Peter Lebersorger, 1962-2017

Peter Lebersorger, 1962-2017

Peter Lebersorger, 1962-2017


Der niederösterreichische Landesjagdverband (NÖLJV) trauert um seinen langjährigen Generalsekretär: Peter Lebersorger ist in der Nacht zum 11. Dezember 2017 nach schwerer Krankheit im erst 55. Lebensjahr verstorben.

Peter Lebersorger war auch Partner von Vinaria, entwickelte mit dem Verlag LWmedia und dem Weinbauverband den Niederösterreichischen ZweigeltCup und den daraus resultierenden Topevent „ZweigeltHase“, der seit acht Jahren im Spätherbst in Wien stattfand und hochkarätiges Get-to-gether der Jagd- und Weinszene war. Daneben forcierte Vinaria mit Peter Lebersorger den jährlich publizierten redaktionellen Schwerpunkt „Wein & Wild zum Grillen“, um beide Produkte auch zur sommerlichen Grillsaison zu promoten.

Lebersorger war ab 1989 als Assistent der Geschäftsleitung im Landesjagdverband tätig. 1992 übernahm er die Leitung der Geschäfte, zehn Jahre später wurde er Generalsekretär. Mit Ende Oktober zog er sich krankheitsbedingt auf eigenen Wunsch aus der Funktion zurück. Er war neben seiner Arbeit für den niederösterreichischen Verband auch österreichweit als Generalsekretär der Zentralstelle Österreichischer Landesjagdverbände und auf EU-Ebene tätig. „Es ist keine Übertreibung, wenn man Dr. Peter Lebersorger als Galionsfigur der österreichischen Jagd bezeichnet“, so das Präsidium des Landesjagdverbandes in einer Aussendung.

Nach Lebersorgers Rücktritt hatte der niederösterreichische Landesjagdverband Ende November mitgeteilt, erstmals eine Generalsekretärin zu berufen: Sylvia Scherhaufer (36), erfahrene Juristin aus den Bereichen Jagd- und Umweltrecht, wird die Funktion am 1. Jänner 2018 antreten.
Zurück