Langenlois: Holzplatz wird zum Genussplaz

Aktuelles, Weingourmet

© Robert Herbst

Ganz dem Genuss verschreibt sich im Sommer die größte Weinstadt Österreichs, Langenlois im Kamptal. An vier Terminen soll der zentrale Holzplatz zum Genussmarkt werden. Start ist diesen Samstag, 4. Juli 2020.

Schon jetzt schnalzen GenießerInnen mit der Zunge, wenn der Namen „Langenlois“ fällt. Ab sofort haben sie einen Grund mehr dafür: An vier Samstagvormittagen bieten WinzerInnen, GenussproduzentInnen und HandwerkerInnen der Region am stimmungsvollen Holzplatz ihre Produkte zum Verkosten und Verkaufen an.

Regionalität ist in einer Stadt, die sich seit Jahrhunderten dem Weinbau verschrieben hat, gelebte Selbstverständlichkeit. Jetzt erhält diese Tradition einen neuen Impuls: Unter dem Titel „Köstlich.Regional.Holzplatz“ startet die Gemeinde als Teil des Weinsommers Kamptal einen Genussmarkt mitten im Herzen der Stadt. Produzenten-Stände und die örtliche Gastronomie sollen an vier Terminen im Sommer, immer samstags zwischen 08.30 und 12.30 Uhr, das Herz von Langenlois kräftig schlagen lassen.

Köstlich.Regional.Holzplatz
Genussmarkt im Herzen von Langenlois im Kamptal (Niederösterreich)
4. und 18. Juli sowie 1. und 22. August 2020, jeweils 08.30 bis 12.30 Uhr