Kamp-, Krems-, Traisental: Rein in den Weinsommer

Weinreise

© Robert Herbst

Im Juli und August 2020 zelebrieren die drei Weintäler Kamptal, Kremstal und Traisental den Weinsommer – eine Reihe von kleineren und mittelgroßen Veranstaltungen, viele davon unter freiem Himmel in den Weingärten. Die Themen, um die sich alles dreht: Wein, Kulinarik und (Natur-)Genuss.

Weingenießer und Freunde von sonnendurchfluteten Weinlandschaften dürfen sich ab sofort über eine neue Saison freuen: den Weinsommer Kamptal Kremstal Traisental. Einen Sommer lang bieten die Winzer, Gastronomen und Genussproduzenten der drei Weinbaugebiete entspannte Erlebnisse in den Weingärten und Weinkellern der Region.

Da werden Weingüter zum Schauplatz von Barbecue-Happenings, Winzer führen durch ihre Weingärten und Keller, andere packen für ihre Gäste Picknickkörbe und leiten sie zu geheimen Lieblingsplätzchen. Keine Frage, dass auch Weinverkostungen und so manches feine Weingarten-Dinner Teil des Weinsommer-Programms sind.

„Locker“ soll dabei nicht nur die Stimmung sein, sondern auch die Gästeverteilung bei den diversen Veranstaltungen. Platz genug hat man ja: Auf rund 7.000 Hektar Weingärten bringen es die drei Weinbaugebiete Kamptal, Kremstal und Traisental insgesamt.

Was sich die Winzer von Kamptal Kremstal und Traisental im Detail für den Weinsommer einfallen ließen, erfährt man online auf www.donau.com. Anmeldung ist bei zahlreichen Veranstaltungen erforderlich.
 

TIPPS KAMPTAL:

„Schönberger Sommerfrische“, 17. bis 19. Juli 2020

Winzer Fred Loimer lädt an zwei Wochenenden zu Verkostungen, Barbecue und einer mehrstündigen
Riedenwanderung (3. bis 5. Juli, 31. Juli bis 2. August 2020) .

„Mythos Heiligenstein“ am 11. Juli 2020: Riedenwanderung und Verkostung mit dem Zöbinger Winzer Günter Brandl an.

„Assemblage – ge[w]einsam statt einsam“:  Christina Hugl und die Schwestern Julia und Anna-Maria Grillmaier präsentieren am 24. Juli 2020 ihre Weine, Sekte und Pet Nats.


TIPPS KREMSTAL:

Sommersonnenwende am  20. Juni 2020: Weinkönigin Diana Müller vom Weingut
Müller in Krustetten macht sich auf zur Weinverkostung auf Donaubooten.

„Frühstück mit Riedenblick“, 4. und 5. Juli 2020, ebenfalls mit dem kreative Weingut Müller aus Krustetten.

Weingut Rainer Wess mit der legendären Adresse „Sandgrube“ in Krems hat sich für die
Weinsommer-Gäste eine Pop-Up Heurigen einfallen lassen, 3. bis 5. Juli.


TIPPS TRAISENTAL:

„WeinBergSchmecken Bschoad-Binkerl“ vom Direktvermarkter

„WeinBergSchmecken Überraschungsmenü“ von Haubenkoch Michael Nährer geordert werden.

„Weinbegleiter-Tour“ der Winzerhöfe Markus Müller (Reichersdorf) und Wolfgang Müllner (Nußdorf an).