Mouton Rothschild 2015: Etikett von Gerhard Richter

Mouton Rothschild 2015: Etikett von Gerhard Richter

Mouton Rothschild 2015: Etikett von Gerhard Richter


Der deutsche Malerfürst Gerhard Richter gestaltet das Etikett (Label) für Mouton Rothschild 2015. Der Wein wird demnächst auf den Markt kommen. Seit 1945 gestalten Künstler von Weltformat jeweils das Label für den aktuellen Jahrgang von Mouton Rothschild.

Gerhard Richter, Jahrgang 1932, ist weltbekannt für seine kombinierten Arbeiten aus Fotografie und Malerei, „Foto Paintings“. Seine abstrakten Werke und sein Stil wiesen Verbindungen auf zu Künstlern wie Picasso. Sein 1986 entstandenes Werk „Abstraktes Bild“ hält nach wie vor den Preis-Weltrekord für ein Werk eines lebenden Künstlers: 2015 wurde es für 30,4 Millionen Pfund bei Sotheby’s. Auch für das Label von Mouton Rothschild 2015 wendete Gerhard Richter seine „Flux-Technik“ an, eben die Kombination aus Malerei und Fotografie. Der Künstler wurde ausgewählt von der neuen Führungsgeneration des Châteaus, Camille und Philippe Sereys de Rothschild und Julien de Beaumarchais de Rothschild.

Andere Künstler, die das Etikett für Mouton Rothschild in der Vergangenheit designten, waren unter anderem Dali, César, Miró, Chagall, Picasso, Warhol, Soulages, Bacon, Balthus, Tàpies und Jeff Koons.

www.chateau-mouton-rothschild.com
Zurück