Hans Tschida (59) führt das auf weltbekannte Süßweine spezialisierte Weingut Angerhof im Burgenland seit 1981 gemeinsam mit seiner Frau Lisa. Die Weine von Hans Tschida haben eine unverwechselbare Handschrift, welche Sortentypizität, klare Frucht und Balance widerspiegeln. Die Lage im Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel bietet optimale Bedingungen für die Produktion von Süßweinen in Perfektion.

REBFLÄCHE
30 ha, klassisch, naturnah

HAUPTSORTEN
Sämling 88, Chardonnay, Welschriesling, Muskat Ottonel, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc, Zweigelt

TOP-WEINE
Sämling 88 BA und TBA

MEIN LIEBLINGSWEIN (außer den eigenen)
„Kann ich gar nicht alle aufzählen …“

LEBENSMOTTO
„Good food, good wine, good friends, good times – genieße die süßen Momente im Leben!“

 

Facts zu Vinaria HALL OF FAME

Ein Weinbaubetrieb, der im im aktuellen Vinaria Weinguide mit der Höchstbewertung von 5 Kronen ausgezeichnet ist, wird in die Vinaria HALL OF FAME aufgenommen. In  Österreich sind dies aktuell nur 29 Weingüter. Das Weingut Tschida ist eines davon und zählt somit zu den allerbesten Weingütern Österreichs von internationalem Format.

Einen großen Wein zu erzeugen stellt eine besondere Leistung dar. Noch wichtiger ist allerdings, hohe Qualität über die gesamte Palette eines Betriebes zu bieten – und das über viele Jahre. Dementsprechend kommt der Bewertung der Weingüter im Vinaria Weinguide größte Bedeutung zu. 5 Kronen bedeuten den Olymp im Vinaria Weinguide, aber auch in der österreichischen Weinwirtschaft.