Gute Nachrichten für Gourmets und Wachaufans: nach der Verschiebung im Frühjahr geht das wachau GOURMETfestival ab 14. Oktober 2021 mit einigen attraktiven Nachtragsveranstaltungen in Szene. Von der Dürnsteiner Küchenparty bis zu 3-Sterne-Chef Juan Amador.

Damit wird in der Wachau das Saisonende eingeläutet, welches dann mit dem Wachauer Advent ausklingen wird. Die Pandemie hat dem wachau GOURMETfestival in zwei Jahren – 2020 und 2021 – arg mitgespielt, beide Festivals fielen den jeweiligen Lockdowns zum Opfer. Einige im Frühjahr geplante Events werden ab 14. Oktober 2021 nachgeholt. Ins Finish einer für die Region an der Donau fulminanten Saison.

Damit wechselt das führende Gourmetfestival pandemiebedingt und einmalig vom Saisonauftakt in der Wachau ans Saisonende. „Ab 2022 kehren wir wieder an unseren angestammten Termin Ende März, Anfang April zurück, rechtzeitig zur nächsten Marillenblüte“, bestätigen Erwin Goldfuss vom Veranstalter LWmedia/Vinaria und Bernhard Schröder, Geschäftsführer des Partners Donau Tourismus Niederösterreich.

 

15. Oktober 2021, 18.30 Uhr

Young.Wild.Gourmet in Dürnstein

Christian Thiery lädt die Spitzen-Nachwuchsköche Martin Schnitzer (Küchenchef im Hotel Richard Löwenherz) und Gergö Toth, Topwinzerin Karoline Taferner (Carnuntum), die Jungwinzer Simon Gattinger (Wachau) und Johannes Fritz (Wagram) ebenso wie Ginproduzent Hansi Reisetbauer (OÖ) in den beliebten Küffer Keller nach Dürnstein. Live dazu: Saxophonist Benjamin Führer (SaxoBen).

EUR 79,00 p.P.

Hotel Schloss Dürnstein
Küffer Keller
3601 Dürnstein 2
hotel@schloss.at
www.schloss.at 

 

20. Oktober 2021, 18.00 Uhr

3 Sterne-Dinner mit Juan Amador

Großes Wine & Dine-Kino im vielfach ausgezeichneten Edel-Heurigen von Bernd Pulker in Rossatz-Rührsdorf: Österreichs einziger 3-Sterne-Chef Juan Amador vom gleichnamigen Gourmetlokal in Wien-Döbling begleitet mit einem großartigen Menü, darunter einige Signature Dishes, eine phänomenale Weinserie der Sonderklasse, u.a. mit La Grande Dame, Lynch Bages, Petrus, Cheval Blanc, Lafite. Einzigartig und streng limitiert. Preis auf Anfrage.

Weinliste (Änderungen vorbehalten!)

Pulker's Heuriger
Rührsdorfer Kellergasse
3602 Rührsdorf
heuriger@pulkers.at
www.pulkers.at

 

24. Oktober 2021, 11.00 Uhr

"Tag des Österreichischen Sekts": Dockner-Gala mit DiningRuhm

Sepp Dockner lädt sich Freunde ein und alle Gäste zum 8-Gang-Menü der Kochstars Marcel und Sascha Ruhm ("DiningRuhm", Wien) mit Sekt- und Champagnerbegleitung von Bründlmayer, Dockner, Schloss Gobelsburg, Steininger sowie der Champagnerhäuser Dom Perignon, Krug und Ruinart. Schließlich will der Tag des Sekts gebührend gefeiert sein und sind die Ruhm-Brüder ebenso aus Höbenbach stammend  wie die Dockner-Familie. Für musikalisches Prickeln sorgt der swingende Klarinettist Wolfgang Friedrich mit seiner New Orleans Dixieland Band. 

Menü

EUR 249,00 (Menü und Weinbegleitung) p.P.

Winzerhof Familie Dockner
Kellergasse am Kremser Frauengrund
winzerhof@dockner.at
www.dockner.at

 

26. Oktober 2021, 17.00 Uhr

Küchen(steh)party auf Schloss Dürnstein

Kein wachau GOURMETfestival ohne große Küchenparty auf Schloss Dürnstein. Das ganze Schloss ist Bühne, alle Räume, die große Küche und die magische Terrasse mit Wintergarten, der schönste Platz der Wachau. Christian Thiery und Maria Katharina Thiery-Schroll laden Gastköche ein, dazu präsentieren Gastwinzer ihre besten Tropfen.Tolle Stimmung und hoher Genussfaktor garantiert. Livemusik.

EUR 99,00 p.P.

Hotel Schloss Dürnstein
3601 Dürnstein 2
hotel@schloss.at
www.schloss.at 

 

6. November 2021, 18.00 Uhr

Wachauer Féte Blanche

Zwei Weißweinwinzer von Weltformat treffen hier zusammen und begleiten ein 7-gängiges Gourmetmenü aus dem Hause Prankl, dem kulinarischen Aushängeschild in Spitz: Lokalmatador Franz-Josef Gritsch vom Weingut Mauritiushof in Spitz (von Vinaria mit der Höchstwertung von 5 Kronen ausgezeichnet) trifft auf seine Kollegen vom deutschen Topweingut Emrich-Schönleber aus dem Weinbaugebiet Nahe, querbeet ebenfalls mit Höchstwertungen bedacht. Die Familie Schönleber zählt zu den „Rieslingkönigen“. Ein spannendes Weinduell mit feinster Kulinarik ist garantiert.

EUR  175,00 p.P.

Gasthof Prankl
Hinterhaus 16
A-3620 Spitz
office@gasthof-prankl.at
www.gasthof-prankl.at

 

12. November 2021, 18.00 Uhr

Shootingstars & Alte Klassiker

Das Alte Schiffmeisterhaus in Spitz, das Restaurant Prankl, lädt zum exquisiten 7-gängigen Festivalmenü, das Haubenkoch Florian Fink serviert. Dazu hat Patron Martin Prankl eine vinophile Reise vorbereitet, die über österreichische Weinregionen ins Piemont, über Spanien und Burgund bis nach Neuseeland führt. Großes Finale mit Trockenbeerenauslese vom Weingut Kracher.

EUR 165,00 p.P.

Gasthof Prankl
Hinterhaus 16
A-3620 Spitz
office@gasthof-prankl.at
www.gasthof-prankl.at

Maria Katharina Thiery-Schroll, Johannes Christian Thiery © Florian Schulte
Bernd Pulker © LWmedia, Florian Schulte
Juan Amador © Juan Amador
Sepp Dockner © Robert Herbst
Sasha und Marcel Ruhm © DiningRuhm
Johannes Christian Thiery, Doris Deisenberger, Johann Zusser © Gregor Semrad
Martin Prankl © Gasthof Prankl
Franz-Josef Gritsch © Gregor Semrad
Frank und Werner Schönleber © Weingut Emrich-Schönleber