Das Züricher Edel-Hotel Baur au Lac ist laut den Lesern des führenden Luxus-Reisemagazins Condé Nast Traveller zum wiederholten Mal das beste Hotel der Welt.

Über 600.000 Leser rund um die Welt bewerteten ihre Reiseerlebnisse und zeichneten die Leistungen und Qualität weltweiter Destinationen und Hotels aus. Baur au Lac, am Zürichsee gelegen, wurde auf Platz 1 der besten 50 Hotels weltweit gewählt, zugleich natürlich auch  zum besten Hotel Europas. Aus Österreich findet sich kein Hotel in den Top 50.

Das Team rund um Hoteldirektor Wilhelm Luxem freut sich über die renommierte Auszeichnung besonders, vor allem  angesichts der Herausforderungen an die Stadthotellerie in Corona-Zeiten. Baur au Lac ist aber auch kulinarisch ein Hotspot. Das Restaurant Pavillon mit Küchenchef Laurent Eperon führt zwei Michelin Sterne und als genereller Weindirektor des Hauses fungiert niemand Geringerer als der amtierende Sommelier-Weltmeister Marc Almert, ein gebürtiger Deutscher. Bei Gästen sehr beliebt sind zudem die Brasserie im Baur au Lac und die exquisite Bar „Baur’s“.