Weingut Stadler

Winzerdetails

  • Weinregion: Weinviertel
  • Adresse: Stürzenbühel 104
  • PLZ: 2162
  • Ort: Falkenstein
  • Telefon: 2554 85417
  • Fax: 2554 85417-14
  • E-Mail: info@weingut-stadler.com
  • Website: www.weingut-stadler.com
  • Ansprechpartner: Herr Johannes Stadler
  • Anbau W (in %): 0
  • Anbau R (in %): 0

Vinaria Verkostungen

15,5 Grüner Veltliner mit 12,5% - Vinaria 5/2014

Grüner Veltliner Ebersleithen (2013)

„Walnüsse, Linsen, Feigen, gewisse Fülle, dunkelwürzige Art; gewisses Volumen, leichte Exotik, feinherb, bisschen Apfel, knackig frisch, saftig, feine Säure, bereits gute Dichte, saftiges Finish.“
zu finden in Ausgabe 05/2014
14,8 Grüner Veltliner mit 12,5% - Vinaria 5/2014

Grüner Veltliner Rabenstein (2013)

„Hülsenfrüchte, wenig Frucht, Heu, sehr traditionelle Machart, Brotgewürz; schlank, etwas weite Maschen, apfelige Frucht, bisschen herb, straff.“
zu finden in Ausgabe 05/2014
14,6 Rotweine bis 12 Euro

Zweigelt Selektion (2012)

„Blaubeeren und Kren, Weichseln und reduktiv unterlegte Pikanz, kühl gehalten; schlanker Fruchtbogen mit heller Rotbeerigkeit, kühlen Kräuternoten und milder Säure, schliffiger Stil, unkompliziert.“
zu finden in Ausgabe 05/2014
15 Rotweine bis 12 Euro

Cuvée Exclusiv (2012)

„(ZW/ME/SL) Marzipan und eingelegte Kirschen, bisschen Nougat, schwarze Oliven, blättrig-kühle Pikanz dahinter; süffig-schliffig, etwas zurückhaltende Frucht, cremig-sanfte Textur, bisschen Haselnuss, präsente Tanninherbe und Säure, mittlere Maschen, aber insgesamt gut abgestimmt und trinkfreudig.“
zu finden in Ausgabe 05/2014
13,7 Rotweine bis 12 Euro

Pinot Noir (2012)

zu finden in Ausgabe 05/2014
14,8 Grüner Veltliner ab 13% Finale - Vinaria 6/2014

Grüner Veltliner Rabenstein Reserve (2013)

„(Fassprobe) Zarte Würze, Limette, Marzipanschleier, weiche, füllige Art, Haferbrei, Luft geben; anfangs vom Gerbstoff geprägt, geriebene Nüsse, Hülsenfrüchte, Zitrusfrüchte, Bohnenpaste, bisschen Kräutergarten, hinten zitroniges Finish.“
zu finden in Ausgabe 06/2014
15,5 Grüner Veltliner ab 13% Finale - Vinaria 6/2014

GV Alte Reben Falkensteiner Berggericht (2013)

„(Fassprobe) Dropsige Note, bisschen Zitrus, leichte Pfefferwürze, Gletschereis, rotbeerig, reichhaltig; Stachelbeere, leicht und verspielt, charmant, mit guter Trinkigkeit, rosa Grapefruit, herzhafter Biss, nicht allzu lang, Weinviertel-Klassiker.“
zu finden in Ausgabe 06/2014
14,5 Grüner Veltliner ab 13% Finale - Vinaria 6/2014

Grüner Veltliner Rosenberg (2013)

„Aromatisch, minzig, kühle Noten, etwas vordergründig duftig, wenig Veltliner-Charakter; kernig, resch, straff und zitrusfrisch, wirkt ein wenig unterreif für die Kategorie, strenges Gerbstoffbitterl im Finish, nicht allzu lang.“
zu finden in Ausgabe 06/2014
14,6 Sommerweine - Vinaria 2/2015

Sauvignon Blanc Sonnleiten (2014)

„Essiggurkerl, Dill, Senfsaat, eigenwillig; kühle Sortenaromatik, frisch, nicht unharmonisch, hinten dezent weich ausklingend, unkompliziert trinkig.“
zu finden in Ausgabe 02/2015
15,3 Sauvignon Blanc 2013, 2012 & 2011

Sauvignon Blanc Sonnleiten (2013)

„Obstsalat, Orangen, Mandarinen, auch deutlich florale Elemente, etwas salzig; knackige Frische, angenehm trinkig, Zitrus, guter Biss, unkompliziert.“
zu finden in Ausgabe 06/2014
14 Grüner Veltliner mit 12% & 12,5% - Vinaria 05/2015

Grüner Veltliner Rabenstein (2014)

„Weißbrotig, Kräuterwürze, Senfkörner, Zitronenzesten, mittlere Maschen; stahlig, etwas streng, Strudeläpfel, brotig und teigig, eher bescheidenes, fruchtarmes Finish.“
zu finden in Ausgabe 05/2015
14,8 Sommerweine 2015 - Vinaria 02/2016

Parsifal (2015)

„(SB/CH/MT) Nicht ganz reifes Cassis im Duft, helle Früchte, ansonsten eher neutral gehalten, peppige Säure, fast ein bisschen bissig, Pfefferl im Ausklang, erfrischend.“
zu finden in Ausgabe 02/2016
14,3 Sommerweine 2015 - Vinaria 02/2016

Welschriesling (2015)

„Gepfefferter Obstsalat, Staubzucker, traubig, mediterrane Kräuter, hinkt am Gaumen deutlich hinterher, Zitrus, grüner Apfel, mit Bitternoten ausklingend, Nasenwein.“
zu finden in Ausgabe 02/2016
13,5 Rosé - Verkostung - Vinaria 03/2016

Venus Rosé aus Zweigelt (2015)

zu finden in Ausgabe 03/2016
13,5 Grüner Veltliner mit 12,5% - Vinaria 5/2016

Grüner Veltliner Rabenstein (2015)

zu finden in Ausgabe 05/2016
14 Riesling mit 12,5% - Vinaria 05/2016

Riesling Kirchberg (2015)

„Röstig, rauchig, trockenes Laub, Schwarzbrot, recht füllig, aber rustikal, ziemlich hefige Noten, Linsen, etwas Zitrus; am Gaumen spritzig, sehr viel Zitrus, sehr schlanke Substanz, einiges an Gerbstoff, endet recht trocken.“
zu finden in Ausgabe 05/2016