Spitzenwinzer Sepp Dockner aus Höbenbach am Göttweiger Berg ist ein Familienmensch. Zum Jubiläum eines 90 Jahre alten Weingartens in der Ried Leiten wurde eine Grüne Veltliner Auslese 2019 im Doppelliter gefüllt. Vinaria Leser können einen von drei Dopplern gewinnen!

Der alte Weingarten in der Ried Leiten (südliches Kremstal, Niederösterreich) im Ortsteil Tiefenfucha mit Blick über die Donau ist seit 90 Jahren bestockt und ebenso lange in Dockner’schem Familienbesitz. Daher wurde die exklusive Auslese als „Familien Edition“ gefüllt. In klassische Doppelliterflaschen und mit dem Remake eines Etiketts von anno dazumal. Mitte der 1960er-Jahre erlebte der Doppelliter übrigens seine Hochblüte. 1966 entstand das Foto „Es wird a Wein sein“, das Familie Dockner von einst bei der Weinlese zeigt und Motiv des Etiketts ist.

Nur bestes Traubenmaterial wurde von Kellermeister Josef Dockner, dem Juniorchef des Hauses, zu einer Auslese gekeltert. „Um die Lagerfähigkeit zu erhöhen, haben wir diesen Wein in eine 2-Liter-Flasche gefüllt“, erzählt Dockner. Aber nur exakt 1000 Flaschen, jede numeriert. Das Lagerpotenzial schätzt Sepp Dockner locker auf „mindestens 50 Jahre“. Eine absolute Rarität. Um 80 Euro pro Flasche wohlfeil, aber Interessenten sollten schnell sein.

Viel Neues generell im Hause Dockner, wo ein prickelndes Projekt gerade in die Umsetzung geht: Die wundervolle Kellergasse am Kremser Frauengrund, ebenfalls im südlichen Kremstal, wird gerade zu einem weiteren Edel-Heurigen ausgebaut. Dort befindet sich die Sektmanufaktur des Winzerhofs Dockner. Fünf uralte Weinkeller wurden zusammen geschlossen, aufwändig saniert und dienen neben der Sektproduktion als Heurigen-Location. Architekt Lukas Göbl, der schon Kellerei und Weinzentrum in Höbenbach geplant hat, öffnet die Dachfronten der alten Keller Richtung eines prächtigen Marillengartens und wird damit einzigartiges Ambiente für Heurigengäste inszenieren.

GEWINNSPIEL

Diese Woche werden unter den Vinaria-Lesern 3 x 1 exklusive Doppelliter-Flasche „Familien Edition“ Grüner Veltliner Ried Leiten Auslese 2019 aus dem Winzerhof Dockner verlost.

Gewinnfrage: Aus welchem Weinbaugebiet stammen die Trauben für die Dockner-Auslese „Familien Edition“ 2019?

a) Kremstal
b) Kamptal
c) Traisental

Senden Sie Ihre Antwort, Ihren Namen und Ihre Adresse per Mail mit dem Betreff "Dockner" an gewinnspiel@lwmedia.at. Einsendeschluss: 20. Juli 2020. Gewinner werden per Mail verständigt, Barablöse und Rechtsweg ausgeschlossen.

Josef sen, Joesef jun., Gudrun, Petra, Katrin, Barbara und Kinder Sarah, Josef und Johannes. © Winzerhof Dockner
Vorderseite der aufwendig sanierten hiestorischen Kellergasse im Frauengrund... © Robert Herbst
... und die geplante Rückansicht von Lukas Göbl in Richung Marillen und Weingärten. © goebl architecture