Weingut Leopold Figl
Traisental

Leopold Figl
3133 Traismauer
Ziegelofengasse 2

„2022 verdanken wir frische, fruchtige, knackige Weine, die Reserven sind noch sehr, sehr jugendlich, sie zeigen gutes Entwicklungspotenzial und haben auf jeden Fall noch über den Sommer Zeit zu wachsen“, so stellt Leopold Figl sein aktuelles Sortiment dar. Dieses ist, typisch für das Gebiet, vom Veltliner dominiert. Man bekommt hier durch die Bank viel Wein für sein Geld. Der Veltliner vom Löss verrät schon im Namen, was er zu bieten hat. Von allem ein bisschen mehr zeigt der Ried Setzen und ist mit seinem Fruchtausdruck nah am Vorjahr. Die Sonnleithen Reserve liegt mindestens noch bis Oktober auf der Feinhefe, 
für Kellermeister Figl „ist der Wein noch gar nicht auf der Welt, er wird erst im Herbst geboren“. Wir dürfen uns drauf freuen, er füllt schon als Fassprobe den Mund mit Wohlbefinden. Die Rosengarten Reserve liegt ebenfalls noch auf der Feinhefe und gehört zu den großen 22ern des Hauses. Die mächtige Große Reserve wird man noch einige Jahre beim Wachsen begleiten können. Fröhlich und unbeschwert vermag der Riesling Sonnleithen jetzt schon eine Menge 
vom Reiz der Sorte und seiner Herkunft zu erzählen. Mit seinem weiten, noblen Fruchtangebot weiß auch der Muskateller zu überzeugen.

Weine

2022 Grüner Veltliner Vom Löss
Bunter Apfelmix, Kräuter, ansprechende Lösswürze; charmant, mit etwas Fruchtsüße breit aufgesetzt, reife Zitrusfrüchte, passende Säure, hübscher, animierender Veltliner.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2022 Grüner Veltliner Ried Setzen
Ansprechende Mischung aus reifem Kernobst und frischen Kräutern, erfrischende Zitrusnoten; über Herkunft und etwas CO2 wieder recht straff, kleiner Zuckerrest, feine Fruchtsüße und gute Substanz sorgen für Abrundung, sehr gute Länge, macht viel Spaß, Sorte und Herkunft sehr gut getroffen, pikantes Pfefferl im Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2022 Grüner Veltliner Ried Sonnleithen Reserve
(Konglomerat mit Lössauflage) Herrliche Nase, pfeff-rig, würzig, Veltliner!; der kleine Zuckerrest steht dem Gesamtbild ausgezeichnet, bleibt über Mineralik und pointierte Säure trocken, setzt sich lust- und druckvoll auf den Gaumen, vibrierend lebendig, süffig mit einigem Anspruch, Herkunft hinterlässt tiefe Eindrücke.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2022 Grüner Veltliner Ried Rosengarten Reserve
Pfefferfrisch, liegt noch auf der Hefe, Melisse, Quitte, Anflug von Trockenobst, auch aromatische Marille, Melone, Thymian; herrliche Fülle, frucht- und auch ein bisschen restsüß unterlegt, Säure und vor allem Mineralik als Kontrast, gelungene Mischung aus Charme und Spannung, feiner, vielschichtiger Veltliner.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
FUN
2022 Riesling Ried Sonnleithen
Unbeschwerter Auftritt, Minze, Melisse, grüner Pfeffer, Pfirsich von frisch geerntet bis eingekocht, freundlich elegante Aromatik; CO2 schiebt an, treibt die vielfältige Frucht in langen Wogen über den Gaumen, äußerst appetitliche Länge mit herrlichem Fruchtsüße-
Säure-Mineralik-Spiel, Feuerstein, Süßholz. Niederösterreich
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2021 Grüner Veltliner Große Reserve
Ananas, bunte Agrumenvielfalt, leicht röstig, sehr pikant, traubig, starke Veltlinerdarstellung, bisschen brotig; mächtiger Auftritt, konzentrierte Veltlinerfrucht von aktivierender Säure und viel Herkunft in Schwung gebracht, Alkohol ist schon ein Thema, kleiner Zuckerrest hat ein Überborden vermieden, attraktive Fruchtsüße, bringt den Druck noch nicht ganz ins Finale, Zukunft.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2022 Gelber Muskateller
Ganz klassisch mit weitem, noblem Fruchtangebot, zart grünwürzig, eine Prise Pfeffer, Geleefrüchte, kecke Säure, bleibt dem Fruchtsortiment treu, fester, steiniger Kern, sehr gute Länge, ausgeprägter Spaßfaktor.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss