Neue Vinaria mit Jungweinatlas da!

Aktuelles, Angebote, Interview, Verkostungen, Weingourmet, Weinlesen, Weinreise, Weinwissen

Die neue Vinaria-Ausgabe ist da – und wie! Mit fetten 292 Seiten und dem kompletten Jungweinatlas Österreich 2020: 5.000 Weine von 400 der besten Winzer des Landes verkostet und beschrieben. Dazu die größte Rosé-Verkostung des Landes, inklusive Schilcher.

Der Jungweinatlas (JWA) ist ein Klassiker der Weinszene. Mit peniblen Recherchen, Verkostungen und Beschreibungen von jungen, aktuellen Weinen aus allen Weinbaugebieten Österreichs. Diesmal besonders aufwendig dank Corona: der Großteil der Verkostungen konnte nicht – wie bei Vinaria üblich – bei den Winzern auf deren Weingütern erfolgen. Die Weine mussten per Post versandt und im Home Office verkostet werden. Dazu hunderte Telefonate und doppelt soviele E-Mails.

Eine großartige Leistung des Kostteams unter Leitung von Chefredakteur Peter Schleimer: Adi Schmid, Bernulf Bruckner sen., Dietmar Bruckner, Gerhard Heczko, Hans Pleininger, Juliane Fischer, Johann Werfring, Karl Kohl, Martin Tasser, Uwe Schögl, Viktor Siegl und Wolfgang Wachter.

5.000 Weine von 400 Winzern, dazu viel Information über die Weinbaugebiete, Angaben zu Verschlüssen, Preisbändern sowie die Kennzeichnung besonders beachtenswerter Weine hinsichtlich Fun (Trinkspaß), Preis-Leistung oder spezieller Tipp. Eines gilt für alle 5.000 Weine: jeder Wein, der im Vinaria Jungweinatlas 2020 gelistet wird, ist damit bereits ausgezeichnet. Als Empfehlung der Redaktion.

Zweiter Heftschwerpunkt in Ausgabe 3/20 ist Österreichs größte Rosé- und Schilcherverkostung, aus dem Superjahrgang 2019. Mit teils bemerkenswerten Ergebnissen und einem durchaus überraschenden Sieger. Und mit jeder Menge ausgezeichneter Rosé-Weine, von denen die Top 5 locker den Sprung über die hohe Barriere zu 4 Sternen schafften.

Weiters in dieser Ausgabe: Teil 2 des großen Interviews mit dem Chef der Österreich Weinmarketing, Chris Yorke. Zur Kampagne „Komm zum Wein“, die nach dem Lockdown Winzern und Gastronomen unter die Arme greifen soll. Wie es mit dem SALON 2020 weiter geht, was er von DAC und Ersten Lagen hält, wo er im Export und bei den Leitsorten ansetzen möchte, warum er für Sauvignon Blanc schwärmt – das verrät Chris Yorke in der neuen Vinaria-Ausgabe.

Zudem werden die Sieger im Pink Lady Food Photographer of the Year-Wettbewerb präsentiert und die finale Variante von Wachau DAC vorgestellt, nach der kürzlich erfolgte Ministerverordnung. Wie die Steiermark in die Saison startet und warum der gelernte Dirigent Erich Polz das Kommando im bekannten Familienweingut und im Freigut Thallern übernimmt, lesen Sie ebenfalls in dieser Ausgabe.

Das Weinwissen beschäftigt sich mit Stabilisotopen. Aktuelle News komplettieren die neue Ausgabe ebenso wie die beliebten Kolumnen, der Wein aus dem Supermarkt und die Buchtipps, darunter Christine Saahs weltbestes Naturkochbuch und Aldo Sohms „Simply Wine“, das eben auf deutsch erschienen ist: Einfach Wein.

Jetzt Vinaria Abo bestellen und künftig alle Ausgaben inklusive Vinaria Jungweinatlas automatisch beziehen!

Bestellung: angebote@vinaria.at