Arkadenhof Mandl

Winzerdetails

Vinaria Verkostungen

15,9 Premium-Rotweine 2012 & 2011 - Vinaria 1/2015

Majestas Maxima (2011)

„(CS/ME/PN) Hübsche rotbeerige Nase, feinkörnig und elegant gerundet; satte Erdbeerfrucht, geschmeidig und ausgewogen, feine Klinge und einige Nuancen, mittlere Substanz, viel Trinkfluss, schöner Stil.“
zu finden in Ausgabe 01/2015
16,1 Premium-Rotweine 2012 & 2011 - Vinaria 1/2015

Cabernet Sauvignon Majestas (2011)

„Rote Ribiseln und Kornelkirschen beherrschen das mollige Bukett, saftig und geradlinig; schöne Struktur, dicht wie transparent, sattes Fruchtspiel nach roten Beeren, ausgereift und relativ lang, insgesamt schöne Stilistik und guter Trinkfluss.“
zu finden in Ausgabe 01/2015
13,9 Rotweine bis 12 Euro

Blaufränkisch (2013)

zu finden in Ausgabe 02/2015
15 Rotweine bis 12 Euro

Zweigelt (2013)

„Vollreife Nase nach Sommerkirschen und Zesten, jugendlich, ansprechende Frische; auch am Gaumen schöne Lebendigkeit und gewisse Pikanz, saftige Beerenfrucht, feine Säure, mittelgewichtig, sortentypisch und trinkfreudig.“
zu finden in Ausgabe 02/2015
13,6 Rotweine bis 12 Euro

Pinot Noir (2013)

zu finden in Ausgabe 02/2015
15,1 Premium-Rotweine 2013, 2012 & 2011

Blaufränkisch Reserve (2012)

„Duett von Ribiseln und Zwetschken in der Nase, saftig und offenherzig; mehr getrocknete Beeren und Unterholz am Gaumen, relativ schlank bei leichter Fruchtsüße, rund und harmonisch, jetzt am Punkt.“
zu finden in Ausgabe 01/2016
14,8 Premium-Rotweine 2013, 2012 & 2011

Merlot Majestas (2012)

„Blutorangen und Salbei im recht aparten Duftspiel, bereits gerundet; fruchttief und charmant am Gaumen, zarte Erdbeerfrucht, sehr sauber, wenn auch etwas schlank, ausgewogen und samtig.“
zu finden in Ausgabe 01/2016
15,4 Premium-Rotweine 2013, 2012 & 2011

Majestas Maxima (2013)

„(CS/BF/ME) Trüffelig-erdiger Beginn, fest und straff, ziemlich reduktiv gehalten; mehr helle Frucht dann am Gaumen, herkunftstypisch und kernig, eher mittelgewichtig, guter Trinkfluss, recht fest und tanninig im Abgang.“
zu finden in Ausgabe 01/2016