Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Blauer Burgunder, St. Laurent": Weingut Christoph Edelbauer.

Diana Müller. Christoph Edelbauer, Reinhard Zöchmann, Franz Backknecht © LWmedia/Leonardo Ramirez

836 Weinbaubetriebe aus Niederösterreich haben knapp 5200 Weine in 18 Kategorien eingereicht. Unter Einhaltung aller Corona-Vorsichtsmaßnahmen verkosteten Fachjurys strikt anonym (verdeckt) und kommissionell. Daraus wurden 160 Finalisten erkoren und in einem nochmaligen Kostdurchgang die 18 Landessieger ermittelt.

In der Kategorie "Blauer Burgunder, St. Laurent" wurde das Weingut Christoph Edelbauer aus Langenlois (Kamptal) als Landessieger 2020 prämiert.

Die Urkunde wurde bei einem Betriebsbesuch überreicht durch den Vorsitzenden des Wein- und Obstbau-Ausschusses der LKNÖ Reinhard Zöchmann, den Weinbaupräsidenten Franz Backknecht und Bundesweinkönigin Diana I.

BLAUER BURGUNDER, ST. LAURENT
2017 Pinot Noir

Beerenkoch mit Marzipan, Schokolade und hellröstigen Momenten; perfektes Sorten-Feeling.

"Bio ist für mich die Basis für Weine mit Handschrift. Nur wenn sich der Rebstock, umgeben von Kräutern, Blumen und Gräsern wohlfühlt, entstehen daraus auch Weine mit Charakter."
Christoph Edelbauer

Weingut Christoph Edelbauer
Kremserstraße 86
3550 Langenlois
T +43 676 7734811

Christoph Edelbauer © LWmedia/Leonardo Ramirez
© LWmedia/Leonardo Ramirez
© LWmedia/Leonardo Ramirez