Hong Kong-Star Alvin Leung in der Wachau

Hong Kong-Star Alvin Leung in der Wachau

Hong Kong-Star Alvin Leung auf Schloss Dürnstein

Schloss Dürnstein ist das Drehkreuz des diesjährigen wachau GOURMETfestival, das am 28. März 2019 startet und volle zwei Wochen, bis 11. April, andauern wird: gleich zwei 3-Sterne-Chefs sind zu Gast auf Schloss Dürnstein und spannen einen Bogen um die halbe Welt: Der weitest angereiste Gast-Chef des gesamten Festivals ist Alvin Leung aus Hong Kong vom Restaurant Bo Innovation, weltbekannt für seine X-treme Chinese Cuisine. Diese ist dem Guide Michelin seit Jahren 3 Sterne wert. Chef Alvin oder Demon Chef, wie er in Hong Kong genannt wird, ist ein Quereinsteiger und hat sich der kantonesischen Küche verschrieben. Deren Gerichte interpretiert er neu, unkonventionell und mit Wow-Effekt. Auch als Persönlichkeit ist er eine große Nummer.

Ein Video zu Alvin Leung finden Sie auf YouTube
Eine Biografie des Demon Chefs finden Sie hier

Die Weinbegleitung zum Gala-Dinner am 29. März 2019 wird österreichisch sein, da die heimischen Weine exzellent zur asiatischen Küche im allgemeinen und zur Küche von Alvin Leung im besonderen passen. Das Bo Innovation hat selbst auch österreichische Weine auf der Karte, etwa Willi Bründlmayer. Keine Frage, dass ein Wein von Bründlmayer auch Alvins Menü auf Schloss Dürnstein begleiten wird. Dazu u.a. Weine aus der Schatzkammer der Domäne Wachau, vom Spitzer Shootingstar Franz-Josef Gritsch und von Weinrieder aus dem Weinviertel.

Am 28. März startet in diesem Jahr das 12. wachau GOURMETfestival. Wieder mit geballter Dichte an spannenden kulinarischen und vinophilen Events. Der Wein spielt schließlich eine besondere Rolle beim wachau GOURMETfestival. Die ganze Wachau ist die Bühne, das Programm steuern Küchenchefs und Winzer aus aller Welt bei. Sterne, Hauben und Kronen werden bei rund 40 Einzelevents in 20 Betrieben strahlen.

www.schloss.at
www.wachau-gourmet-festival.at
Zurück