Gerhard Kracher (39) führt den Weinlaubenhof im Burgenland seit dem frühen Tod seines Vaters und Pioniers Alois 2007, seit einigen Jahren mit seiner Frau Yvonne. Der Weinlaubenhof ist international wahrscheinlich das bekannteste Weingut Österreichs.

REBFLÄCHE
35 ha, klassische Bewirtschaftung

HAUPTSORTEN
Welschriesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc

TOP-WEIN
Grande Cuvée TBA

O-TON
„Wenn unsere Kunden unsere Weine toll finden, ist das die größte Auszeichnung.“

MEIN LIEBLINGSWEIN (außer den eigenen)
Egon Müller; Scharzhofberger TBA 1976

VORBILDER
„Allen voran mein Vater Alois Kracher jun. Weiters Daniel und Martha Gantenbein (CH), Ernst Loosen (D), Angelo Gaja (IT), Manfred und Elaine Krankl (USA).“

LEBENSMOTTO
„Wenn eine Tür zugeht, muss man die nächste aufmachen, von selbst geht keine auf.“

Was ich schon immer sagen wollte
„Ich sage immer alles gleich, wenn es mir einfällt.“

Facts zu Vinaria HALL OF FAME

Ein Weinbaubetrieb, der im im aktuellen Vinaria Weinguide mit der Höchstbewertung von 5 Kronen ausgezeichnet ist, wird in die Vinaria HALL OF FAME aufgenommen. In  Österreich sind dies aktuell nur 29 Weingüter. Das Weingut Kracher ist eines davon und zählt somit zu den allerbesten Weingütern Österreichs von internationalem Format.

Einen großen Wein zu erzeugen stellt eine besondere Leistung dar. Noch wichtiger ist allerdings, hohe Qualität über die gesamte Palette eines Betriebes zu bieten – und das über viele Jahre. Dementsprechend kommt der Bewertung der Weingüter im Vinaria Weinguide größte Bedeutung zu. 5 Kronen bedeuten den Olymp im Vinaria Weinguide, aber auch in der österreichischen Weinwirtschaft.