Neuer, toller Bildband: „KREMS schafft Zukunft“

Neuer, toller Bildband: „KREMS schafft Zukunft“

Neuer Bildband „KREMS schafft Zukunft“ 

Zwischen Idylle und urbanem Lifestyle: Der neue, exquisite Bildband „KREMS schafft Zukunft“ porträtiert die Wachau-Hauptstadt Krems an der Donau als Wirtschafts-, Wein- und Tourismusstadt sowie ihre Entwicklung zur pulsierenden Metropole von Bildung, Lifestyle und Kultur. Erschienen im Verlag LWmedia als Universum Magazin-Buch. Im Verlag wird unter anderem auch Vinaria publiziert.
 
Eine wunderschöne Stadt, reich an prächtigen Bauten, idyllischen Gässchen und herzerwärmenden Ausblicken, war Krems ja schon immer. In den letzten Jahrzehnten hat sich die historische Weinstadt aber parallel dazu auch zu einer Stadt entwickelt, in der Urbanität, zeitgenössische Kultur und moderner Lifestyle anzutreffen sind.
 
Diese Faktoren machen Krems zu einer der lebendigsten Städte des Landes, und diesen Spannungsbogen will auch der neue Qualitäts-Bildband „KREMS schafft Zukunft“ sichtbar machen. Franz Schönfellner, Kulturhistoriker und langjähriger Leiter der Kultur- und Bildungsabteilung von Krems, hat erhellende Geschichten, Ein- und Ansichten der Donaumetropole verdichtet und so ein zeitgemäßes Porträt der Stadt geschaffen. Einer Stadt, die – so der Autor zahlreicher Publikationen – so vieles gleichzeitig ist: Kraftplatz der Bildung, Wirtschafts- und Handelszentrum, kultureller Mittelpunkt mit großen Kunsthäusern und internationalen Festivals, aber auch Ort des Genusses und der guten Weine. Einen kongenialen Partner fand Schönfellner in Manuel Tauber-Romieri, einem Shootingstar unter Österreichs Fotografen. Über Monate streifte Tauber-Romieri durch Krems und hielt fest, was ihm notwendig erschien, um ein Bild des Wandels dieser Stadt zu zeichnen.
 
Am Ende der Zusammenarbeit von Franz Schönfellner und Manuel Tauber-Romieri steht ein über 200 Seiten starker, zweisprachiger Bildband (deutsch und englisch), der ein leidenschaftliches Bild des neuen Krems präsentiert, dabei aber stets auch liebevolle Blicke auf die bedeutenden historischen Aspekte der Stadt wirft. Höchste Zeit für dieses in der Reihe „Universum“ erscheinende Buch, meint auch Dr. Reinhard Resch, Bürgermeister von Krems: „Die in Österreich wohl beispiellose dynamische Entwicklung der Stadt Krems braucht ein Zeugnis. Das Buch ‚KREMS schafft Zukunft‘ stellt der Stadt dieses Zeugnis aus.“
 
Verleger Erwin Goldfuss betonte anlässlich der Präsentation des Buches die Notwendigkeit, der aufstrebenden Stadt eine moderene, internationale Visitenkarte zur Verfügung zu stellen: „Krems hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten von der verzopften Schul- und Beamtenstadt zur weltoffenen europäischen Stadt gewandelt. Rund 6.000 Studierende leben hier und stellen 20 Prozent der Bevölkerung.“
 
 
KREMS schafft Zukunft
208 Seiten | ca. 250 Fotos 
Verlag und Vertrieb:
LWmedia | Ein Buch unter der Marke „UNIVERSUM Magazin“
€ 34,90 | ISBN 978-3-9504163-3-6
 
Zu bestellen im Buchhandel oder online: office@lwmedia.at
Verkaufsstellen in Krems:
LWmedia, Ringstraße 44/1
Buchhandlung Schmidl, Obere Landstraße 5
museumkrems, Körnermarkt 14
Zurück