Hilton-Lehrlinge machen eigenen Wein

Hilton-Lehrlinge machen eigenen Wein

Hilton-Lehrlinge machen eigenen Wein


Schon mehrfach hat der Kremstaler Winzer Reinhard Winiwarter Lehrlinge großer Wiener Hotels in die Weinproduktion eingebunden. Beim Jahrgang 2017, nicht nur im Kremstal ein besonders guter, waren es 14 Lehrlinge der Wiener Hilton Hotels. Die Lehrlinge haben ein Jahr lang tatkräftig an „ihrem“ Wein mitgearbeitet. Vom Rebschnitt über Laubarbeiten, Weinlese, Kellerarbeit und Etikettierung waren die Lehrlinge in die Produktion voll eingebunden. Durften dabei auch Kellermeister Arthur Toifl über die Schulter schauen.

Das Ergebnis ist der „Hilton Wein“, der im Sortiment der Winiwarter Winery mit Sitz in Stratzing bei Krems die Bezeichnung ///RW14, Grüner Veltliner 2017, Kremser Kobl, trägt. Der Name ist Programm und spielt auf die jeweils 14 beteiligten Lehrlinge an. Der Kremser Kobl ist eine der Toplagen der Winery. Präsentiert wurde der Wein bei einem Event im Hilton Vienna Danube Waterfront am Handelskai.

www.rw-winery.com
Zurück