Das 11. wachau GOURMETfestival wurde feierlich eröffnet!

Das 11. wachau GOURMETfestival wurde feierlich eröffnet!
Es geht wieder los: das wachau GOURMETfestival – mittlerweile ein Klassiker und internationales Topereignis – wurde am 4. April im Kloster Und in Krems-Stein im Rahmen einer glänzenden „Welcome Galaparty“ eröffnet. Wolfgang Sobotka, Präsident des Nationalrates und der Kremser Bürgermeister Reinhard Resch nahmen die Eröffnungszeremonie vor. Davor holte sich Moderator Rainer Pariasek interessante Interviewpartner von Bundes-Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager über Koch-Ikone Lisl Wagner-Bacher bis zum WKÖ-Fachgruppen-Obmann Mario Pulker zum Talk auf die Bühne. Riesenapplaus gab‘s dann beim Aufmarsch der Festival-Köche. Eine kleine, feine Abordnung jener Küchenmeister, die in den insgesamt 15 Festival-Tagen in den Restaurants, Gasthöfen und Winzerhöfen der Wachau aufkochen werden. „Darunter gleich drei Weltklasse-Chefs, die mit jeweils drei Michelin-Sternen ausgezeichnet sind, aber auch so manche Newcomer, die es zu entdecken gilt“, wie Erwin Goldfuss, Vorsitzender des wachau GOURMETfestival Boards, anmerkt.

Für Weinfreunde startet das wachau GOURMETfestival gleich mit einem absoluten Höhepunkt: dem Verkostungs-Event WEIN & GENUSS Krems am 6. und 7. April in der Dominikanerkirche Krems mit rund 75 der besten Winzer des Landes.

Alle Details und das laufend aktuelle Programm finden Sie unter www.wachau-gourmet-festival.at.

Weitere Fotos von der Eröffnung des wachau GOURMETfestivals finden Sie hier.
Zurück