Über den burgenländischen und österreichischen Weinbaupionier und Mitbegründer der Renommierten Weingüter Burgenland (RWB), Anton Kollwentz ist ein Prachtbuch erscheinen, eine Hommage in gedruckter Form. Vinaria Leser gewinnen 5 x 1 Buch.

Dieses hätte bereits im Vorjahr zum 80. Geburtstag von Anton Kollwentz erscheinen sollen, Corona machte einen Strich durch die Rechnung. So kommt das Buch von Autor Johann Werfring („Der Weinbaupionier Anton Kollwentz. Die Geschichte einer burgenländischen Winzerdynastie“) nun auf den Markt, parallel zur offiziellen Eröffnung des neuen Fasskellers am Weingut Kollwentz in Großhöflein bei Eisenstadt.

Von offizieller Seite wurde Anton Kollwentz kürzlich mit der Verleihung des Komturkreuzes des Landes Burgenland die Reverenz erwiesen. Vinaria hat den höchst verdienstvollen Winzer bereits 2007 mit der Trophy für das Lebenswerk ausgezeichnet. In der aktuellen Ausgabe wird ihm mit einer achtseitigen Reportage gehuldigt.

Johann Werfring: Der Weinbaupionier Anton Kollwentz.
Die Geschichte einer burgenländischen Winzerdynastie.

edition lex liszt 12, 304 Seiten, 220 Bilder, Preis: 38 Euro.
ISBN 978-3-99016-179-1

GEWINNSPIEL

Vinaria Leser können 5 x 1 Prachtband  „Der Weinbaupionier Anton Kollwentz. Die Geschichte einer burgenländischen Winzerdynastie“ gewinnen.

Gewinnfrage: Wann wurde Anton Kollwentz mit der Vinaria Trophy für sein Lebenswerk ausgezeichnet?

a) 2005
b) 2006
c) 2007

Senden Sie Ihren Namen und Ihre Adresse per Mail mit dem Betreff „Anton Kollwentz" an gewinnspiel@lwmedia.at. Einsendeschluss: 13. September 2021. Gewinner werden per Email verständigt, Barablöse und Rechtsweg ausgeschlossen.