Weinfrühling im Kamptal, Kremstal und Traisental

Weinfrühling im Kamptal, Kremstal und Traisental

Kamptal, Kremstal, Traisental: 225 Winzer laden zum Weinfrühling


Eine Gelegenheit wie diese kommt so schnell nicht wieder: Am letzten April-Wochenende (Samstag, 28. und Sonntag, 29. April 2018) tun sich gleich drei renommierte niederösterreichische Weinbaugebiete nördlich und südlich der Donau zusammen und rufen den „Weinfrühling“ aus: Kamptal, Kremstal und Traisental.

Wenn Ende April im Kamptal, Kremstal und Traisental die neuen Weine in die Verkostungsstuben geholt, und die Winzerhöfe und Weinkeller besonders schön herausgeputzt werden, dann ist wieder Weinfrühling-Zeit. Ein Weinerlebnis der Extraklasse. Die Auswahl ist riesengroß: Immerhin sind es in diesem Jahr rekordverdächtige 225 Weingüter, die ihre Betriebe öffnen und Weininteressierte und Frühlingshungrige in Keller und Verkostungsstuben laden. Die drei Weintäler Kamptal, Kremstal und Traisental haben sich schon vor Jahren zusammengetan, um gemeinsam dieses außergewöhnliche Frühlingsereignis abzuhalten.

Die Hauptrollen werden – typisch für diese drei Regionen – natürlich die DAC-Weine Grüner Veltliner und Riesling spielen. Aber auch duftige Sommerweine, Sekte, Rosé und rare Klassiker werden kredenzt. Im Mittelpunkt steht natürlich der tolle Weinjahrgang 2017.

Kulinarisches und Unterhaltung gehören selbstverständlich auch dazu: Einige Gastronomiebetriebe der Region warten deshalb mit Weindegustationsmenüs auf, bei Weingartenwanderungen mit den Winzern können Besucher die Frühlingsluft auf ganz besondere Art genießen. Für alle, die sorgenfrei ohne Auto auf Weinfrühling-Tour gehen wollen, gibt es ein interessantes Angebot: Wer ein ÖBB-Ticket mit den Zielbahnhöfen Krems, Langenlois oder Traismauer kauft, erhält einen Voucher mit dem das Weinfrühling-Eintrittsband um nur 16 Euro zu haben ist! Darüber hinaus werden vor Ort in den Weinbaugebieten auch diverse Shuttledienste organisiert.

Das Eintrittsband gibt es bei jedem teilnehmenden Weinbaubetrieb für 20,00 Euro. Damit kann man sich zwei Tage lang durch das Angebot von drei Weintälern kosten und so manches Unterhaltungsprogramm genießen. Rund 50 Weinbaubetriebe haben gleich auch am folgenden Feiertag, dem 1. Mai 2018, ihre Kellertüren geöffnet. Eine Liste dieser 50 Betriebe findet man auf www.donau.com und auf der Weinfrühling-Tourenkarte.


INFO: WEINFRÜHLING 2018
Kamptal | Kremstal | Traisental
225 Winzer | 3 Täler | 2 Tage
SA, 28. & SO, 29. April 2018, 10.00–18.00 Uhr
Eintritt: € 20,00 p.P.
www.kamptal.at | www.kremstal-wein.at | www.traisentalwein.at | www.donau.com

ADVERTORIAL
Zurück