2. Student Wine Fair am IMC Campus Krems

2. Student Wine Fair am IMC Campus Krems

Zweite Student Wine Fair am IMC Campus Krems

Die zweite Auflage der Student Wine Fair des International Wine Business Studiengangs war bereits „eine Nummer zu groß“ für den Piaristensaal und fand daher am IMC Campus Krems in Stein statt.

Mehr als 120 Aussteller und Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten Neues, fachsimpelten, staunten und verkosteten. Insgesamt 20 unbekannte Weinregionen aus aller Welt wurden von den Studierenden recherchiert, präsentiert und deren Weine zur Verkostung dargeboten. Neben bei uns eher wenig beachteten Klassikern wie bspw. dem Elsass, der Provence oder der Wiege des Weinbaus, Georgien, wurden auch echte „Exoten“ wie Israel, Brasilien oder Teneriffa präsentiert.

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung und des Erasmus+ Projektes „The Wine Lab“ organisierten IWB-Studierende die komplette Messe, sie mussten sich dabei um die Beschaffung der Weine kümmern, um die Standgestaltung, das nötige Know-How zur gewählten Region und natürlich um Präsentation und Verkostung der Weine.

Ausgewählte, lokale Vertreter aus der Weinbranche waren als Juroren geladen um Messestände und Weine zu begutachten. Nikolaus Saahs vom Weingut Nikolaihof, Roman Horvath von der Domäne Wachau, Heidemarie Höckner vom Weingut Höckner & Höckner, Christina Moser von den Traditionsweingütern Österreich sowie Marlies Müller-Grossmann, Winzerin und IMC Absolventin hatten die Qual der Wahl. Von den Gästen gesponserte Preise – natürlich Wein – wurde von den Juroren an die besten Aussteller überreicht.

Weitere Infos zu International Wine Business finden Sie hier.

ADVERTORIAL
Zurück