Winzerhof Leo Rögner
Weinviertel

Leo Rögner
2212 Großengersdorf
Kurze Zeile 62

Leo Rögner bewirtschaftet das Familienweingut in dritter Generation. Großengersdorf liegt im südlichen Weinviertel, östlich von Wolkersdorf. Die Reben stehen überwiegend auf Löss. Hier dominiert das pannonische Klima. Es sind wiederum hervorragende Weine aus 2022 und 2021 in Rot. Schmackhafte, balancierte Gewächse, die Trinkfreudigkeit auf hohem Niveau vermitteln. Ein wunderbarer Grüner Veltliner DAC. Ein Gemischter Satz, der alle Stückerln spielt. Ein knackiger Welschriesling. Die gschmackigen Sorten wie Muskateller und Sauvignon Blanc sind niemals laut. Sehr trinkig. Großes Kompliment! Zwei Weißweine stechen hervor – 2022 Riesling Ried Weberberg und ein formidabler 2022 Grüner Veltliner Reserve Ried Satzen. Sehr gute Rotweine gibt es ebenfalls hier – 2020 Blaufränkisch Ried Kohlberg ist von wunderbarem Typus und richtig gut. Den drei Leopolds ist ein formidabler Rotwein gewidmet – 2020 Leopold Grande Reserve, ein Referenz-Roter vom Feinsten. Große Klasse. Übrigens – die Rögners betreiben an jedem Samstag am Wiener Yppenmarkt einen Verkaufsstand und bieten dort ihre Weine, Obst und Fruchtsäfte an. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass diese sehr guten Gewächse absolut fair kalkuliert sind.

Weine

2022 Grüner Veltliner klassik
Gelbfruchtig, feines Pfefferl, Ananas, Apfel, dezente Exotik, Honigmelone, Kräuterwürze, ein quicklebendiger, typischer Grüner Veltliner, der dem Weinviertel alle Ehre bereitet. Trinklustig auf gutem Niveau, macht Spaß, stellt sich nicht in den Vordergrund.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2022 Grüner Veltliner Reserve Ried Satzen
Pfeffrige Gelbfruchtigkeit, Ananas, Mango, Pfirsich, ein Wein voller Finesse, Eleganz, gelbe Früchte, cremige Fülle, ein hervorragender, typischer, hochwertiger Wein. Feine Frucht, in sich harmonisch, ein so richtig schöner Grüner Veltliner mit einiger Zukunft.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2022 Welschriesling Ried Holzberg
Grüner Apfel, leicht, frisch, tolles Säurespiel, Heublumen, knackig, pikante Noten, ungemein trinkfreudig, balanciert, sehr schön zu trinken. Ein herzhafter Welschriesling mit Zug am Gaumen.
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
2022 Gemischter Satz klassik
(WR/SB/GM/GV) Frische Birne, auch Apfeltöne, dezenter Rauchton, auch bisschen Pfefferwürze, Kräuter, der Wein spielt eine feine Eleganz aus, entwickelt Druck, ist ungemein süffig, frisches Heu, angenehme – lebhafte – Säure, ausgewogen, von spielerischer Leichtigkeit.
Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss
FUN
2022 Gelber Muskateller klassik
Duftig, Holunderblüten, Pfirsich, Apfel, Zitrus, verblühte Rosen, knackige Frische, einfach betörend, voller Leben, einfach lustvoll zu trinken. Ein toller Muskateller, der sich von seiner besten Seite zeigt.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2022 Sauvignon Blanc klassik
Dunkle Würze, anfangs reduktive Noten, noch etwas verhangen, zögerlich, frische Kräuter, am Gaumen präsenter, fruchtig, frisch, entwickelt Cassis, spielt sich nach einiger Zeit frei, zeigt Eleganz, ist feingliedrig, niemals laut oder überheblich, in sich gefestigt, von jugendlichem Charme. Schmeckt vorzüglich.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2022 Riesling Ried Weberberg/Pilichsdorf
Steinobst und gelber Apfel, straff strukturiert, rassig, gelbe Früchte, streng, viel Mineral, viel Tiefe, da steckt viel drinnen. Ein nerviger, fordernder Riesling mit viel Substanz, ein fester Riesling mit einiger Zukunft. Ein Riesling wie ein Adler, voller Spannung.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2021 Blaufränkisch Ried Kohlberg in Bockfließ
Ein fruchtbetonter Blaufränkisch, Beerenfrüchte, Kirschen, Zwetschken, Mandelbögen, Gewürznoten, deutet Mineralität an, saftig, angenehmes Tannin, feine Säure, Johannisbeeren, ein wunderhübscher Rotwein, voller Charme, subtiler Holzeinsatz. Vorbildlich.
Rotwein
Blaufränkisch
€€
Naturkork
2020 Leopold Grande Reserve
(BF/ZW/RÖ – eine Hommage an drei Generationen Leopold, 14 Monate im kleinen Eichenfass gereift) Anfangs ein bisschen schüchtern, entwickelt ein feines Aroma, zarte Rösttöne, Kirschen, Brombeeren, Heidelbeeren, Zwetschken, eine Ahnung von Kaffee, Schokonoten, wunderbare Frucht, natürlich noch ganz am Anfang seiner Entwicklung. Gesicherte Zukunft. Transparente Struktur. Ein toller Rotwein, der den Leos alle Ehre macht.
Rotwein
Cuvée Rot
€€
Naturkork