Eventtipp: Traisentaler Riedenweine im Fokus

Eventtipp: Traisentaler Riedenweine im Fokus

Traisentaler Riedenweine im Fokus


Am 18. Oktober 2018 rücken die Traisentaler Winzer erstmals gemeinsam ihre Riedenweine ins Rampenlicht. Hierfür haben sie das wundervolle Ambiente der Haas&Haas Wein&Fein.kost im ersten Wiener Bezirk auserkoren.

In den eindrucksvollen Gewölben der Vinothek geben die Winzer von ca. 14.00-15.30 Uhr einen näheren Einblick in die Geologie und den Charakter des Traisentaler Weins. Währenddessen und anschließend bis 20 Uhr stehen die Traisentaler Riedenweine zur Verkostung bereit.

Info - Die Landschaft des Traisentals besticht durch sanfte Hügel und kleine Weingärten. Die Weine profitieren vom speziellen Mikroklima des Traisentales mit einer Mischung aus pannonischen und kühlen alpinen Einflüssen, das für die Ausbildung der Aromen eine wichtige Rolle spielt.

Traisentaler Weine haben ein eigenständiges Profil, das sie von anderen Weinbauregionen unterscheidet: duftige wie vielschichtige, teilweise auch kräftig-würzige Weine. Seit dem Jahrgang 2006 kommen typische fruchtige, würzige Grüne Veltliner und kernige, mineralische Rieslinge unter der Bezeichnung Traisental DAC auf den Markt.

TRAISENTAL – Weine mit Rückgrat & Finesse
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 14.00-20.00 Uhr
WEIN&FEINKOST, in der Porta Dextra, Ertlgasse 4, 1010 Wien
Anmeldung: porta.dextra@haas-haas.at oder T: +43 1 533 35 34
Tickets: € 10,-/Pers. inkl Wein, Öfferl-Brot & Wasser 

ADVERTORIAL
Zurück