Wein.Gut. Strawanzer
Wachau

Martin Donabaum
3620 Spitz
In der Spitz 3

Zum Stammhaus des Weinguts Martin Donabaum 
mitten „In der Spitz“ samt traditionellem wie 
beliebtem Heurigentreff namens Strawanzer gesellt sich seit Kurzem an den Hängen des Setzberges ein schickes Apartmenthotel, von wo man einen 
sensationellen Ausblick weit in den Spitzer Graben hat. Tochter Julia und Sohn Michael sind bereits im Familienbetrieb integriert, und um Namensverwechslungen vorzubeugen, wurde „Strawanzer“ in die 
Namensnennung mit aufgenommen. Das Sortenspektrum im Weingut ist breit gefächert, was den Ansprüchen eines Heurigen geschuldet ist, und umfasst Muskateller, Sauvignon Blanc, 
Chardonnay und Weißburgunder und eine geringe Menge an Rotweinen. Das Hauptaugenmerk gilt aber den Spitzer Traditionssorten Grüner Veltliner, Riesling und Neuburger in der Federspiel- wie in der Smaragd-
Kategorie. Nicht zu übersehen sind die Auslesen aus den Top-Lagen 1000-Eimerberg und Setzberg. Neu im Programm ist der Riesling Offenberg, der, aus einer Altanlage stammend, mit mineralischer Dichte und Feinheit voll überzeugt und zukünftig die Smaragd-Linie gemeinsam mit der Ried Setzberg 
erweitern wird. Der 1000-Eimerberg Riesling 2019 hat aufgrund der naturbelassenen höheren Zuckerwerte die Smaragd-Kategorie überflügelt und wird dank mineralischer Struktur die Stärken in ein paar Jahren voll ausspielen. Ein klares Statement legt das Haus Strawanzer zugunsten der Süßweine ab, die erst nach ein paar Reifejahren angeboten werden und aufzeigen, dass auf diese Wachauer Juwelen nicht vergessen werden sollte.

Weine

2020 Grüner Veltliner Federspiel
Kühl-aromatische Fruchtnase, saftig, kompakt, reifer Apfel, viel Fruchtcharme, nuanciert, feine Säure, würzig im Nachhall, sehr gelungen.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Smaragd
Würzebetontes 
Bukett, saftig-kühle Gelbaromatik, straff und stoffig, kräutrige mit Pfeffer unterlegte Würze, feine Säurestruktur, nuanciert, gute Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Chardonnay
Saftige Gelbfrucht und Exotik, Ananas, Maracuja, würzig, schönes Frucht-Säure-Spiel, knackig, 
etwas Steinpilzaroma, lebendig, zarter Schmelz im Nach-
hall, gute Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Setzberg Federspiel
Blüten-
duftige Fruchtnase, saftig, Weingartenpfirsich, rosa Grapefruit, 
Limettenzeste, rassig, ausgewogen, fein zu trinken.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPPPLV
2020 Riesling Ried Offenberg Smaragd
Feine Pfirsichnase, offenherziges Fruchtbild, Melone, weißer Pfirsich, etwas Maracuja, leichtfüßig und prägnant, fein strukturiert, seidig, harmonisch bis ins lange Finish.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc
Saftig-knackige Aromatik, Stachelbeere, Ananas, Chinapfeffer, harmonisch, Schotentöne, zeigt Körper, kühler Touch, rauchig, präsente Säure, mittlere Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Ried 1000-Eimerberg
(halbtrocken) 
Ausgeprägtes, blumenduftiges Früchtebukett, saftige Fruchtfrische, Orange-Maracuja-Melange, ausgewogen mit feiner 
Säurestütze, rosa Grapefruit, strömt ruhig, druckvoll, 
mineralisch geprägt, gute Länge.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Gelber Muskateller
Feiner wie präsenter Rosen-
blütenduft, zart würzig, offenherzige Fruchtfrische, Holunder-
blüten, etwas Stachelbeere, feiner Säuregrip, knackig und 
vital, feiner Apéro.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2018 Rosé Sekt Reserve

Vitale Rotbeerenpräsenz, 
Erdbeere, Waldbeeren, saftig, knackig, stoffig mit fein 
umspielter Perlage, zeigt Körper, angenehme Säure, feiner Apéro mit Anspruch.

Schaumwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
TIPP
2017 Riesling Ried 1000-Eimerberg Auslese

(0,375) 
Honigwürzig, brotige Nase, saftig in cremiger Anmutung, 
Pfirsich, Ananas, Kumquats, kandierte Früchte, Kräuternoten, straffe Säurestruktur, viel Pfiff.

Süßwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2017 Neuburger Ried Setzberg Auslese

(0,375) Blütenduftig und Walnussnase, etwas Honigton, saftiges Fruchtspiel, glockenklare wie umschmeichelnde Walnussnoten, Waldhonig, körperreich und dicht, perfekte 
Säure-Einbindung, feine Steinobstabrundung, knackig, zugleich mit delikatem Schmelz, lang im Finish, tolle 
Sorteninterpretation, erste Trinkreife.

Süßwein
Neuburger
€€€€
Schraubverschluss