Heimat der Weltmeister: Straß im Straßertale

Heimat der Weltmeister: Straß im Straßertale

Heimat der Weltmeister: Straß im Straßertale

Der kleine Weinort Straß im Straßertale in der Weinregion Kamptal (Niederösterreich) scheint abonniert zu sein auf einen der wichtigsten Awards der International Wine Challenge (IWC), die alljährlich in London vergeben werden: das Weingut Birgit Eichinger aus Strass im Strassertale holte dieses Jahr – wie berichtet - den heiß begehrten Award für den weltbesten Weißwein des Wettbewerbs, die Trophy IWC Champion White Wine 2019! Das ist de facto der Weltmeistertitel für einen Wein.

Gewonnen hat einer der Flaggschiff-Weine von Birigt Eichinger, der 2017 Riesling Ried Zöbinger Gaisberg Kamptal DAC Reserve 1ÖTW. In einem Aufwaschen sicherte sich das Weingut Eichinger mit diesem Wein auch gleich eine Goldmedaille mit satten 97 von 100 Punkten, die Internationale Riesling-Trophy der diesjährigen IWC und logischerweise damit auch die IWC Austrian Riesling Trophy sowie die Kamptal Trophy der IWC. Der Wein ist mittlerweile restlos ausverkauft.

Im Vorjahr gelang dieses Kunststück dem Straßer Weingut Allram. Die wichtige Trophy IWC Champion White Wine bleibt damit in der Weinbaugemeinde Straße in der Weinregion Kamptal, zu der auch das kleine Strassertal im Osten der Region gehört. Mehr noch: die Trophy bleibt sogar am Gaisberg, einer der besten Rieden des Kamptales, denn auch der junge Winzer Lorenz Haas-Allram gewann mit seinem Riesling vom Gaisberg, Jahrgang 2016. Keine Frage, dass diese einmaligen Erfolge in beiden Weingütern ordentlich gefeiert wurden.

Die IWC gilt als eine der weltweit bedeutendsten Blindverkostungen und wird gerne als Weinoscar bezeichnet. 2019 wurden über 13.000 Weine aus rund 50 Ländern eingereicht. Verkostet werden die Weine von unabhängigen Fachjurys, welche sich aus Masters of Wine und weiteren Experten der Weinwelt zusammensetzen.

www.weingut-eichinger.at
www.allram.at
www.strassertal.at/Veranstaltungen/Gaisberg-Uncorked 

Zurück