Nach diesem Motto bewirbt die Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) einen vinophilen Jahresausklang mit hochwertigen Weinen aus Österreich. Unter weinezumfest.at gibt es die besten Tipps für vollkommene Feste.

„Das Jahresende ist eine Zeit des genussvollen Beisammenseins und eine Zeit, in der man seinen Liebsten und sich selbst etwas Gutes tun möchte. Dazu gehören ohne Frage auch unsere fantastischen Weine – denn was wäre Weihnachten ohne Wein?“, stimmt ÖWM-Geschäftsführer Chris Yorke auf die letzten Wochen des Jahres ein.

Wie man an die großartigen Tropfen der österreichischen Winzer kommt, zeigt die neue ÖWM Kampagne für die festlichste Zeit des Jahres: Unter weinezumfest.at finden Genussmenschen rund 1.800 Ab-Hof-Bezugsquellen.

Neben Wein-Tipps zu traditionellen Festtagsmenüs findet sich alles rund um österreichischen Sekt und den Ausnahme-Jahrgang 2019. Tipps für die richtigen Weingeschenke und gelungene Verkostungen zuhause – inklusive dem richtigen Equipment – komplettieren den Rundum-Ratgeber für vollkommene Feste.

Mittels breit gestreuten Aktivitäten bewirbt die ÖWM die Kampagne in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Ziel ist es, den Konsumenten alle offenen Bezugsquellen für hochwertige österreichische Weine zu kommunizieren und den Heimkonsum anzukurbeln, um damit die heimischen Winzer zu unterstützen. Diese sind durch den zweiten Lockdown der Gastronomie und vieler Handelsunternehmen mit neuerlichen gravierenden Einschränkungen bei ihren Absatzbemühungen konfrontiert.

Die Kampagne ist nach „Schmecke die Herkunft“, „G’spritzter“ und „Auf zum Wein“ die vierte große Werbemaßnahme der ÖWM seit Anfang April 2020.