Harkamp goes natural und wird „Demeter“

Harkamp goes natural und wird „Demeter“

Sausal: Harkamp goes natural und wird „Demeter“

Petra und Hannes Harkamp, Sausaler Top-Winzer aus Leibnitz, lancieren eine neue Weinserie namens NATURAL, die aus vier Stillweinen und einem Pet Nat Orange besteht. Alle fünf Weine sind nach biodynamischen Richtlinien erzeugt. Seit der Änderung des Weinrechts im Juli 2018 ist in Österreich der Begriff "natural wine" biologisch und biodynamisch arbeitenden Winzern wie Petra und Hannes Harkamp aus der Südsteiermark vorbehalten.

30 Jahre Erfahrung als Weinmacher stecken hinter der neuen Linie der Harkamps, die die Sausal-Linie ersetzt, die bisher das Basissortiment im Weingut stellte. Ab sofort sind fünf neue NATURAL WINES am Markt, die nach biodynamischen Richtlinien erzeugt sind. Bereits verfügbar sind, im Preissegment zwischen 10 und 15 Euro und als Jahrgang 2018, die Harkamp NATURAL-Bioweine Welschriesling, Weißburgunder, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc und der Pet Nat Orange „Völlig losgelöst“. Im November 2019 folgen drei weitere Weine in der Serie NATURAL. Die Orange wines aus den Sorten Sauvignon Blanc, Welschriesling und Muscaris werden in Tonflaschen abgefüllt sein.

Die Erträge werden äußerst niedrig gehalten: 2.500 Liter pro Hektar, in guten Jahren 4.500 Liter. Die Trauben werden mit Naturhefen spontan vergoren, auf den Einsatz jeglicher Zusätze wird verzichtet. Die Weine kommen unfiltriert auf die Flasche, enthalten Sulfite in reduzierter Menge und sind aufgrund ihrer Machart vegan. Mit dem Jahrgang 2019 wird das gesamte Wein- und Sektsortiment von Harkamp aus den 20 Hektar Eigenflächen Demeter-zertifiziert sein.

www.harkamp.at, www.harkamp-natural.at
Zurück