Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Prädikatsweine": Weingut Schwertführer 47er.

Reinhard Zöchmann, Katharina Schwertführer, Martin Schwertführer, Anna Schwertführer, Diana Müller, Franz Backknecht © LWmedia/Leonardo Ramirez

836 Weinbaubetriebe aus Niederösterreich haben knapp 5200 Weine in 18 Kategorien eingereicht. Unter Einhaltung aller Corona-Vorsichtsmaßnahmen verkosteten Fachjurys strikt anonym (verdeckt) und kommissionell. Daraus wurden 160 Finalisten erkoren und in einem nochmaligen Kostdurchgang die 18 Landessieger ermittelt.

In der Kategorie "Prädikatsweine" wurde das Weingut Schwertführer aus Sooß (Thermenregion) als Landessieger 2020 prämiert.

Die Urkunde wurde bei einem Betriebsbesuch überreicht durch den Weinbaupräsidenten Franz Backknecht und den Vorsitzenden des Wein- und Obstbau-Ausschusses der LKNÖ Reinhard Zöchmann und Bundesweinkönigin Diana I.

PRÄDIKATSWEINE
2018 Chardonnay Trockenbeerenauslese

Flüssiges Gold mit nobler Botrytis; tropische Trockenfrüchte, Honig in perfekter Balance. Großer Stoff.

"Genuss am Weingut, dort wo der Wein gewachsen ist und Nachhaltigkeit bis hin zum Flaschen-Recycling sind uns ein großes Anliegen. In unserer Buschenschank können 50 verschiedene Weine verkostet werden."
Martin Schwertführer

Weingut Schwertfüher 47er
Hauptstraße 47
2504 Sooß
+43 2252 87191

Katharina, Regina, Martin, Anna Schwertführer © LWmedia/Leonardo Ramirez
Martin, Katharina, Regina und Anna Schwertührer © Leonardo Ramirez
© LWmedia/Leonardo Ramire