Concours de Lyon: Kress hat besten Wein der Welt

Concours de Lyon: Kress hat besten Wein der Welt

Concours International de Lyon: Kress hat besten Wein der Welt

Das Weingut Kress aus Überlingen am Bodensee (Deutschland) hat mit dem „Kress Goldbach Chardonnay 2015“ bei der diesjährigen Auflage des Wein-Wettbewerbs Concours International de Lyon die Wahl zum besten Wein der Welt gewonnen. Das ist die inoffizielle Weltmeisterschaft der Weine, wie die Veranstalter aus der französischen Gourmet-Metropole Lyon mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein meinen. Wie dem auch sei, die Verkostungs-Methodik dieses Concours ist seriös und anerkannt, die Bewertungen selbst sind natürlich – wie immer bei solchen Tastings – Momentaufnahmen.

Eine hochkarätig besetzte Jury kürte den Chardonnay aus Überlingen am Bodensee zum besten von insgesamt 5.800 getesteten Weinen und damit zum Sieger der weltweiten Weinverkostung 2017. Zusätzlich glänzte das Weingut mit zwei Goldmedaillen für den "Goldbach Riesling Auslese 2015" und den "Überlinger Cuvée blanc 2016".

Damit schreibt der ausgezeichnete Chardonnay auch ein kleines Stück Weingeschichte: der aufstrebende Weinwettbewerb in Lyon, mittlerweile in der achten Ausgabe, verlieh in diesem Jahr zum ersten Mal den Preis "Bester Wein der Welt". Dazu musste sich der Chardonnay in mehreren Runden durchsetzen: Nachdem in der Vorrunde bereits die Gewinner der Gold- und Silbermedaillen feststanden, wurden die Top-Weine aus insgesamt 27 Ländern nochmals von fünf renommierten Sommeliers blind getestet. Nach dieser Runde stand fest: der beste Wein der Welt 2017 kommt vom Bodensee, zumindest aus Sicht der Jury in Lyon.

Das Weingut steht mittlerweile in der dritten Generation für individuelle und hochwertige Weine, die mit der Bodenseeregion, tief verwurzelt sind. 2013 übernahm die Familie Kress, die bislang mit ihrem Seegut in Hagnau unter Weinkennern ein Geheimtipp am Bodensee war, zusätzlich die Lagen des historischen Spitalweinguts in Überlingen. In nur zwei Jahren danach entstand mit dem Goldbach Chardonnay ein Wein von Weltformat.

Neben den 5.800 Weinen wurden noch rund 750 Spirituosen und Biere verkostet und bewertet. Die Proben stammten aus 36 Ländern. Für die Verkoster aus allen Ecken der Welt (Önologen, Sommeliers, Patrons, Winzer und Weinliebhaber) ist diese Veranstaltung mittlerweile top. Die Rolle des Ehrenpräsidenten wechselt jeweils zwischen einem anerkannten Sommerlier und einem Top-Chef aus Lyon.

www.weingut-kress.de
www.concourslyon.com/de
Zurück