Weingut Groszer Wein
Eisenberg


7473 Burg
95

Mobil. +43 664 386 37 77
bach@groszerwein.at
www.groszerwein.at

 

Mit dem Einstieg des Investors Lindner Group vor drei Jahren, die zu einem der größten Bauunternehmen Europas zählt, gelang ein erfolgreicher Neustart des Weinguts Groszer Wein. Das in Bayern (Arnstorf) ansässige Familienunternehmen besitzt Erfahrung in der Landwirtschaftsproduktion, und mit dem Weingutsleiter Markus Bach und dem erfahrenen Winemaker Edgar Brutler (vormals bei Gerhard Markowitsch und Leo Hillinger) führt ein kompetentes, in der Region verwurzeltes Team das Weingut zu neuen Ufern. Tradition spielt auf dem Weingut eine große Rolle, wie es die ästhetisch ansprechenden Retroetiketten auf den Weinflaschen aufzeigen, jedoch ganz im Sinne einer kreativ-zeitgemäßen Interpretation. Die Kellerwirtschaft ist vielfältig und mit der Prämisse ausgelegt, charaktervolle Weine auf hohem Qualitätsniveau zu erreichen. Biologische Landwirtschaft ist hier ebenso eine Selbstverständlichkeit, wie es in der klassischen Ausbaulinie des Hauses das historische Erbe eines breit gestreuten Sortenspektrums an Welschriesling, Gemischter Satz, Zweigelt (hier Rotburger genannt), Pinot Noir und Blaufränkisch weiterzuführen gilt. Die höchste Qualitätsstufe am Weingut bilden die beiden Blaufränkisch-Varietäten aus den Top-Lagen Szapary und Saybritz, die jeweils durch die Terroir-Spezifik in vollendeter Harmonie und Fruchttiefe glänzen. Ein besonderes Spezifikum weist die Vinifikation auf: Nach der Ganztraubenpressung und Spontanvergärung durchlaufen alle Weine die Malolaktische Gärung und reifen auf der Vollhefe bis zur Flaschenfüllung im großen Holzfass (bzw. im Tonneau). In Österreich selten praktiziert, wird hier für alle Rotweine die intrazelluläre Gärung angewandt, die eine sehr schonende Extrahierung der Schalengerbstoffe ermöglicht und eine feine Tanninstruktur ergibt. us

Weine

TIPP
2020 Blaufränkisch
Feinwürzige Nase, Grafit, dunkelfruchtig, stringente Fruchtführung, engmaschig, Cold-Climate-Stilistik.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Schraubverschluss
2021 Blaufränkisch Reserve
Präsente Blaubeeraromatik, saftig, dicht, feines Fruchtspiel nach Waldbeeren, vielschichtig, stoffige, gerundete Mitte, feine Struktur mit viel Rückgrat, konturiert, griffiges Tannin, geschmeidig im Nachhall, tolle Länge.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Schraubverschluss
TOP
2021 Blaufränkisch Szapary Reserve
Animierendes Cassis-Bukett, feinwürzig, viel Weichsel-Kirsche-Aromatik, hellfruchtige Stilistik, druckvoll, glockenklar, tiefgründig, erdige Noten, engmaschig, lang im Finish, viel Potenzial.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€
Schraubverschluss
TOP
2021 Blaufränkisch Saybritz Reserve
Feinwürziges wie blaubeeriges Entrée, feine dunkelbeerige Fruchtaromatik à la Waldbeere, Maulbeere, etwas Bitterschokolade, vollreif, engmaschig, feine Kräuterwürze, druckvoll, stoffige Textur, alles in Balance, lang im Finish, große Zukunft. BURGENLAND
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€
Schraubverschluss
FUN
2022 Rosé

(BF/ZW/ME – Direktpressung) Blütenduftige Nase, knackig, feine Waldbeerenaromatik, etwas Steinobst, animierende Frische, gerbstoffgebende Struktur, sehr solide Stilistik, gefällt.

Roséwein
Cuvée Rot
€€
Schraubverschluss
2021 Erdödy
(WR/CH/SB) Feinwürziges wie duftiges Bukett, Stachelbeere, Pfirsich, etwas Ananas, straffe Fruchtführung, Brioche, würzig und knackig, feiner Säurehintergrund, Limette, lang und feine Salzigkeit im Nachhall.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
2021 Welschriesling Alte Reben
Betonte Würzigkeit, grüne Nüsse, gehaltvoll mit fleischiger Mitte, stringente Fruchtführung, ätherische Anmutung im Nachhall.
Weißwein
Welschriesling
€€€
Naturkork
FUN
2020 Rote Küvee
(50 % BF / ZW / CS) Feine Kirschnase, würzig, Waldbeerenaromatik, helle Kirsche, Weichsel, filigran mit fester Säurestütze, nervige Mitte, feinwürzig, mineralisch geprägt, salzig im Nachhall, viel Trinkanimo.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Schraubverschluss
2021 Pinot Noir
Feine Kirschfrucht, Brombeere, Waldbeere, zeigt viel Frische, pointierter Säurehintergrund, würzige Komponenten, bestens strukturiert, fein balanciert mit animierendem Würzehintergrund im Nachhall.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€
Naturkork