Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Hagn, Mailberg

© LWmedia/Leonardo Ramirez
Wolfgang und Leo Hagn

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Fruchtige Rotweine": Weingut Hagn.

Diana Müller, Wolfgang Hagn, Leo Hagn, Franz Backknecht © LWmedia/Leonardo Ramirez

836 Weinbaubetriebe aus Niederösterreich haben knapp 5200 Weine in 18 Kategorien eingereicht. Unter Einhaltung aller Corona-Vorsichtsmaßnahmen verkosteten Fachjurys strikt anonym (verdeckt) und kommissionell. Daraus wurden 160 Finalisten erkoren und in einem nochmaligen Kostdurchgang die 18 Landessieger ermittelt.

In der Kategorie "Fruchtige Rotweine" wurde das Weingut Hagn aus Mailberg (Weinviertel) als Landessieger 2020 prämiert.

Die Urkunde wurde bei einem Betriebsbesuch überreicht durch den Weinbaupräsidenten Franz Backknecht und Bundesweinkönigin Diana I.

FRUCHTIGE ROTWEINE
2019 Blauer Zweigelt

Beerenfrucht, reife Herzkirschen, Nougat und Pralinenfüllung; Schoko- Kirsch, sanfte Tannine.

"Wir versuchen, uns bestmöglich den Gegebenheiten der Natur anzupassen und dem Wein eine Handschrift zu geben. Dazu sind familiärer Zusammenhalt und viel Teamarbeit gefordert."
Wolfgang und Leo Hagn

Weingut Hagn
Mailberg 154
2024 Mailberg
T +43 2943 2256

Wolfgang und Leo Hagn © LWmedia/Leonardo Ramirez
Wolfgang und Leo Hagn © Leonardo Ramirez
© LWmedia/Leonardo Ramirez