Gerhard J. Wohlmuth (39) führt das Weingut gemeinsam mit seinem Vater und mit seiner Frau, übernahm ab 2008 stufenweise den Keller.

REBFLÄCHE
60 ha, nachhaltig, ohne Herbizide und Insektizide

HAUPTSORTEN
Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Riesling

TOP-WEINE
Sauvignon Blanc und Riesling Ried Edelschuh, Sauvignon Blanc Ried Hochsteinriegl, Sauvignon Blanc und Gelber Muskateller Ried Steinriegl, Riesling Ried Dr. Wunsch

O-TON
„Bei uns gibt der Boden den Ton an, der phyllitische Schiefer, über 400 Mio. Jahre alt. Auf meist über 500 m Seehöhe entstehen ganz eigenständige Weine.“

MEIN LIEBLINGSWEIN (außer den eigenen)
Sauvignon Blanc aus der Steiermark; Riesling Berg Schlossberg von Theresa Breuer

VORBILD
„Neben meinem Vater Gerhard der belgische Journalist Guido Francque.“

LEBENSMOTTO
„Unseren drei Kindern eine starke Verwurzelung in unserer Gegend vermitteln, damit sie hier einmal große Rieslinge ernten können.“

Was ich schon immer sagen wollte:
„Respekt und Demut vor der Natur. Wir leben in einem Schlaraffenland, wo es noch vieles zu entdecken gibt.“

 

Facts zu Vinaria HALL OF FAME

Ein Weinbaubetrieb, der im im aktuellen Vinaria Weinguide mit der Höchstbewertung von 5 Kronen ausgezeichnet ist, wird in die Vinaria HALL OF FAME aufgenommen. In  Österreich sind dies aktuell nur 29 Weingüter. Das Weingut Wohlmuth ist eines davon und zählt somit zu den allerbesten Weingütern Österreichs von internationalem Format.

Einen großen Wein zu erzeugen stellt eine besondere Leistung dar. Noch wichtiger ist allerdings, hohe Qualität über die gesamte Palette eines Betriebes zu bieten – und das über viele Jahre. Dementsprechend kommt der Bewertung der Weingüter im Vinaria Weinguide größte Bedeutung zu. 5 Kronen bedeuten den Olymp im Vinaria Weinguide, aber auch in der österreichischen Weinwirtschaft