Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind neue Mitglieder im Verein der Österreichischen Traditionsweingüter. Diese verfügen damit über 88 Ersten Lagen von nunmehr 67 Mitgliedsbetrieben.

Winzer, die sich ganz besonders bemühen, die Charakteristik von Einzellagen in ihren Weinen herauszuarbeiten. „Es gibt Weinberge, die stets durch ihre Eigenständigkeit hervorstechen. In kühlen Jahrgängen und in heißen, in trockenen und in feuchten. Diese Weinberge zeichnen sich stets durch ihren besonderen Charakter aus, und üblicherweise zählen die Weine aus diesen Rieden zu den wertvollsten in jedem Winzerbetrieb.“, so erklärt Obmann Michael Moosbrugger (Weingut Schloss Gobelsburg) den Grundgedanken der Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter (ÖTW)..

Dieses alte Wissen um die besten Weinbergslagen ist die Grundlage für die Arbeit der Österreichischen Traditionsweingüter. Seit 1990 entwickelten sie eine Systematik, um besonders eigenständige Weinbergslagen zu klassifizieren. Das Prädikat „Erste Lage“ erhalten nur Weinberge, die diese Außergewöhnlichkeit für sich in Anspruch nehmen können. Mitglied im Verein der Österreichischen Traditionsweingüter können nur Winzer werden, die ihr Weinsortiment ganz dem Herkunftsgedanken widmen und einen klaren Fokus auf Toplagen legen.

Vier Weingüter entsprechen in diesem Jahr diesen Kriterien und wurden daher eingeladen, Mitglieder zu werden. Im Rahmen der Anfang September in Szene gegangenen „Erste Lage-Preview“ auf Schloss Grafenegg (Niederösterreich) sind drei Weingüter vom Wagram (Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald) sowie ein Weingut vom Traisental (Tom Dockner) zum ersten Mal mit ihren Weinen vertreten. Sie bringen insgesamt 8 neue Erste Lagen ein.

Josef Ehmoser
– Ried HOHENBERG – Grossweikersdorf | 1ÖTW Erste Lage | Wagram Grüner Veltliner
– Ried GEORGIBERG – Grossweikersdorf | 1ÖTW Erste Lage | Wagram Grüner Veltliner

Josef Fritz
– Ried STEINBERG – Ruppersthal | 1ÖTW Erste Lage | Wagram Roter Veltliner
– Ried MORTHAL – Ruppersthal| 1ÖTW Erste Lage | Wagram Roter Veltliner
– Ried SCHLOSSBERG – Mitterstockstall | 1ÖTW Erste Lage | Wagram Grüner Veltliner

Martin Diwald
– Ried EISENHUT – Grossriedenthal | 1ÖTW Erste Lage | Wagram Riesling
– Ried GOLDBERG – Grossriedenthal | 1ÖTW Erste Lage | Wagram Riesling, Grüner Veltliner

Tom Dockner
– Ried HOCHSCHOPF – Theyern | 1ÖTW Erste Lage | Traisental Grüner Veltliner
– Ried PLETZENGRABEN – Theyern| 1ÖTW Erste Lage | Traisental Grüner Veltliner, Riesling