Weingut Rixinger
Wachau

Friedrich Rixinger
3620 Spitz
Gut am Steg 8

Fritz Rixinger, Winzer aus dem Spitzer Graben, hat heuer enorm präzise Weine, die das kühle Terroir im Seitental der Donau hinauf zum Jauerling bestens unterstreichen. Der kühle Jahrgang hat die Lese weit nach hinten verlegt und die Weine generell auch deutlich leichtgewichtiger ausfallen lassen. Trotz seiner klassischen, knackig-frischen Weinpalette war das Jahr für Rixinger verhagelt, denn über seine Top-Lage – den Spitzer Singerriedel – zog ein Sommer-Unwetter drüber und hinterließ enormen Schaden. Mengenmäßig rettete Rixinger beim Riesling-Singerriedel etwa zehn Prozent eines normalen Jahres – und der rare Wein überzeugt vollends. Aus dem Veltliner Singerriedel hat ein Rixinger nur eine homöopathische Rarität gemacht – 266 Flaschen hat Rixinger geschafft –, aber es ist ein außergewöhnlicher Wein, der erst in der zweiten Novemberhälfte geerntet wurde, nur zwölf Volumsprozent Alkohol hat, dem aber an Schmelz, Extrakt und Vitalität nichts fehlt. Ein super Wein, der etwas außerhalb der Rixinger-Singerriedel-Norm steht. Die Rixinger-Singerriedels gibt es ab September. Sollten Sie eine dieser raren Flaschen entdecken, zögern Sie nicht! Eine weitere Spezialität des Hauses findet sich übrigens im Neuburger, wo Rixinger eine treue Fangemeinschaft hinter sich weiß. Denn der Winzer macht aus seinem Spitzer Graben Neuburger immer einen üppigen, fruchtcharmanten Wein, der von Mineralität und Säure geprägten wird und wodurch der Neuburger auch viel Zug und Frische bekommt. Der Wein ist daher ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Weine

2020 Grüner Veltliner Spitzer Graben Federspiel
Flieder, weiße Blüten, dezent mineralisch, weißer Pfeffer; 
typischer Graben-Wein mit kühler Aromatik, balanciert, 
Zitrusfrisch, Säurebiss.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Grüner Veltliner Ried Zornberg Federspiel
Viel Kernobst, Quitten, rauchige Würze; viel Limette, schwarzen Pfeffer, kühle Noten, sehr straff, leichtfüßig, schönes Spiel.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Singerriedel

Kompottige Frucht, Bratapfel, Ananas, rosinige Noten, schwarzer Pfeffer; saftig, dahinter straff und mineralisch, eleganter Wein mit nur wenig Alkohol, dem es an nichts fehlt.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
PLV
2020 Riesling Ried Kalkofen Federspiel
Marillenfrucht, dezent rauchig, Kräuterwürze; Pfirsich, Limetten und Blutorange, straffer, trinkvergnüglicher Graben-Riesling mit knackiger Säure, mittellang.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Singerriedel Smaragd
Fleischige Süd-
früchte, Honignoten, merkt etwas Botrytis, Rosinen, 
geschmeidige Mineralität; saftige Fülle, Marillen, leichtfüßig eleganter Smaragd mit feinstrahliger Mineralität.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
2020 Weißburgunder
Burgundische Noten, Dörrfrüchte, dezente Würze, zeigt auch Frische; Pilze, relativ saftig, rosa Grapefruit, Banane, straffer Burgunder mit kühlem Graben-Charme.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Neuburger Spitzer Graben
Fruchtsüße und Fruchtschmelz, Ananas, bisschen ätherisch; straff, salzige Dörrfrüchte, säuregeprägter Neuburger mit dezenter Süße, viel Trinkanimo.
Weißwein
Neuburger
€€€
Naturkork
2020 Muskateller
(Halbtrocken) Rotbeerig, aber auch sortentypisch Holunder, geschmeidige Fülle gepaart mit kühler Würze; rund und saftig, relativ straffe Säure, fruchtiger Schmeichler mit Biss.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss