Steirische Landessieger und Weingut des Jahres 2020

© LK-Fotokuchl
„Weingut des Jahres 2020“: Elisabeth, Helmut und Matthias Leitner (mit Freundin Elena) mit LK-Präsident Franz Titschenbacher (re.), Vizepräsidentin Maria Pein (2.v.r.) sowie Weinbaudirektor Werner Luttenberger (li.) und Kammerdirektor Werner Brugner (2.v.l.).

Bei der größten Weinkost der Steiermark haben in diesem Jahr 500 Weinbauern 1.809 Qualitätsweine eingereicht. Insgesamt 18 Landessieger und ein „Weingut des Jahres“ wurden gekürt: Helmut und Hannes Leitner holten diesen Titel und gleich einen dreifachen Kategorie-Sieg.

Und zwar in den Kategorien Scheurebe, Muskateller und Blauer Zweigelt Klassik. Hannes und Helmut Leitner aus Schattauberg wurden gleichzeitig zum „Weingut des Jahres 2020“ gekürt. Im Finale um diese begehrte Auszeichnung ritterten mit den Leitners noch die Weingüter Frauwallner (Straden), Frühwirth (Klöch), Marko Ottenberg (Ehrenhausen), Platzer (Tieschen) und Schmölzer (St. Andrä-Höch).

Außergewöhnlich ist, dass neben dem Dreifachsieger zwei weitere Betriebe ebenfalls einen Doppellandessieger erringen konnten: Das Weingut Birnstingl aus Leutschach in der Südsteiermark in den Kategorien Kräftiger Sauvignon Blanc und Riesling sowie das Weingut Frühwirth aus Klöch im Vulkanland bei Traminer und Lagenwein Burgunder.

Die Landesweinbewertung der Landwirtschaftskammer ist traditionell der größte und wichtigste Weinwettbewerb der Steiermark. Die Verkostung und Bewertung ist für die Winzer ein Sprungbrett, um nationale und internationale Aufmerksamkeit zu erringen. Die Vorzeichen für die 73. Landesweinkost waren denkbar ungünstig: Mitten in der Vorbereitungsphase hat das Corona-Virus zugeschlagen, die beliebte Publikumspräsentation in der Grazer Seifenfabrik musste abgesagt werden.

In der späteren Verkostung sieht Weinbaudirektor Werner Luttenberger sogar einen Vorteil: „Die Weine hatten mehr Zeit, präsentieren sich harmonischer, sind reifer und haltbarer geworden.

Das sind die steirischen Landessieger 2020

Schilcher: Schilcher Klassik DAC 2019 – Weingut Stefan Pauritsch, Wernersdorf – www.pauritsch.com
Scheurebe: Scheurebe Urbanus 2019 – Weinhof Leitner, Ilztal – www.leitnerhof.at
Welschriesling: Welschriesling 2019 – Weinhof Sammer, Loipersdorf – www.sammer-wein.at
Riesling: Rheinriesling Klassik DAC 2019 – Weingut Fam. Manfred Birnstingl, Leutschach – www.birnstingl.at
Weissburgunder: Weissburgunder Klassik 2019 – Weinhof Platzer, Tieschen – www.weinhof-platzer.at
Morillon: Morillon Ehrenhausen DAC 2019 – Weingut Marko Ottenberg, Ehrenhausen – www.marko-weingut.at
Sauvignon Blanc: Sauvignon blanc Klassik DAC 2019 – Weingut Dietrich vlg. Tischler, Gamlitz – www.weingut-dietrich.at
Gelber Muskateller: Gelber Muskateller DAC 2019 – Weinhof Leitner, Ilztal – www.leitnerhof.at
Traminer trocken/halbtrocken: Gelber Traminer Klöch DAC 2019 – Weingut Frühwirth, Klöch – www.fruehwirth.at

Kräftiger Burgunder: Morillon DAC 2019 – Weingut Frauwallner, Straden – www.frauwallner.com
Kräftiger Sauvignon Blanc: Sauvignon blanc Karnerberg DAC 2019 – Weingut Fam. Manfred Birnstingl, Leutschach – www.birnstingl.at

Lagenwein Burgunder: Morillon Koasasteffl 2017 – Weingut Frühwirth, Klöch – fruehwirth.at
Lagenwein Sauvignon Blanc: Sauvignon blanc Reserve Hochstraden 2018 – Weinhof Ulrich, St. Anna/Aigen – www.weinhof-ulrich.at

Prädikatswein: Klöcher Traminer TBA Klöchberg 2017 – Weingut Schuster-Tegel, Klöch – www.schuster-tegel.at

Rotwein klassisch: Blauer Zweigelt Klassik 2019 – Weinhof Leitner, Ilztal – leitnerhof.at
Kräftiger Zweigelt: Blauer Zweigelt Barrique 2015 – Weinhof Narat-Zitz, Leutschach – www.narat-zitz.at
Rotweinvielfalt: Cuvée K3 2017 – Weinhof Kowald, Loipersdorf – www.weinhof-kowald.at

Sekt: Gelber Muskateller Sekt – Familienweingut Trabos, Gamlitz – www.trabos.at

Alle steirischen Landessieger 2020 und ihre ersten Gratulanten.

Doppel-Landessieger Elisabeth und Fritz Frühwirth (li.) sowie Manfred undTobias Birnstingl.