Ernst (73) & Margarethe, Herbert (48) & Claudia, Gerhard (39) & Stephanie Triebaumer führen das Weingut als Ernst Triebaumer eGen gemeinsam. Der Familienbetrieb hat eine Tradition bis ins Jahr 1691 zurück. „E.T.“ ist Mitbegründer des österreichischen Rotweinwunders der 1980er-Jahre.

REBFLÄCHE
20 ha, ganzheitlich bewirtschaftet

HAUPTSORTEN
Blaufränkisch

TOP-WEINE
Oberer Wald, Mariental

O-TON
„Unser Zugang zur Weinwerdung besteht aus Trauben, Aufmerksamkeit, Zeit, Temperatur, Gravitation, Wildhefen und Bakterien, Handwerk, Formen, Werkstoffen und Urvertrauen. Weine werden lassen, in ihren Talenten fördern. Demütig zusehen, wie von Natur aus alles gut wird – das ist in unserer Zeit des technischen Machbarkeitswahns die Herausforderung!“

MEIN LIEBLINGSWEIN (außer den eigenen):
Ex Vero von Werlitsch

VORBILD
Friedensreich Hundertwasser

LEBENSMOTTO
„Wir betreiben ein unkonventionelles, ganzheitliches und enkeltaugliches System über alle Belange, von der Weinproduktion bis zur persönlichen Lebensführung. Unsere Weine sind die Antithese zum Mainstream.“

 

Facts zu Vinaria HALL OF FAME

Ein Weinbaubetrieb, der im im aktuellen Vinaria Weinguide mit der Höchstbewertung von 5 Kronen ausgezeichnet ist, wird in die Vinaria HALL OF FAME aufgenommen. In  Österreich sind dies aktuell nur 29 Weingüter. Das Weingut Ernst Triebaumer ist eines davon und zählt somit zu den allerbesten Weingütern Österreichs von internationalem Format.

Einen großen Wein zu erzeugen stellt eine besondere Leistung dar. Noch wichtiger ist allerdings, hohe Qualität über die gesamte Palette eines Betriebes zu bieten – und das über viele Jahre. Dementsprechend kommt der Bewertung der Weingüter im Vinaria Weinguide größte Bedeutung zu. 5 Kronen bedeuten den Olymp im Vinaria Weinguide, aber auch in der österreichischen Weinwirtschaft.