Weinguide
Ausgabe 2021/22
Filtern nach:
Sortieren nach:
Sektkellerei Christian Madl
Weinviertel

Christian Madl
2172 Schrattenberg
Hauptstraße 49

Im nordöstlichen Weinviertel liegt eine der hervorragendsten Sektkellereien Österreichs: Es handelt sich um den kleinen Top-Betrieb von Christian Madl in Schrattenberg im Weinviertel, dessen Charakterschaumweine Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Eigenständigkeit stellen. Aus einem kleinen Familienweingut stammend, wurde Christian Madl bereits im zarten Alter von 16 Jahren im Zuge eines Auslandspraktikums in der Rheinpfalz für das Schaumweinhandwerk inspiriert. Nach weiteren Praktika in Rheinhessen, der Champagne und Luxemburg gab es kein Halten mehr. Seit 2003 führt er seinen eigenen Mini-Betrieb mit knapp über drei Hektar Rebfläche mit tiefgründigen wie kalkreichen Lehm- und Löss-Böden, die überwiegend mit Welschriesling und Chardonnay sowie Grünem Veltliner, Zweigelt und den Pinot-Sorten in Weiß und Rot bestockt sind. Die Ernte erfolgt ausschließlich per Hand. Der geschmackvoll renovierte Madl-Keller gibt im Inneren ungeahnte Dimensionen frei: Gleich drei Gewölbekeller wurden verbunden, um der Sektkellerei genügend Platz zu bieten. Hier liegen Tausende Flaschen „sur latte“ auf der Hefe und warten darauf, nach meist mehreren Jahren Lagerung degorgiert zu werden. Das Sektsortiment besteht aus zwei Linien: Einerseits gibt es die „Schretenperg“-Linie, die trockene und halbtrockene Sekte mit ein bis zwei Jahre Hefelagerung umfasst, sowie die Top-Linie der Madl-Sekte mit drei bis acht plus Jahre Hefelagerung, die eine teils wechselnde Besetzung aufweist. Selbstverständlich gibt es auch Fixpunkte im Sortiment, und zu diesen zählen der brillante, saftige Sekt „Von den Weissen“, ein fruchtintensiver Rosé-Sekt aus Zweigelt, sowie die Cuvée Speciale in den Varianten brut und teils extra brut. Im Top-Segment gibt es je nach Verfügbarkeit Blanc de Noirs – aktuell aus den Jahren 2012, 2013 und 2014 – und Blanc de Blancs sowie die Prestige-Cuvée „Oenothek“ – aktuell ein Zweigelt-Rosé 2010 mit siebeneinhalb Jahren Hefelagerung.ps

Weine

FUNTIPP
Von den Weissen Brut Ö Sekt g.U.

(2013; WR/GV/RI; degorg.: 4.3.2020) Durchtränkt von frischer, heller, purer Frucht mit einem Hauch Wachs und Weißbrot, Williamsbirnen, Litschis, Pfirsich, duftig, frische Zitronenmelisse; Unmengen saftige Frucht mit lebhafter Säure, lebhaft, pikant und verspielt, gebündelt, verführerisch, genussreich.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
TIPP
Blanc de Noirs Brut NÖ, Ö Sekt g.U.

(2012/13/14; ZW&PN; degorg.: 15.12.2020) Ziemlich würzig, Hirse, samtig-schwarzbrotig, Gesteinsmehl, Weihrauch und Wachs, Wacholder, Kletzenbirnen und dunkle Früchte, Zwetschken, maischiger Hauch; eigenständig, beginnt saftig mit Zitrusnoten, dann nehmen Würze und brotige Noten zu, Orangennoten, eleganter Gerbstoff, Raw-Wine-Touch, dabei fest und strukturbetont, betont trocken, seriös, gute Evolution über die Jahre, braucht nach wie vor viel Luft, einige Zukunft.

Schaumwein
Cuvée Rot
€€€€€
Naturkork
TIPP
2010 Oenothek Rosé Zweigelt trocken, Ö Sekt g.U.

(degorg.: 20.2.20) Frisch, feine Würze, Erdbeeren und Wassermelonen, Waldmeister, ruhig fließend, etwas dunkles Laub; sehr saftig, elegant, einige Fruchtfülle, Rhabarber und Zitrus, packende Säure mit dezenter Fruchtsüße, hat sich sehr gut entwickelt, lang.

Schaumwein
Zweigelt
€€€€€
Naturkork
5 Schretenperg Cuvée trocken Ö Sekt

(2017, 5 Rebsorten; degorg.: 17.11.20) Elegante Fruchtaromatik, klar und frisch, Birnen, frische Wiesenblumen, weißbrotig; sehr saftig, erfrischende Frucht, Birnen, Almkräuter, Säure und Dosage gut abgestimmt, hat zugelegt, süffiger Trinkspaß.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
2015 Grüner Veltliner Brut Nature Ö Sekt

(ungeschwefelt, 4 J. Hefelager; degorg.: 17.1120) Volle, anfangs offenherzige Nase nach reifen Äpfeln und Birnen, ausladend, bündelt sich zusehends; strukturiert, straff, sehr guter Biss, griffig, ungemein fest und kompakt, Zitrus, Kernobst, jugendlich, recht lang.

Schaumwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
FUN
Cuvée Speciale Brut, Ö Sekt

(2015, CH/PN; degorg.: 23.11.20-2) Anfangs etwas hefig, leichte Würze, Brioche, Pergament, einige Fülle und gediegene Reife, leicht rauchig, Orangen und gelbe Melonen; kernig und frisch, guter Säurebiss, die Fruchtsüße sehr dezent, helle Fruchtaromen, feinherb strukturiert, nach hinten Grapefruits, kompakt, mittellanges Finish mit Biss, knapp am 4. Stern.

Schaumwein
Blauburger
€€€
Naturkork
mehr
Weingut Christoph Bauer
Weinviertel

Christoph Bauer
2053 Jetzelsdorf
49

Das Besondere am 2020er-Jahr war für Christoph Bauer, dass er nicht lesen „musste“. Fast wie früher konnte er mit der Lese entspannt zuwarten und unter kühleren Bedingungen einen „filigranen Trinkjahrgang“ einbringen. Bei den Säurewerten musste er kaum korrigierend eingreifen, mit den Veltlinern ist er sehr zufrieden, zu Recht, wie nach Verkostung der beiden 20er zu erkennen ist. Der Alte Schatz wurde im großen Holz spontan vergoren und ausgebaut. Mit dem Gemischten Schatz war er schon bei den Sommerweinen weit vorne dabei, wo sein Wein mit Trinkvergnügen und Vielschichtigkeit überzeugen konnte. Neben der lebendigen Frucht erfreut der Grauburgunder mit dem niedrigsten Alkoholgehalt der vergangenen Jahre. Der Riesling ist wie immer halbtrocken und braucht noch etwas Zeit. Aufmachen und genießen ist beim klassischen Zweigelt das Motto, „nur zweigelt“ ist mit seiner Fruchtfülle ein sommerlich erfrischendes, wenn auch eigenwilliges Vergnügen. International wird es beim „Roten Schatz“, der mit schon recht zugänglichen Gerbstoffen die besten Seiten von Cabernet und Merlot zur Geltung bringt.

Weine

FUN
2020 Grüner Veltliner
Knackiges Kernobst, gelbe und rote Äpfel, klassisches Pfefferl; fruchtig wie ein Korb voll bunter Äpfel, guter Extrakt, harmonische Säure, ein attraktiver Weinviertler.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Alter Schatz Reserve
Ein wenig exotisch, momentan mehr Würze als Frucht, reife Äpfel, Banane; kraftvoll, zeigt sehr gutes Potenzial, zurzeit etwas verkapselt, öffnet sich mit Luft, steht auf dem Gaumen wunderbar da, vielschichtiger Auftritt, tolle Länge, Holz tritt spät auf den Plan.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Welschriesling
Frisch mit hübschem Apfelduft, ein paar Zitrusnoten; setzt sich mit intensiver Apfelfrucht fort, resch und süffig.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
TIPP
2020 Gemischter Schatz
(WR/SB/NB/GT) Duftig, zart nussig, helle reife Beeren, leicht aromatisch, vegetabile Noten, grüne Äpfel; reife Schoten, gelber Paprika, pfeffrige Würze, schwungvolle Säure, zarter Gerbstoffgrip, leichte Kräuternoten, super Komposition, viel Spaß für wenig Geld.
Weißwein
Gemischter Satz
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Spezial
Verhalten, fast mineralische Strenge, recht würzig, minimaler Holzeindruck; geht mit viel Apfelfrucht sehr schön auf, reich strukturiert, solide Länge mit etwas Frucht verziert, wird mit Luft deutlicher, braucht noch ein bisschen.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grauer Burgunder
Lebendige Frucht, von Steinobst geprägt, feine Würze nach frischen Kräutern und etwas Zitrusfrucht; knackige Säure, kleiner Zuckerrest6) verschwindet fast darin, finessenreich mit festem Grip, frisch und gut zugänglich.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Wachstum Fuchs halbtrocken
Zischig frisch, die Sorte liegt noch auf der Lauer, geeistes Steinobst mit Zitrus; belebendes Spiel aus Frucht, kleinem Zuckerrest und kecker Säure.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
FUN
2019 Zweigelt
Ansprechende Mischung aus roten Beeren und tiefer Aromatik, geht Richtung Brombeeren; peppige Säure, dadurch sehr fruchtbetont, reife Gerbstoffe, dahinter kommt viel Fruchtsüße, sympathische Länge, Weichsel- aromatik.
Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
2018 Roter Schatz
(CS/ME) Intensive Beerenaromatik, klassische, zart rauchige Cabernet-Frucht, geröstete Mandeln, Kaffee, Cassis, Teer, braucht Luft, geht dann schnell in die Breite, wird süßer und noch fruchtiger; kraftvoll, fruchtintensiv, Gerbstoffe schon recht zugänglich, mächtiger Alkohol gut eingebunden.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Schraubverschluss
Rosinante Perlwein trocken

(PN/BB) Hübsche Beerenfrucht, zart süß10) hinterlegt; üppiger Mousseux, spritzig, unkompliziertes Vergnügen.

Schaumwein
Cuvée Rot
Schraubverschluss
2019 nur zweigelt
Keine Hefe, spontan im Bottich vergoren, ein Jahr im alten Holzfass, „homöopathische Dosis“ Schwefel, kräftiges, fast undurchsichtiges Rubin, süße, reife, noch knackige Weichseln, sehr kräuterwürzig, gewisse Rauigkeit im Duft; sommerlich erfrischendes Weichselkompott, Tinte, die Säure schaufelt jede Menge Frucht zutage, recht seidige Tannine, fruchtverspielte Länge.
Rotwein
Zweigelt
€€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Deutsch
Weinviertel

Josef Deutsch
2102 Hagenbrunn
Weinberggasse 40

Das Familienweingut Josef & Sabine Deutsch liegt im idyllischen Naherholungsgebiet der Wiener Bevölk-
erung am Fuße des Bisambergs. Die Weingarten-
bewirtschaftung erfolgt gefühlvoll, möglichst naturnah und nachhaltig, wie es für einen angehenden Bio-Betrieb selbstverständlich ist. So wird schon seit Jahren auf Insektizide, Herbizide und synthetische Dünger verzichtet. Neu ist, dass voriges Jahr ein Weingarten mit der Sorte „Gelber Muskateller“ ausgepflanzt wurde, dessen Jungfernernte heuer mit großer Spannung erwartet wird. Der Schwerpunkt des Weinvertriebes wurde in den vergangenen Monaten situationsbedingt noch mehr in Richtung Ab-Hof-Verkauf und Weintourismus gelenkt, was man jetzt schon am großen Verkaufserfolg durch die moderne Vinothek erkennen kann.

Weine

FUN
2020 Grüner Veltliner
Duftiger Obstkorb; Golden Delicious, Quitten und Birnen neben tropischen Früchten, zeigt lebendige Grapefruitsäure mit Ananas und Sternfrucht-
aromen, würzige Küchenkräuter dabei, saftig und gaumenfüllend, helle Blüten und weißer Pfeffer im lebhaften Finale.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Classic
Duftiges Kernobst; frischer Gaumen, saftige Granny Smiths und junge Birnen, Grapefruits und helle Küchenkräuter, etwas vegetabil nach jungen Fisolen, darunter kandierte Zitronenschalen, feinwürzig im frischen Finale.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Gemischter Satz
Junge Steinobstnase; Golden Delicious und Quitten, reife Agrumen mit würziger Zit-
ronenmelisse, Stachelbeeren, etwas helle Blüten, elegant unkomplizierter Terrassenwein.
Weißwein
Gemischter Satz
Schraubverschluss
2020 Chardonnay Classic
Gelbes Ringlottengelee; Blut-
orangen, gebratene Äpfel mit etwas Karamell, extraktsüße Steinobstaromen, dann Biskuit und heller Tabak, stabil und ausgeglichen, Kakao und Marillen-Confit im eleganten Rück-
aroma.
Weißwein
Chardonnay
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Kellerberg
Saftiges Steinobstbukett; Weingartenpfirsiche und konzentrierte Marillen, glasklar strukturiert, vielschichtig und elegant mit präsenter Säure tropischer Früchte, etwas Mandarinenzesten, komplex mit mineralischen Inseln, würzig-fruchtig im langen Finale.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc Ried Aichleiten
Hocharomatischer Johannisbeermix; dichter Fruchtdruck, animierend und frisch, Cassis mit Holunderblütenextrakt, reife grüne Paprikaschoten und Küchenkräuter in saftiger Würze und grünfruchtiger Extraktsüße, Limetten und Zitronenmelisse in lebendiger Säure, haftet mit reifen Stachelbeeren und grünem Pfeffer lange auf dem Gaumen.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Zweigelt Rosé

Duftiger Beerenmix + feines Kirsch-
sorbet und pikante Weichselaromen, etwas Hagebutte, ein Hauch Marzipan und Rosenblüten, saftig mit schwungvollem Trinkfluss.

Roséwein
Zweigelt
Schraubverschluss
PLV
2020 Zweigelt Classic
Dunkler Weichsel-Kirschen-Duft; Maulbeeren und Kirsch-Confit mit hellen Zwetschken, Weichsel-
schokolade in festen Tanninen, Mokka und dunkle Tabak-
nuancen, engmaschig mit charmanter Würze von Rosen-
paprika und Basilikum, auch Orangenaromen und Mandel im dichten, fruchtig-herben Abgang.
Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
TIPP
2018 Zweigelt Reserve
Duftige Schwarzkirschen; extrakt-
reich, Weichselcreme und Heidelbeeren auf dem Gaumen, mit reifem Tanninschub nach dunkler Schokolade und Tabak, lebendige Säure roter Johannis- und Preiselbeeren, dann weiche Vanillewürze und Marzipanspuren, elegant-schmelzig im gaumenfüllenden Finale.
Rotwein
Zweigelt
€€
Naturkork
2018 Cabernet & Merlot Reserve
Charmanter Cassis-
Duft; schwarze Beerenaromen, würzige Efeublätter und rotschotige Nuancen, pikant rotfruchtig mit etwas Rosenpaprika, dunkle Röstaromen und kandierte Preiselbeeren in griffigen Tanninen, getrocknete rote Rosenblätter in komplex individueller Struktur, eindrucksvoll im langen Finale.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
FUN
2020 Zweigelt Rosé Frizzante

Muntere Perlage, pikante rote Waldbeeren; spritziger Johannis- Himbeermix, fruchtsüß mit charmanter Kirschnote, auch Weichsel mit einem Hauch Marzipan und Kandis, beschwingt und animierend für den Sommerabend.

Schaumwein
Zweigelt
Schraubverschluss
mehr
Weingut Ebner-Ebenauer
Weinviertel

Manfred & Marion Ebner-Ebenauer
2170 Poysdorf
Laaer Straße 3

Als die beiden – Marion & Manfred – im Jahr 2007 das Weingut übernahmen, hatten sie keinen einzigen Kunden. Doch bei diesen außerordentlichen Wein-
qualitäten hat sich das im Nu geändert. Das Weingut sitzt auf einem wahren Schatz, nämlich auf knorrigen, uralten Rebstöcken. Die ältesten sind bis zu 70 Jahre alt. Der Jahrgang 2020 ist wohl gelungen. Da strahlt der Ortswein „Poysdorf“ ernsthaften Charme aus. Beim GV Ried Hermanschachern hat man das Weinviertel in Perfektion im Glas. Die beiden GV von den Rieden Bürsting und Sauberg strotzen vor Mineralität, wobei der Sauberg fast eine Riesling-hafte Ausstrahlung besitzt. Bei den Alten Reben GV wird Poysdorf zu einer bemerkenswerten Weinmelange gebündelt. Noch einmal Alte Reben – nämlich vom Weißburgunder, welche die Noblesse und Cremigkeit dieser Sorte darstellen. Die beiden Rieslinge sind richtige Herbstweine. Naturgemäß noch verschlossen. Beide sind tolle Vertreter ihrer Sorte. Die alten Reben sind halt noch um eine Dimension reichhaltiger. Wahre Granaten sind die beiden Weine Black Edition 2019 – Grüner Veltliner und Chardonnay. Es sind edle, faszinierende Weine, bei denen Eleganz Programm ist. Großartig!!!! Nicht übersehen sollte man die ausdrucksstarken Rotweine. Der 2017 Zweigelt Alte Reben ist von engmaschiger Struktur. Der 2017 St. Laurent Alte Reben – man bemerke, es gibt durchwegs alte Reben; das ist eben der Schatz, auf dem sie sitzen – ist ein richtig-
gehender Langstreckenläufer. Beide sollte man zeit-
gerecht dekantieren. Was an sich auch für die großen Weißweine gilt.

Weine

2020 Grüner Veltliner „Poysdorf“
Der weiße Pfeffer strömt aus dem Glas. Gelber Apfel, Birnen, kühle Noten, sehr elegant, dezente Zwetschken, fein ziseliert, perfektes Säurespiel, rauchig, würzig, ein respektabler Ortswein.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Hermanschachern
Anfangs positive Reduktion, gelbfruchtig, exotische Noten, Mango, Ananas, Kräuterwürze, schmelzige Frucht, toller Körper, mineralischer Touch, Tabak, schwarzer Pfeffer, ein Wein, der viel Zeit braucht, Birnenfrucht, etwas Marille, von eleganter Üppigkeit. Ein klassischer Weinviertler von höchster Qualität.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Bürsting
(50 Jahre alte Reben) Aschantinüsse, Apfelspalten, saftige Frucht, das ist ganz toller Stoff, cremige Fülle, weißer Pfeffer, Blütenhonig, Melisse, noch total verschlossen, ein klassischer Herbstwein, brauchte viel Luft, zeigte dann doch seine Facetten, wurde fast filigran, frische Kräuter, Ananas, Birnenfrucht, mineralische Noten, einige Tiefe, unglaublich pikant, legt Schicht für Schicht frei.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Ried Sauberg
(Schotter, Lehm) Grapefruit, Zitronenmelisse, kühl, frische Würze, Kräuter, Kern-
obst, feingliedrig, engmaschig, von burgundischer Eleganz, kandierte Früchte, sehr eng, ein finessenreicher – fast Riesling-hafter – Grüner Veltliner von feinster Struktur.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Alte Reben
(60 Jahre alte Reben) Gelber Apfel, pfeffrig, getrocknete Kräuter, Zitronenmelisse, Pfirsich, dunkle Mineralik, steinige Aromatik, Gesteinsmehl, Mandarinen, sehr komplex, Ananastöne, dezentes Dörrobst, Marillentöne, da steckt viel drinnen, feste Struktur, eine Substanz für viele Jahre.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Black Edition
Zitrusgelee, Dörrobst, Zwetschken, feines Holz, von filigraner Kraft, exotische Töne, gelbe Früchte, Pfirsich, Ananas, Mango, ungemein vielschichtig, ein Wein von feinster Struktur, großer Eleganz, ein Wein, der einem zum Strahlen bringt. Ein Potenzial für viele Jahre.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Chardonnay Black Edition
Tolle Exotik, ungemein filigranes Bouquet, feinste Vanille, von edler Struktur, einer charmanten Ausprägung, feingliedrig, salzig, unfassbar elegant, einer noblen Fülle, enorme Länge, ein großer Wein – wie ein Puligny Montrachet aus Poysdorf. Bei solch einem Wein gehen einem die Attribute aus. Da ist jedes Wort zu viel. Hier spricht der Wein. Absolute Klasse.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
TIPP
2020 Weißer Burgunder Alte Reben
(60 Jahre alte Reben – Löss, Kalk) Kühle Aromatik, Apfeltöne, reife Birnen, von cremiger Textur, Pomelo, frische Kräuter, feine Frucht, feingliedrige Tiefe, strahlt das Flair eines besonderen Weines aus, feines Säurespiel, vielschichtig, geht auf die Reise.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Rudolf Fidesser
Weinviertel

Norbert & Gerda Fidesser
2051 Platt
39

Tel. +43 2945 2592
Fax. +43 2945 2592
weingut@fidesser.at
www.fidesser.at

Im Weingut Fidesser ist das Weinangebot folgendermaßen gegliedert: Es gibt 4 Ortsweine – 3x weiß, 1x rot. 8 Riedenweine – 5x weiß, 3x rot. 4 fidesser orbis – Natural Wines der besonderen Art mit einem eigenen Etikett. Der Jahrgang 2020 war auch in diesem Haus nicht leicht zu bewältigen. Es musste strengstens selektioniert werden, was sich leider auch im Ertrag ausgewirkt hat. Im Juni gab es Hagel, zum Glück vor der Blüte. Es wird sehr wenig Rotwein geben in diesem Jahr. Die Weißweine sind fulminant mit knackiger Säure, weniger Alkohol, da kommt man ins Trinken. Norbert Fidesser bewirtschaftet seine Weingärten biodynamisch – Demeter nach Rudolf Steiner. Es sind sehr authentische und bekömmliche Weine. Hier spielt der Boden die Hauptrolle. Es gibt keine Aufbesserung, keine Entsäuerung, nur Naturhefen. Im Grunde sind alle Weine der Fidessers Natural-
weine. Die Ausnahme ist eine leichte Filtration bei den sogenannten konventionellen Weinen. Mit Schwefel wird sehr gespart. Diese Serie ist vom ersten bis zum letzten Wein unverwechselbar, möchte daher auch keinen hervorheben. Es sind alles Kinder von Herrn Fidesser, da steckt jede Menge Herzblut drinnen.

Weine

FUN
2020 Platter Grüner Veltliner
Ein knackig frischer Ortswein von kühlem Aroma, zart pfeffrig, Kräuter, gelbfruchtig, würzig, feingliedrig, voller Frische, sehr typischer Veltliner.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Platter Sauvignon Blanc
Anfangs noch etwas schüchtern, dann aber doch einen zarten Hauch Stachelbeeren freigebend, Paprikapulver, fein ziseliert und quicklebendig, rassige Säure, Zitrusnoten, Pfirsich, sehr trinkig.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gelber Muskateller
Was für ein prachtvoller Muskateller! Ein Rosenstrauch empfängt einen, Traminer-like, reife, pralle Trauben, etwas Muskatnuss, bisschen Zimt, zart besaitet, doch mit rassiger Säure, welche der etwas höhere Restzucker im Zaum hält, betörend.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Platter Kapellenberg
Ringlotten, gelbfruchtig, sehr elegant, Pfeffer, rauchig, etwas Nadelwald, resche Säure, Apfel, Birne, sehr mineralisch. Die Reben stehen auf TonmergelMeeresanschwemmungen) + Löss.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
2020 Grüner Veltliner Retzer Stein – Ried Holzapfeln
(Granit) Der klirrt vor Mineralität, steinige Ausprägung, Citrus, Grapefruit, straffe Fruchtigkeit, sehr eng, rassig, ein ganz dezenter Hefeton, welcher dem Wein eine angenehme Cremigkeit verleiht. Zart rauchig, bisschen Pfeffer, ein Grüner für Weinbeißer.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
2020 Sauvignon Blanc Ried Platter Sandberg
Ein ziemlich engmaschiger Sauvignon, sehr guter Stoff, dicht und rassig, Paprikapulver, Orangenschalen, ganz dezente Stachelbeeren, Kräuterwürze, sehr pikant, Citrus, griffig, puritanisch, karg, zieht richtig auf dem Gaumen.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
2017 Pinot Noir Ried Kapellenberg
(gelesen mit 21 KMW) Rosenblätter pur, ungemein saftig, Orangen, Mandeln, etwa 10g Restzucker stehen ihm bestens zu Gesicht, frisch, fruchtig, von femininer Eleganz, sehr trinklustig. Ein cooler Traminer der lässigen Art.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€
Naturkork
TIPP
2020 Weißer Traminer Ried Platter Höhweingarten
Trocken mit fester Struktur, Pfirsich, Rosenton, extraktreich, tiefgründig, gelbe Früchte, Senfsaat, geht rso ichtig auf. Ein Traminer der maskulinen Art. Langstreckenläufer.
Weißwein
Traminer
€€€
Naturkork
2019 Syrah & Zweigelt Ried Parapluie
Rauchig, schwarze Oliven, Schießpulver, schwarze Beeren, Heidelbeeren, Hauch Schoko, einiger Stoff, feinkörniges Tannin, sehr viel Potenzial. Der geht seinen Weg.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
2020 Pet Nat Rose
(ZW, PN, BP) Feine Schaumkrone, anfangs dezente Reduktion, die sofort verflog, Brombeeren, Ribisel, zupackend, unglaublich frisch, fröhlich, leicht – 10,5% Vol. –, trocken, unglaublich bekömmlich, erfrischend. DER Sommerwein schlechthin!
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
2020 Natural wine weiß
(RV, RI, SB) Ein ungemein stimmiger, dichter Wein, ohne Maischegärung, ganz wenig Schwefel, unfiltriert, klares Grün-Gelb, Citrus, Bratapfel, Wiesenkräuter, mineralische Aspekte, tolle Säure, einige Tiefe, sehr bekömmlich, sehr gut.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
2020 Orange wine
(FV, CH) Fünf Wochen auf der Maische, ganz wenig Schwefel, naturtrüb, feine Hefenoten, cremig, weißer Pfirsich, Citrus, Küchenkräuter, Tannenzapfen, gelber Apfel, angenehmer Gerbstoff, komplett trocken, zeigt Finesse. Braucht viel Luft und ein großes Glas.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
mehr
Weingut Frank
Weinviertel

Harald Frank
2171 Herrnbaumgarten
Kellergasse 5

Tel. +43 2555 2300
Fax. -4
frank@weingutfrank.at
www.weingutfrank.at

Das Verkosten des Frank’schen Sortiments war vom ersten bis zum letzten Wein ein Vergnügen, und obwohl das Hauptaugenmerk bei den Weißen liegt, waren auch die Roten für Überraschungen gut. Lebendig und voller Energie beginnt der Reigen mit dem DAC, die verführerische Frucht-Würze-
Mischung beim Kalk & Loess ist beste Voraussetzung für einen animierenden Sommerwein. Die Trauben für den Organic stammen von einem Bio-Traubenproduzenten, der Wein dient der „Marktbeobachtung“; schön, dass man für wenig Geld an dieser Studie teilhaben kann. Anspruchsvolle Unterhaltung gewährt der Adamsbergen mit nur einem Hauch vom 600-Liter-Fass, ruhiger als im Vorjahr präsentieren sich Pinot & Co., die sicher auch einen herrlichen Sekt ergeben hätten. Fruchtverspielt und eigenständig ist der Riesling auf jeden Fall eine Versuchung wert. Nach dem Einstieg über einen peppigen Rosé offenbart der Merlot erstaunliches Rotwein-Feeling. Die Riede Hannbuch ist „für unsere Verhältnisse“ eine relativ steile Südwest-
lage, durch jahrhundertelange Erosion ist der Mergel-
boden sehr karg, kalkreich und wuchshemmend, die Humusschicht dünn, die Reben sind ca. 25 Jahre alt.

Weine

2020 Grüner Veltliner
Frische Kräutervielfalt, Birne, Quitte, Weihrauch, Melisse, vielschichtig und eigenständig; kleidet den Mund vollständig in Frucht und Würze, appetit-
liche Säure, lebendig und voller Energie, macht Spaß.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Gemischter Satz Herrnbaumgarten
(WR/PB/TR) Reife, duftige Kernobstmischung, Löss und etwas Kalk machen sich schon im Duft bemerkbar, zart nussig; knackige Birne, etwas Melone, frische Kräuter, herzhafter Grip, fruchtsüßer Nachhall.
Weißwein
Cuvée Weiß
Schraubverschluss
FUN
2020 Grüner Veltliner – Kalk & Loess
Attraktiv, anfangs mehr Würze als Frucht, dann zartsüßes Kernobst, weißer Pfeffer, cremig; geht es ruhig an und schraubt sich dann eindrucksvoll in die Höhe, pikante Säure, griffig, erstaunlich viel Wein.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
PLV
2020 Grüner Veltliner Organic
Kräuterduftig mit frischen Äpfeln und Birnen, feste Frucht, etwas kühl hinterlegt, Minze, Limette; intensive traubige Veltliner-Frucht, fast schon aromatisch, feine Kohlensäure, lebendig auf stabilem Fundament, pfeffrig im Ausklang.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
TIPP
2019 Weißburgunder Ried Adamsbergen
Hauch von Holz ist mit den nussigen Noten eine perfekte Liaison eingegangen, g’schmackig, frisch mit gutem Druck; setzt sich appetitlich fort, ein paar Bitternoten von Grapefruit und Blutorange, peppige Säure, griffiges Volumen, Spaß mit Niveau.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Schraubverschluss
2020 Pinot & Co. Herrnbaumgarten
Weit gefasster, etwas besonnener Auftritt, auch ein bisschen steinig; vielschichtig burgundische Erscheinung, lebendige Säure auf solider Basis, kalkiger Grip, ruhiger, langer Ausklang.
Weißwein
Cuvée Weiß
Schraubverschluss
2018 Riesling Alte Reben Ried Krainholz
Herrlich reif, sehr saftig, duftig, auch zart aromatisch, leicht harzig Richtung Weihrauch, spannend; reife, sonnige Zitrusfrucht, Grapefruit, Bitterorange, Mandarine, ruhig strömend, kalkig-griffiger Unterbau, sehr gute Länge.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Rosé Herrnbaumgarten

(ZW/PN) Hellrote Beeren, auch etwas Cassis, Kräuterwürze; peppig mit einiger Substanz, ein paar Himbeeren und Brombeeren, feiner Gerbstoffgrip, rosa Pfeffer, anspruchsvolles Vergnügen.

Roséwein
Cuvée Rot
Schraubverschluss
TIPP
2018 Merlot Herrnbaumgarten
Reife, dunkelbeerige Frucht, recht würzig, zart röstig, ein wenig tintig, ansprech-
ende Fruchtsüße; bleibt tiefdunkel, dabei leichtgängig und trinkanimierend, feinseidiger Gerbstoffgrip, fruchtsüß mit reifen Gerbstoffen im Ausklang.
Rotwein
Merlot
€€
Schraubverschluss
FUN
2018 Ried Hannbuch
(CS/ME) Mittleres Rubin, Eiskaffee, dunkelbeerig, etwas Salbei, Lorbeer, süße Frucht, zart röstig, spannend; läuft weich, fast seidig über den Gaumen, dann herzhafter Gerbstoffbiss hinter dem viel Frucht bleibt, viel Cassis, lebhafte Säure, verführerischer Trinkfluss, starke Sache, wer hätte das gedacht?
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
mehr
Weingut Gilg
Weinviertel

Familie Gilg
2102 Hagenbrunn
Haupstraße 64

Tel. +43 2262 672781
Fax. +43 2262 672140
weingut@weingut-gilg.at
www.weingut-gilg.at

Nach 40 Jahren an der Spitze des Weinguts hat Ing. Ludwig Gilg die Gutsleitung mit Jahresbeginn 2021 offiziell seinem Sohn Stefan übergeben, was aber an der aktiven Präsenz Ludwigs im Weingut und Heurigen nichts ändert. Das Jahr 2020 erwies sich zwar in der Region als etwas kühler und niederschlagsreicher, als es in den Jahren vorher der Fall war, brachte aber dadurch mehr Raffinesse und Fruchttiefe sowie eine elegante Säure bei moderatem Alkoholgehalt in die Flasche. Jedenfalls sind derzeit die im Sortiment des Weinguts Gilg erhältlichen Weine sowohl aus den großartigen Jahrgängen 2018 und 2019 als auch aus dem aktuellen Jahr 2020, die sich hervorragend in die hohen Qualitäten der Vorjahre einreihen. Durch die aktuelle Situation wurde die Chance gut genützt, mehr Zeit und Aufmerksamkeit für die gefühlvolle Arbeit im Keller aufzuwenden, was nun mit besonderer Feingliedrigkeit und Eleganz der Weine belohnt wurde.

Weine

2020 Grüner Veltliner Classic
Reifes Kernobst; Golden Delicious mit Birnenfrucht, Hauch tropischer Früchte, rosa Grapefruits in munterer Säure, etwas Küchenkräuter, klar mit frischer Apfelfrucht, etwas Pfeffer, ein „Weinviertler Klassiker“.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Reserve Ried Tagnern
Pikantes Apfel-Kräuterbukett; Melisse und Gelbe Äpfel, feine extraktsüße Exotik, saftige Orangenzesten mit pikanter Säure, rauchig-stoffiger Tabak, etwas Nussbrot, kraftvoll stabil, bisschen Mineralik, schwarzer Pfeffer, imposant fruchtig-würzig im Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Hofmauer
Apfel-Ringlotten-
Duft; dicht cremig, fein rauchige Kräuter, bisschen Honigmelonen und Bratapfel, mit samtiger Säure, solide Substanz, zart kalkig im fruchtig-geschmeidigen Rückaroma.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Gelber Muskateller
Duftige Macis-Blüten; traub-
ige Muskataromen, animierende Klementinenzesten, reiche Exotik, kräuterwürzig, perfekt balanciert, aromatisch-frisches Finale.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020
Schraubverschluss
2020 Chardonnay
Saftiger Ringlottenduft; feste Birnen, grüne Äpfel mit strammen Klementinenzesten in schwungvoller Exotik, feine Gerbstoffe, herbe Kräuter im knackigen Trinkfluss.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc
Betont sortentypisch; Stachel-
beeren, fruchtsüßes Cassis, gelbe und grüne Paprikaschoten, Brennnesselspinat, etwas Basilikum und Salbei, Limetten in knackiger Säure, ein strahlender Sortenvertreter.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Gelber Traminer
Dicht floral-fruchtig; kandierte Birnen, schmelziger Bratapfel, Mango, bisschen getrocknete Rosen-
blätter in Mandarinen-Confit, schmeichelnde Restsüße im wärmenden Körper, zart malziges Backwerk, fruchtig-lebendige Säure, pikant kräuterwürzig, dicht und kräftig, sehr langer Nachhall.
Weißwein
Traminer
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Aichleiten
Saftiges Steinobst; Ringlotten, Marillen mit Exotikflair, glasklar und elegant mit Limetten und Ananas, dicht und extraktreich, mineralisch und würzig im fruchtigen Ausklang.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
PLV
2019 Zweigelt Reserve
Schwarze Kirschen; Maulbeeren und Zwetschken, bisschen Leder und Mahagoni, seidig-würzige Extraktsüße, pikante Weichsel, elegante Tannine mit etwas Kumquat und Kakao, harmonisch im rauchigen Nachhall.
Rotwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
2018 Cuvée Reserve (ME/ZW/CS)
Dunkler Beerenröster; Brombeeren mit Lakritzen- und Schoko-Touch, Waldkräuter, Peperonata, etwas Tabak und Edelholz, Blutorangenaromen verbinden seidige Tannine mit fruchtiger Säure, Cassis im saftigen Nachhall.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gelber Muskateller Frizzante

Quirliger Mousseux, hocharomatisch fruchtig; rassige Limetten mit Mandarinen, reife Holunderbeeren und gelbe Ringlotten, helle Blüten und Muskatnuss, animierend und saftig.

Schaumwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Graf Hardegg
Weinviertel

DI Maximilian Hardegg
2062 Seefeld-Kadolz
Großkadolz 1

Tel. +43 2943 2203
Fax. -10
office@guthardegg.at
www.grafhardegg.at

Das Gut Graf Hardegg ist nicht nur ein besonderes Weingut, sondern auch eine Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Viehzucht. Die Weingärten des Gutes werden seit 2006 kontrolliert organisch-biologisch bewirtschaftet. Insgesamt verfügt das Gut über 2200 Hektar Eigengrund. Hier steht die Schaffung eines hochwertigen Ökosystems im Mittelpunkt. Die Weine sind von bestechend hoher Qualität. Vom kleinen Veltlinsky 2020 bis zur 2019 Riesling Spät-
lese kommt man von einem Höhepunkt zum nächsten. Aus dem Jahrgang 2019 kommt ein grandioser Grüner Veltliner Ried Steinbügel auf uns zu. Ebenfalls von großer Klasse ist der 2019 V – Viognier, der zu den besten seiner Zunft in Österreich zählt. Bestens präsentieren sich die beiden Schaumweine. 2016 Rosé Brut Große Reserve und 2015 Brut Große Reserve. Um von der Güte der Weine vom Gut, vom Schloss oder Ried Steinbügel zu berichten, da reicht der Platz hier nicht aus. Diese sind von gewohnt hoher Qualität. Die Weine von der Ried Steinbügel zählen immer zu den besten im Weinviertel und darüber hinaus. Der Verwalter des Gutes – Andreas Gruber – macht einen verdammt guten Job. Außerdem gibt es hier Honig von Frühlingsblüten und ein natives Öl vom Raps. Der Forticus – ein österreichischer Port – ist eine Berühmtheit in diesem Haus.

Weine

2016 Rosé Sekt Brut Große Reserve g. U. NÖ

handgerüttelt.PN, ZW) Rosafarben, feiner Mousseux, Kirschblüten, Kräuternoten, rauchig, feste Frische auf dem Gaumen, tolle Länge, herb-trocken, voller Pikanz, nussiger Touch, staubtrocken, geradlinig, schnörkellos.

Schaumwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
TIPP
2015 Sekt Brut Große Reserve g.U. NÖ

handgerütteltCH, PN) Feiner Mousseux, cremig-hefiges Bukett, Biskuit, Walnüsse, Gewürze; fruchtig-cremig, toller Körper, getrocknetes Laub, gelbe Früchte, gute Länge, vollmundig, Zigarettenrauch, charaktervoll, von ziemlicher Klasse.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
FUN
2020 Veltlinsky
Hellgrüne Farbe, feinwürzige Nase, weißer Pfeffer, Birne, dezent dunkel getönt, Kräuter, spritzig, schlank, lebendig, voller Frische, ein hervorragender Trink-Veltliner, der ziemlichen Spaß macht.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner vom Schloss
Ein herrlich tropischer GV, Ananas & Co., Lederapfel, reife Birne, Pfeffer, Blüten, dezenter Holz-Touch, der dem Wein sehr gut steht, wird sehr komplex, ist von feinster Frucht, Steinobst, sehr elegant, sehr fein, transparente Noten, gelbe Früchte, voller Charme, juveniler Adel. Ein ungemein attraktiver Wein!!!
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling vom Schloss
Marille, Pfirsich, Citrus, Kräuter-
würze, exotisches Timbre, Ananas, vielschichtig und elegant, saftig-fruchtig, gelbfruchtig, strukturiert und komplex, transparent, kühl, Riesling aus einem Guss.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Steinbügel
Ein feiner Riesling von großer Distinguiertheit, großer Eleganz, herrliches Bouquet, Ananas, Weingartenpfirsich, Marille, überaus tropisch, feste Struktur, tolles Säurespiel, der geht so richtig auf, geht in die Tiefe und Länge, steinige Aspekte, Grapefruit, weiße Blüten, ein großer Riesling kündigt sich an.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Ried Steinbügel
Ein ungemein kräut-
riger, gewürziger Grüner Veltliner, dezente Eichennoten, Pfeffer-
schleier, hochelegant, Nadelwald, kräftig, tiefgründig, nie überbordend, von fester Struktur, ganz feine Würze, da steckt sehr viel drinnen. Viel Boden, gelbfruchtig, dunkle Noten, dezente Fülle, sehr charaktervoll, gediegen, der hat noch viel vor. Großer Wein für Jahrzehnte!!!!
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 V-Viognier
(Steinbügel) Nadelwald, rauchig, Kräuter, Vanille, weißes Nougat, straff, ausdrucksstark, tolle Würze, ungemein saftig, in sich harmonisch, vielschichtig, höchst individuell, einiges Potenzial, Haselnuss, Veilchen, reife Birnen, etwas Lakritz, salzige Noten, sehr eng, sehr tief, ganz viel Zukunft.
Weißwein
Viognier
€€€€
Schraubverschluss
2017 Pinot Noir Ried Steinbügel
Leder, Pilze, Zedern, Himbeeren im Hintergrund, Schoko, dezente Pflaumen, sehr typisch, trocken auf dem Gaumen, Kirschen, enge Struktur, kräftig, auch Länge, ein straffer Pinot Noir, der sehr ernsthaft daherkommt, mit einer Ahnung von Burgund, halt ohne deren Finesse.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Spätlese

Grün-gelbe Farbe, schiefrige Noten, sehr Mosel-like, Marille, Ananas, Pfirsich, Feuerstein, kühl, frische Säure, leicht – 11% Vol., Süße/Säure im Einklang, ungemein feingliedrig, filigran, ewiges Leben, ein Riesling von seltener Finesse, Löwenzahn, Kamille, je länger dieser Wein offen ist, desto mehr Facetten legt er frei. Tolle Klasse!

Süßwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Gschweicher
Weinviertel

Bernhard Gschweicher
3743 Röschitz
Winzerstraße 29

Die besten Weingüter des Retzerlandes sind für ihre feingliedrigen Weine bekannt, worin sich immer die unterschiedlichen Bodenformationen und das spezielle Kleinklima widerspiegeln. Die Weinbaugemeinde Röschitz hat eine Vielzahl sehr guter Winzer. Ein Leitbetrieb, der mit seiner aktuellen Weinserie das erwartet hohe Qualitätsniveau wieder bestätigen konnte, ist das Weingut Gschweicher. Aktuell werden sechs unterschiedliche Grüne Veltliner aus dem Jahre 2020 angeboten, die in allen Gewichtsklassen die Vorzüge des aktuellen Jahrgangs herausstreichen. Mit dem Sauvignon Blanc und dem Grauburgunder zeigt Bernhard Gschweicher, dass auch diese beiden Rebsorten perfekt nach Röschitz passen. Zwei wunderschöne Preis-Leistungs-Weine, die auch als Speisenbegleiter universell eingesetzt werden können.

Weine

PLV
2020 Grüner Veltliner GrooVee
Feine Kräuterwürze, gelbfruchtig, saftig-knackige Apfelaromen, frisch gemahlener Pfeffer, elegant, einladend, rosa Grapefruit, ziseliert, macht Freude auf den ersten Schluck; Würze und Frucht in wunderschöner Harmonie, das Thema perfekt getroffen, archetypischer Veltliner, frischer Pfeffer im lebendigen Nachhall.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
TOP
2020 Grüner Veltliner Ried Kellerberg Reserve
Kraftvoll, dicht, hochreif, Fruchtkorb, Steinobstnoten, exotische Früchte, Hawaii-Ananas, passende, dunkle Zitrusaromen, Kräuterwürze; kann auf dem Gaumen noch weiter zulegen, toller Löss-Veltliner, saftig, wieder viel Würze, akzentuierte Pfeffernoten, angenehme Frucht- und Extraktsüße, sehr gute Persistenz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Galgenberg
Feine Löss-Würze, viel Sorte, gelber Apfel, Birnenanklänge, rosa Grapefruit, stimmig und einladend; zeigt viel Frische, Zitrusnoten, Zitronen- und Orangenzesten, Kumquat, recht saftig, sehr guter Trinkfluss, klingt mit Marillennoten fruchtbetont aus.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Königsberg
Elegante, kühle Fruchtausprägung, feine Kräuterwürze, positiv vom Ver-
witterungsgranit geprägt, bereits gut entwickelt; mineralische Noten, blitzsaubere rosa Grapefruit, saftig, zeigt einige Finesse, wunderschöne pfeffrige Noten im leicht salzigen, anhaltenden Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Primary rocks Grüner Veltliner Ried Reipersberg
Hochfeine, sortentypische Fruchtnoten, Eleganz pur, super Kräuterwürze, lebendige, saftige rosa Grapefruit, bereits im Duft vielschichtig und gleich ansprechend; viel Tiefgang, wunderschöne Balance zwischen Frucht und Würze, strukturiert, alles blitzsauber ausgeprägt, Sorten- und Lagencharakter immer erkennbar, langer und richtig animierender Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Reipersberg
Kühle Fruchtausprägung, nasser Stein, mineralische Anmutung, straff, Frucht schwingt elegant mit, Würzeschleier, angenehme Zitrusnoten; zeigt auch auf dem Gaumen seine Herkunft, positiver Bodenton, animierende Säurestruktur, saftiger Weingartenpfirsich, reife Marille, noch sehr jugendlich, vermittelt Trinkvergnügen.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay
Feiner Duft, Blütenaromen, Frühlingswiese, Frucht dezent im Hintergrund, mit Luft Birnenanklänge; leichtfüßig, Zitruszesten, gelbe Grapefruit, frischer Sommerwein.
Weißwein
Chardonnay
Schraubverschluss
FUN
2020 Sauvignon Blanc Ried Reipersberg
Sortentypische, unaufdringliche vegetabile Noten, grüner und gelber Paprika, etwas eingelegte Pfefferoni, mit Luft spielt sich die Frucht frei, Cassis und Jostabeere, Zitrusnoten schwingen mit; lebendig, animierend, Orangenzesten, Stachelbeere, saftig, frische Säure, ganz großes Trinkvergnügen, zart salzig mit feiner rosa Grapefruit im Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Grauer Burgunder Ried Gebirg
Kräuterwürze und fruchtige Aspekte in harmonischer Ausprägung, füllig, burgundisch, bleibt immer elegant, dunkle Zitrusnoten ergänzen den Gesamteindruck; Frische pur, animierende rosa Grapefruit, feine Veltliner-Assoziationen schwingen mit, macht richtig Spaß, als Speisenbegleiter universell einsetzbar.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Hindler
Weinviertel

Karl Hindler
2073 Schrattenthal
13

„2020 war ein erholsames Jahr für die Natur“, beginnt Rosi Hindler ihren Rückblick. Die Niederschläge waren ausreichend, sie sorgten für die „starke klassische Note“ in den Weinen mit Aussicht auf lange Haltbarkeit. Seit ein paar Jahren arbeiten die Hindlers verstärkt in Richtung biologischer Bewirtschaftung. Drei geologische Formationen bilden die Grundlage für die sortentypischen und doch individuellen Weine – Löss, Muschelkalk und GranitverwitterungUrgestein), darüber hinaus stammen sie teilweise von sehr alten Stöcken. Die Verkostung des aktuellen Sortiments hat durch die Bank sehr viel Freude bereitet, und man möchte fast jeden Wein mit einem Attribut versehen. Wir sollen aber nicht urassen, und so sei das konsumfreundliche Preis-Genuss-Verhältnis im Besonderen hervor-
gehoben. Ist der Veltliner vom Löss ein herrlich süffiger Botschafter des Gebiets, so kann der Ried Steinperz den geneigten Feinspitz über Tage mit neuen Aspekten erfreuen, was sich am besten mit einer Übernachtung im Kellerstöckl-Ferienappartement verbinden lässt. Die Reserve vom Öhlberg ist schon recht süffig, Frucht, Holz und Urgestein ringen noch um ein harmonisches Miteinander. Frühroter Veltliner und Neuburger sind reinsortig in dieser Qualität nur mehr selten anzutreffen, Letzterer stammt vom Verwitterungsgranit und teils uralten Reben. Der halbtrockene Riesling gefällt in seiner etwas barocken Anmutung. Der Chardonnay Muschelkalk ist in Fruchtausdruck und Ansprechbarkeit recht nah am Vorjahr, die Reserve aus dem Holz braucht noch Zeit. Mit kecker Säure unterstreicht der Sauvignon den klassischen Sortenauftritt. Wieder recht kaffeeröstig zeigt der Merlot extrakt-
reiches Fruchtspiel. Hinter dem straffen Erscheinungsbild der Hüttenberg Reserve zeichnet sich große Fruchtfülle ab.

Weine

FUN
2020 Grüner Veltliner Löss
Zitruszischig, feinwürzig, knack-
iges Kernobst; herrliches Apfelspiel, reif, saftig, gelb und rot, gute Fülle, klassisches Pfefferl, erfreuliche Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
TIPP
2020 Ried Steinperz Grüner Veltliner Urgestein
Reife Frucht, getrocknete Kräuter, Quitte, etwas Himbeerduft, ein Hauch Weihrauch; fruchtsüße Fülle, Urgestein sorgt für Spannung, sehr guter Ansatz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Ried Öhlberg Grüner Veltliner Reserve
Gute Verbindung von Frucht und Holz, herbstlich aufgelegt mit Anklängen von Nüssen, Zimt, reifen Äpfeln; frucht- und holzsüß, kalkig-fester Grip von Holz und Urgestein, Potenzial.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Ried Kreuzberg Neuburger
Wow, kräftiger Einsatz, fein schmelzend mit viel Steinobst, frischen Kräutern, Trocken-
obstaromen; läuft mächtig weiter, fruchtsüße Aromen von getrockneten Marillen, Apfelspalten, zur Erfrischung etwas helles Beerenobst, gelungene Sortenrarität.
Weißwein
Neuburger
€€
Schraubverschluss
FUN
2019 Ried Kalvarienberg Riesling halbtrocken (10)
Reich mit viel reifem Steinobst, Marille, Pfirsich, Blätterteig, straffe Ahnung vom BodenUrgestein); hübsches Süße-Säure-Spiel, getrocknete Marillen im Ausklang, verspielt.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay Vom Muschelkalk
Reife, reiche Frucht macht ordentlich Druck, Bananenchips, Ananas, etliche Kräuter; fester Körper mit feinem Schmelz und belebender Säure als Gegenpart, cremige Nuancen, gute Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
2019 Chardonnay Reserve
Resches Hefegebäck, cremig gefüllt, Banane, Ananas, reifes Steinobst; Holz bleibt führend, über Gerbstoff und festen Grip vom Muschelkalk auf dem Gaumen momentan mehr Ausdruck als im Duft.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Sauvignon Blanc Classic
Klassisch, helle Würze, Holunderblüten, grüne Paprika; setzt sich mit gutem Zug fort, fruchtsüß, stimmig mit guter Länge und viel Sortenflair im Finish, kecke, erfrischende Säure.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Merlot Reserve
Viel dunkle Frucht, Zwetschken-
röster; fruchtiger Beerencocktail, extraktreiche Frucht, schönes Spiel, Beeren tragen lange.
Rotwein
Merlot
€€
Naturkork
FUN
2018 Ried Hüttenberg Reserve
(ZW/ME/CS) Zwetschke, Kräuter, hübsche Würze; dunkle Ganache mit feiner Beerenvielfalt, Gerbstoff ist noch präsent, auch die Säure redet ein Wort mit, zeigt gutes Volumen, braucht Zeit und viel Luft.
Rotwein
Cuvée Rot
€€
Naturkork
mehr
Weingut Jordan
Weinviertel

Simone & Hannes Hiller-Jordan
3741 Pulkau
Groß-Reipersdorf 12

Es geht stetig vorwärts in diesem Weingut – Jahr für Jahr ist eine Steigerung zu bemerken –, es ist auf dem Sprung zur Elite des Weinviertels. Die Weine werden immer präziser, noch spannender. Da wurde noch mehr an der Qualitätsschraube gedreht, noch mehr Feintuning. Es gibt zwei Schaumweine bei den Jordans: den Veltliner Sekt mit seiner unbändigen Frische und einen Riesling Sekt von fast schierer Größe. Sehr stimmig sind der 2020 Ortswein Pulkau und der GV Simone 1. – wine & queen. Der GV Alte Reben 2019 ist von großer Tradition, der das westliche Weinviertel großartig repräsentiert. Die Moderne übernimmt die Steinzeit Reserve – ein GV 2019, der im Granitfass ausgebaut wird. Ein Wein von klirrender Mineralik. Der Chardonnay 2020 Cool Climate ist das Werk einer überaus feinsinnigen Winzerin. Ein Wein von großer Eleganz und Distinktion. Zwei Rotweine vor den Vorhang geholt: 2018 Zweigelt Rubin – von betörender Schönheit. 2016 Zweigelt Reserve „42“ – 42 Monate in französischer Eiche geschult. Unfassbar gut. Erstmals gibt es einen Orangewein in diesem Weingut – Crushed Chardonnay –, gebändigter Gerbstoff. Gar nicht so Orange, wie man denkt. Braucht unbedingt Essen dazu. Übrigens ist man hier mit dem Jahrgang 2020 sehr zufrieden. Kein Hagel, Regen war kein Problem, es ist alles bestens. Kann man schmecken. Ein harmonisches Destillat gibt es auch hier, gebrannt vom Vater Hannes. Ein Tresterbrand Rubin Granat aus Zweigelt und Merlot. Tut einem richtig gut. Für Kinder gibt es Kindersekt – Schnaubi Traubi.

Weine

TIPP
2019 Grüner Veltliner Alte Reben Reserve
Über 49 Jahre alte Reben – Lehm-Löss – Ausbau in Weinviertler Eiche – 600l Inhalt. Ein dunkelwürziger Wein, rauchig, gelbfruchtig, Wiesenkräuter, reifer Apfel, schwarzer Pfeffer, trinkanimierender Gerbstoff, salzige Anklänge, cremiger Schmelz, sehr tief, geht richtig auf, ein Langstreckenläufer, von innerer Ruhe getragen. Dekantieren, großes Glas, nicht zu warm genießen.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay „Cool Climate“ Ried Haid
Ausbau im Edelstahl – Fünf Monate auf der Hefe. Was für ein attraktiver Wein, glockenklar, Wiesenblumen, Löwenzahn, etwas Kamille, Spur Citrus, viele gelbe Früchte, cremiger Textur, vielschichtig, feine Frucht, Hauch von Nüssen, sehr balanciert, noble Stilistik, sehr elegante Struktur, ungemein attraktiv. Ganz exzellent und ungemein sympathisch.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
TIPP
STEINZEIT Grüner Veltliner Reserve
(Ried Reipersberg – Urgestein) Vergoren und ausgebaut im Steinfass. Uralte Reben. Ungemein kühl, Steinobst, weißer Pfeffer, Grapefruit, gelber Apfel, dezent rauchig, steinige Mineralität, vielschichtig und komplex, balanciert, feine Würze, zeigt mit der Zeit viele Facetten, geht in die Tiefe, der wird einem nie zu viel, salzig und engmaschig, hier dominiert nicht die Rebsorte, sondern der Boden. Das ist großer Wein!
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Naturkork
TIPP
2016 „42“ Zweigelt Reserve
42 Monate in neuen französischen Barriques gereift. Feinkörniges Tannin, ungemein feine Aromen, schwarze Beeren, Schokolade, Kaffee, Nougat, Herzkirschen, weiche Tannine, gar nicht zu viel Holz, kühle Aromen, voller Eleganz, dezente Rösttöne, ungemein komplex und vielschichtig, perfekte Balance, von weiblichem Timbre, von distinguierter Schönheit.
Rotwein
Zweigelt
€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2016 Sekt Brut Große Reserve g.U. NÖ

Riesling-Methode, traditionelle 36-Monate-Flaschengärung. Das ist großer – gereifter – Wein, ganz feiner Mousseux, gold-gelbe Farbe, getrockneter Pfirsich, cremige Fülle, Urgesteinsmineralik ausstrahlend, voller Druck auf dem Gaumen, endlos lang, salzige Anklänge, sehr reichhaltig, toller Körper, ganz große Klasse. Gewürzige Noten, etwas Kümmel, Honigtöne, Kräuter, der dezente Restzucker von 7,1 g/l gibt diesem Wein eine innere Harmonie und ein weiches Timbre. Ein fast unbeschreiblicher Wein von höchster Individualität .

Schaumwein
Riesling
€€€€
Naturkork
Black Edition Tresterbrand Rubin Granat
0,5l-Fl. – ein weicher, harmonischer Edelbrand aus den Trestern vom Zweigelt und Merlot, vom Papa Hannes gebrannt. Bestechend sauber und reintönig, von der Qualität eines hochwertigen Grappa. Nie scharf, wurde im Eichenfass gereift.
Rotwein
St. Laurent
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Julius Klein
Weinviertel

Julius Klein
2052 Pernersdorf
37

Große Zufriedenheit herrscht im Weingut Julius Klein. Es war zwar ein schwieriger Jahrgang 2020, doch durchwegs gelungene Weine. Knackig und spannend. Es gibt halt in diesem Jahrgang keine Reserven und Großen Reserven, davon gibt es noch vom Jahrgang 2019 genug. Den Beginn der Verkostung machen ein vorzüglicher GV Lehm & Löss und ein sehr stimmiger GV Ried Wiege. Ein salziger 2020 Grüner Veltliner Ried Rustenberg steigert das Ganze. Ein unterschätzter Wein ist der Chardonnay, der 2020er ist ein sehr strukturierter Wein. Von 2019 gibt es zwei Grüne Veltliner: Ried Steinberg Reserve und die Große Reserve Urmeer – das Filetstück vom Rustenberg, reiner Kalk. Kraftvolle, sehr präsente Weine. Sehr angenehme Rotweine hält Julius Klein für uns bereit, ob Zweigelt, St. Laurent oder die Cuveé Johannisberg. Für die Rotwein-Freunde ist gesorgt. Einen Experimental-Wein gibt es noch. Electric Secret Traminer – maischevergoren – Naturalwein. Hier befindet sich in jeder Flasche eine besondere Blüte. Verschiedene Jahrgänge werden hier in einem Solera-System vermählt. Hochinteressant und sehr gut. Das ist die sogenannte Pernersdorfer Solera.

Weine

FUN
2020 Grüner Veltliner Lehm & Löss
Angenehm frisch-fruchtig mit Säurestützung, tropisch wirkend, Steinobst, Ringlotten, Mandeln, feines Bouquet, mineralischer Touch, gute Länge, hat Biss und Rasse. Ein hervorragendes Glas Wein, ziemliches Niveau.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Reserve Ried Steinberg
Ausbau im Akazien- und Eichenfass. Dezente Hefenoten, noch etwas holzdominant, sehr guter Druck, wird cremig, Vanille, Kräuter, rauchig, Honig, ganz viel Stoff, Brioche, Haselnüsse, gewisse Opulenz, kraftvoll und würzig, Pfeffer, mineralisch, sehr guter Rückhalt.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Rustenberg
Muschelkalk & Sand. Honig-Touch, sehr exotisch, Ananas, Mango, Papaya, Maracuja, feines Bouquet, etwas Gerbstoff das diesen Wein trägt. Dichte Struktur, salzig, Pfefferschleier, steinig, tolle Pikanz, rauchige Würze, zieht so richtig auf dem Gaumen.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Urmeer
Das Filetstück vom Rustenberg. Reiner Kalk. Ausbau in Akazie & Eiche – Erstbelegung. Gelb-gold, Honig, „süße“ Frucht, tolle Exotik, ungemein cremig, füllig, ein kraftvoller, dabei aber hocheleganter Wein, salzig, viel Boden, großer Stoff. Substanz für viele Jahre.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Steinberg
Schotter & Sand. Ein feiner Hauch Botrytis, der dem Wein sehr gut steht, ihm einen gewissen Körper verleiht, Marille, Steinobst, Ananas, rauchige Steinigkeit, gelber Pfirsich, geht sofort in die Tiefe, tolle Länge. Ein Riesling von besonderer Festigkeit.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc
Ein ganz feiner, nie lauter Sauvignon Blanc, ganz dezente Brennnesseln, bisschen Cassis, noch sehr reduziert, elegante Frische, in diesem Jahr besonders gut. Feingliedrig, frisch gemähtes Gras, ziselierte Frucht.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay
(Rustenberg) Die Nase assoziiert ein warmes Timbre, reife Trauben, angenehme Säure, Nelken, Nüsse, exotisches Flair, zehnprozentiger Holzeinsatz, verleiht dem Wein zusätzliche Strukturen, ohne auffallend zu sein. Cremige Textur, salzig, sehr typisch, stilvoll. Der – zu Unrecht – unterschätzteste Wein des Hauses.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
2020 Gemischter Satz Rebhuhn
(Johannisberg) Ein vielschichtiger, duftiger, geradliniger Wein, dabei doch auch filigran, Kräuter, karge Frucht, schön trocken, weißer Pfirsich, einige Tiefe, schlanke, aber feste Struktur.
Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss
2018 St. Laurent
Großes neues Holz. Vanille, Weichseln, eingelegte Kirschen, Mandeln, samtig-weiche Tannine, eleganter Auftritt, ein Wein, der sich so richtig hingibt.
Rotwein
St. Laurent
€€
Schraubverschluss
19 NV Electric Secret Traminer
aromatisiertes weinhaltiges Getränk. In jede Flasche kommt eine Blüte Szechuan Button. Diese Blüte aus Madagaskar mildert Gerbstoffe beim Wein und Schärfe von Gerichten. Maischevergoren, hefetrüb, kaum Schwefel, ein Schwung Rosen verwöhnt die Nase, salzig, angenehme Säure, ruhiger Gerbstoff, Frischehauch, weinige Struktur. Ein wunderschöner Traminer nach dem Solera-System. Momentan sind die Jahrgänge 16, 17, 18, 19 und 20 in der Solera. Der Experimentwein des Hauses.
Weißwein
Traminer
€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut RM – Roland Minkowitsch
Weinviertel

DI Mag. Martin Minkowitsch
2261 Mannersdorf
Kirchengasse 64

Martin Minkowitsch hat im Jahre 2014 den traditionsreichen Familienbetrieb in 15. Generation übernommen und ist der Betriebsphilosophie treu geblieben. Die Freude an der Arbeit im Weingarten und die Fähigkeit, jede Herausforderung anzunehmen, zeichnen den Winzer aus. Wenn dann im Herbst das optimale Traubenmaterial eingebracht wird, erfolgt die Verarbeitung mit einer Baumpresse, die seit dem Jahre 1820 im Einsatz ist. Vielleicht gelingt es auch deshalb, eigenständige, finessenreiche und immer trinkfreudige Weine zu vinifizieren. Die Harmonie und angenehme Atmosphäre zeichnen das Weingut aus, und genau so sympathisch schmecken auch die Weine. Besonders hervorzuheben sind in diesem ausschließlichen Weißweinbetrieb die moderaten Alkoholwerte, die der Bekömmlichkeit sehr zuträglich sind und keineswegs das Entwicklungspotenzial in der Flasche negativ beeinflussen. Mit dem Jahrgang 2020 ist wieder eine reintönige und gleich ansprechende Weinserie gelungen, die keine Wünsche offenlässt. Der Chardonnay Premium zeigt sich bereits in dieser frühen Phase sehr gut entwickelt und besticht mit seiner einnehmenden Fruchtvielfalt und betörenden Extraktsüße. Der Riesling de vite Ried Lange Lissen ist in diesem Jahr besonders gut gelungen und sollte im Herbst bereits seine Klasse aufblitzen lassen. Mit einem sortentypischen und trinkanimierenden Muskateller zeigt der Winzer, dass diese Sorte auch ins Weinviertel perfekt passt.

Weine

PLV
2020 Grüner Veltliner
Sortentypischer Würzebogen, frisch geriebener Pfeffer, Kernobstnoten, saftiger gelber Apfel, feine Zitrusaromatik, definiert; setzt auf dem Gaumen schlüssig fort, saftig, knackig, Klarapfel, rosa Grapefruitfilets, Mandarinenanklänge, archetypischer Weinviertel DAC.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Welschriesling
Gute Luise, Williamsbirne, frische Blüten, Frühlingswiese, Kräuterwürze, dunkle Zitrusfrucht; gelbe Grapefruitfilets, frische Säure, Blutorange, Kumquat, alles fein ausgeprägt, klingt mit angenehmer Bitternote animierend aus.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Rochus
Feine, zarte Fruchtnuancen, frische Apfel- und Birnennoten, Blütenduft, rosa Grapefruit, sauber und klar; saftiger Golden Delicious, knackig, dunkle Zitrusfrüchte, animierende Bitternote, leichtfüßig und trinkig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling de vite
Mandarinenfilet, vollreifer Pfirsich, exotische Noten, etwas Hawaii-Ananas, recht füllig; straffe, präsente Säure bringt Frische und Struktur, späte Wachauer Marille, saftig und fruchtsüß, klingt mit Zesten von der gelben Grapefruit zartbitter aus.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling de vite Ried Lange Lissen
Kühle, ganz frische Fruchtausprägung, Steinobst- und Zitrusnoten, Marillenhaut, Mandarine, Grapefruit, zupackend und einnehmend; saftige Orangenfilets, gedörrte Marille, lebendige Säurestruktur, extrakt- und fruchtsüß, zieht über den Gaumen, klingt recht lange nach, sehr gute Reifeprognose.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gelber Muskateller
Holunderblüten, Mandarine und Orange, feiner Würzeschleier, richtig traubig, etwas Muskatnuss, einladend; Frucht dominiert, Frische pur, Weingartenpfirsich, blitzsauber, lebendige Säure, alles gut abgestimmt, klingt recht lange nach, großes Trinkvergnügen.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Chardonnay Premium
Frischer Blütenduft, gelbfruchtige Aromatik, zarte Honignote, Blutorange, Birnenanklänge, ganz feine Klinge, blitzsauber, vermittelt Trinkanimo; füllig, dezente nussige Eindrücke, saftig und fruchtsüß, Marille pur, harmonisch, ohne Ecken und Kanten, etwas Pfirsich im fruchtbetonten Abgang.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
2019 Gelber Muskateller Reserve
Fruchtsüß und hochreif, konzentrierte Steinobstaromatik, Biskuit, feiner Rosenduft, saftige Orangenfilets, etwas Blütenhonig; gute Säure- struktur, Restzuckerhalbtrocken) harmonisch eingebunden, extraktsüß, saftiger, vollreifer Pfirsich, fleischige Nektarine, bleibt lange auf dem Gaumen.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Pollerhof
Weinviertel

Erwin Poller
3743 Röschitz
Winzerstraße 48

Erwin Poller ist ein ungemein feinfühliger, hochsensibler Mensch-Winzer, dem die Natur wichtiger als alles andere ist. Er bewirtschaftet schon sehr lange seine Weingärten organisch-biologisch und wird mit dem kommenden Jahrgang als Austria BIO Wein deklariert. Erwin Poller ist ein Kreativbündel, immer neugierig und voller Leidenschaft. Bei den Weinen kennt er keine Kompromisse. Er macht unverwechselbare Kreszenzen, die von höchster Bekömmlichkeit sind. Hier erkennt man immer die Handschrift des Winzers. Die Weine verstehen auch zu reifen. Der Jahrgang 2020 ist wohl gelungen. Schon der Grüne Veltliner Ried Galgenberg strahlt eine ungemeine Frische aus. Beim Grünen Veltliner Phelling schimmert das Urgestein aus dem Glas; gesicherte Zukunft. Der Kultwein des Hauses ist die „Frau Mayer“, ein Grüner Veltliner aus uralten Reben; viel zu günstig. Erwin Poller bewirtschaftet auch einen Pachtweingarten namens GOASBUGEL, worauf ein Roter Veltliner steht. Ein spannender Wein und ganz selten in dieser Gegend. Sehr limitiert. Einen unbeschreiblich typischen Gelben Muskateller gibt es und einen betörenden Traminer Gebirg. Man muss schon sagen – gäbe es Erwin Poller nicht, müsste man ihn erfinden.

Weine

2020 Grüner Veltliner Phelling
(Urgestein-Granit) Weißer Pfeffer, frische Säure, sehr lebendig, etwas nussig, Ringlotten, Lederapfel, rauchig, sehr typisch, dunkle Mineralik, Quitten, Kräuter, sehr engmaschig. Hat einiges Potenzial.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Grüner Veltliner Ried Galgenberg
(Löss) Gelbfruchtig, frischer Apfel, weißer Pfeffer, Ringlotten, knackige Säure, Citrus, straff durchgezogen, ein leichter Vertreter seiner Sorte, der viel Spaß macht.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Roter Veltliner Ried Goasbugel
Ungemein kühl, voller Frische, noch total jung, gelbe Früchte, Lebkuchen, Blutorangen, salzig, wird cremig, baut Frucht auf, gute Länge. Ein Wein mit einiger Zukunft, der im Herbst so richtig ankostbar sein wird. Substanzreich, einige Tiefe. Eine Rarität, die es in der Region nicht gibt.
Weißwein
Roter Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner „Frau Mayer“
(Granit – 80 Jahre alte Reben) Dieser Wein ist inzwischen ein Kultwein im Pollerhof. Voller Veltliner-Würze, pfeffrig, reife Birne, rauchig, Orangenschalen, extraktreich, Ananas, Ringlotten, kühle Noten, mineralischer Touch, voller Pikanz, Grapefruit, tolle Säure. Ein Langstreckenläufer!
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
Gelber Muskateller Marktweg
Geriebene Mandarinenschalen mit Limetten, Ananas, ungeheuer duftig, rassig, sehr präsent, exotisch anmutend, fordernd-rassig, dabei aber zart, fast zerbrechlich wirkend. Ein leichter, höchst individueller Wein, erfrischend, von seltener Eleganz. Der perfekte Aperitif.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Vom Löss
(SB, GM + etwas Traminer) Helles Grün-Gelb, Holunderblüten, ein Hauch Rosen, Orangenzesten auf dem Gaumen, weiße Blüten, viel Extrakt, reife Früchte, von herrlicher Pikanz. Ein sogenannter „schmeckerter“, der den Gaumen erfrischt, belebt und perfekt zu orientalischen Speisen passt.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€
Schraubverschluss
2020 Traminer „Gebirg“
Ein wahnsinnig guter Traminer, im November gelesen, konzentriert, stoffig, Rosenblüten, Ananas, Grapefruit, vollreife Litschis, cremige Fülle aufbauend, von großer Eleganz. Trotz reichlich Alkohol15% Vol.) ist es ein absolutes Trinkerlebnis. Ein feiner Restzucker umschwebt den Gaumen. Ein Wein, der natürlich von Flaschenreife profitieren wird, und den man erstmalig vor Weihnachten öffnen sollte. Ein Gansl mit Rotkraut, viele Orangen – und dieser Wein. Das wird ein orgastisches Erlebnis sein.
Weißwein
Traminer
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Rosé

Ein straffer, burschikoser Rosé mit einer herben Note, Ribisel, Kirschen, etwas Rhabarber, zupackend, tolle Säure, Walderdbeeren. Ein Rosé mit viel Charakter und einiger Zukunft. Grundehrlich mit einigem Tiefgang. Sehr prägnant, unverwechselbar, ein Essensbegleiter von seltener Güte.

Roséwein
Zweigelt
Schraubverschluss
mehr
Weingut Wine by S. Pratsch
Weinviertel

Stefan Pratsch
2223 Hohenruppersdorf
Milchhausstraße 5

Stefan Pratsch fühlte sich zum Weinbau berufen, als er sich entschied, zu den im elterlichen Weinbaubetrieb erworbenen praktischen Erfahrungen die Ausbildung an der Weinbauschule Mistelbach zu absolvieren. Damit war klar, das elterliche Weingut zu übernehmen, um es nach seiner Philosophie weiterzuführen und nach seinen Ideen zu gestalten. Dazu musste er zuerst seinen eigenen Weg finden, um die von ihm erkannte Bedeutung der Natur zu bewahren und die Vielfältigkeit der Vegetation im Weingarten zu unterstützen. Die Lösung lag für Stefan Pratsch klar auf der Hand: Nur biologischer Weinbau auf der Grundlage möglichst naturschonender Maßnahmen unter Berücksichtigung von Ökologie und Umweltschutz kam für ihn infrage. Da die Charakteristik des Weins vom Untergrund der Lagen maßgeblich geformt wird, ist für Stefan Pratsch die wichtigste Aufgabe, den Boden gesund zu erhalten und damit das natürliche Gleichgewicht der Vegetation im Weingarten zu bewahren.

Weine

2020 Grüner Veltliner Classic
Duftige Äpfel; saftiges Kernobst, gelbe Paprikaschoten, beschwingte rosa Grapefruits, Quitten und etwas Ingwerwürze, elegant-pfeffriges Veltliner-Finale.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Rotenpüllen
Saftige Äpfel; würzig-reifes Kernobst, karamellisierte Quitten, gebratene Ananas in fruchtiger Säure, dicht und sämig, gelbschotige Würze, weißer Pfeffer und Quarzspuren im kompakten Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Grüner Veltliner Ried Heiligenberg
Steinobstbukett; ausdrucksstark, dicht und tiefgründig, reife Agrumen, seidiges Marillen-Pfirsich-Confit, schmelzige Ringlotten, extraktsüße Exotik, helle Blüten und zarte Nussschalen zu mineralischen Adern, gaumenfüllend im Finale.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Erdverbunden
Orangenblütenduft; Salbei und Orangencreme, Limettenzesten in charmanter Säure, etwas Kirschblüten, rauchige Cashewkerne, helle Tabakblätter, feinkörnige Gerbstoffe, bisschen Kakao und Feigen, in sich ruhend, asketisch und doch wohlig, braucht noch Zeit, um seine Wertigkeit als Naturwein zu entwickeln.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
FUN
2020 Sauvignon Blanc Classic
Grünwürziger Duft; munter und keck, weiße Johannisbeeren, knackig grüne Schoten, Holunder und würziger Brennnesselspinat, ein unbeschwerter Muntermacher.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Ried Kittel
Saftiger Cassis-Duft; rassige Säure von Ananas und weißen Johannisbeeren integriert den enormen Fruchtdruck, Peperoni und Gras, vielschichtig und kräftig, präzise Mineralik, ein vorbildlicher Sortenvertreter.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Sauvignon Blanc Ried Pfarracker am Heiligenberg
Stachelbeerduft; nobel gedeckte Frucht, Johannisbeer-Confit und cremige Stachelbeeren, kerniger Extrakt, kandierte Holunderblüten und fruchtige Schoten, fruchtsüß unterlegt, integrierte Säure reifer Limetten, charmant und animierend im Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2020 Traminer Erdverbunden
Kumquat-Zitrus-Nase; straffe Arancini und Zitronenmelisse, Rosenblüten, rote Beeren, Rosmarin und süße Peperoni in kompakter Würze, Piment mit Hefegebäck und Lebkuchen, animierender Fruchtschmelz, helle Erde, mit fruchtig-herben Birnen, nussig im Abgang.
Weißwein
Traminer
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Grüner Veltliner Ried Steinberg Reserve
Gelbfruchtiges Bukett; Ringlotten und Marillen, seidige Bratäpfel, saftige Blutorangen in rauchigem Karamell, Paranüsse, vielschichtig und extraktreich, pikante Rhabarbernoten, getrocknete Wiesenkräuter, Eibisch, geerdete Mineralstruktur im wohlig gaumenfüllenden Echo.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Zweigelt Rosé

Kirsch-Apfel-Duft; Waldbeeren mit Weichselgelee, schwungvolle Johannis- und Himbeeren, charmante Marzipannoten, animierend feine Kräuterwürze, beschwingt für den Sommertag.

Roséwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
FUN
Zweigelt Rosé Frizzante dry

Lebhaft frisch-fruchtig; jugendliche Herzkirschen und rote Johannisbeeren in charmanter Weichselsäure, saftig animierender Fruchtschmelz.

Schaumwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Prechtl
Weinviertel

Franz Prechtl
2051 Zellerndorf
12

Die Prechtls sind sehr zufrieden mit dem Jahrgang 2020, Franz Prechtl stellt ihn in Teilen fast über 2019. Ein nicht einfacher Jahrgang, mit einem enormen Arbeitsaufwand bei der Lese. Doch es hat sich gelohnt. Die Weine haben durch die Bank eine knackige Säure, nicht zu viel Alkohol und zeichnen sich durch eine würzige Mineralität aus. Es gibt einen neuen Wein im Hause Prechtl: 2020 Grauburgunder – diese Rebsorte schätzt Franz Prechtl besonders, und er wird in nächster Zeit zusätzliche Reben davon auspflanzen. Der Grüne Veltliner dominiert natürlich im Weingut, davon vier von 2020, die alle in ihrer Art ungemein stimmig sind, wobei die Ried Längen der Wein der Herzen ist. Zwei Grüne aus dem Jahr 2019 gibt es, grundverschiedene Gewächse: Ried Äußere Bergen – von fast burgundischer Stilistik – und der Leitstall – üppig und mächtig, doch nie aufdringlich, ein Wein für Hauptspeisen. Außerhalb der Phalanx der Grünen ist der 2020 Riesling Ried Wartberg vielleicht der unterschätzteste Wein des Hauses und macht beste Figur. Sauvignon Blanc und Gelber Muskateller sind perfekt gelungen. Letzterer ist besser denn je. Der 2020 Grauburgunder lässt sich gut an, braucht aber noch unbedingt Flaschenreife. Erst im Herbst öffnen. Nicht zu vergessen: Petra Prechtls Sommerladen – mit ihren Accessoires und kleinen Leckereien. Dabei kann man auch die Weine probieren.

Weine

FUN
2020 Grüner Veltliner Classic
(Urgestein, Löss) Weißer Pfeffer, reifer Apfel, frisch-fruchtig, Melone, Blüten, Kräuter, tolle Säure, pfeffrig, sehr stimmig und erfrischend.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Alte Reben
(verschiedene Weingärten – Löss-Urgestein – 35–50 Jahre alte Reben) 13,1% Vol., Dunkle Kräuterwürze, ausgeprägter schwarzer Pfeffer, Tabak, intensive Würze, frisch, super Säure.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Ried Längen
(Löss) Gelbfruchtig, weißer Pfeffer, von feiner exotischer Frische, cremiger Textur, feiner-seidiger Frucht, höchst balanciert, elegant und vielschichtig, reife Birnen, Ananas, ganz klar Grüner Veltliner. Es ist der Veltliner der Herzen.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Altenberg
(Urgestein) Kühl und energiegeladen, straff durchgezogen, kernige Struktur, karge Anmutung, klirrende Mineralität, schlank bei einigem Tiefgang, reife Birnen, Ananas, salzig, herzhaft, sehr gut.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Reserve Ried Äußere Bergen
(Urgestein) 13,8% Vol. Anfangs dezente Reduktion, die ihn in lichte Höhen trägt, ungemein tief, streng und straff, kühl, feste Struktur, Steinobst, ausgeprägter Pfeffer, kommt fast Riesling-haft daher. Rauchig und vielschichtig. Die dunkle Mineralität springt einen förmlich an.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Reserve Leitstall
15% Vol., ein unglaublicher Wein, Exotik pur, mächtig, kraftvoll, voller Pfeffer, Schwarztee, dezente Rösttöne vom Ausbau im Akazienholzfass, Dörrobsttöne, Kastanien, cremig und schmelzig, geht voll in die Tiefe, barocke Anmutung, dabei nie belastend.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Burgunder Cuvee
(50% CH, 45% WB, 5% GB) Grün-gelb leuchtend, Blütenduft, feine Exotik, gelbfruchtig, sehr elegant, feine Frucht, Hauch von Nüssen, kühl mit cremigem Touch, gediegen, höchst angenehm, sehr stimmig, ein nobler Wein.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€
Schraubverschluss
2020 Grauburgunder
Erstmals ein reinsortiger Grauburgunder aus dem Hause, anfangs noch streng, brauchte etwas Zeit, wurde dann runder und harmonisch, natürlich noch viel zu jung, das ist ein richtiger Herbstwein. Grapefruit, Birnen, Kräuter, Gewürze, dezenter Bratenduft, tolles Säurespiel, ein fast filigraner Grauburgunder, der Flaschenreife benötigt.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Ried Altenfeld
Eine Subriede vom WartbergUrgestein) Subtiler Sauvignon, hinten lauern die Stachelbeeren, Holunder, Spur Paprikapulver, feingliedrig, glockenklar, Zuckerwatte, passende Säure, elegant.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Ried Maulavern
17 KMW Rauchig, Zimtig, holundrig, Citrus, Rosenblüten, tropische Frucht, feinste Aromatik, weinige Struktur, sehr typisch. Ein Aperitif-Wein par excellence. Fast noch besser als 2019.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Wartberg
(Urgestein) Steinige Aspekte, weißer Pfirsich, Marille, dezent schokoladig, eine Spur Botrytis, dezenter Restzucker6g/l), saftig, Mineralität ausstrahlend, vielschichtig, auch salzig, in sich harmonisch, nuanciert.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Schwarzböck
Weinviertel

Rudolf & Anita Schwarzböck
2102 Hagenbrunn
Hauptstraße 56

Tel. +43 2262 672740
Fax. -20
weingut@schwarzboeck.at
www.schwarzboeck.at

Rudolf und Anita Schwarzböck sind auf ihrem Weg zum zertifizierten, biologischen Weinbau bestens unterwegs, wie die aktuelle Palette beweist. Als Novitäten sind die PiWi-Sorte Cabernet Blanc und ein Weißburgunder zu vermelden, die beide aus den Stützenhofener Weingärten im nordöstlichen Weinviertel stammen. Neu ist auch ein Gemischter Satz der gehobenen Kategorie, der allerdings erst im nächsten Jahr auf dem Tapet sein wird. Keineswegs neu ist hingegen die hohe Kompetenz, die das Weingut Jahr für Jahr beim Ausbau des Veltliners in all seinen Reifegraden und Gewichtsklassen be-weist. Sinnvollerweise werden die Reserveweine von Grünem Veltliner und Riesling aus der Hagenbrunner Top-Lage Aichleiten nunmehr erst nach einiger Flaschenreife vermarktet, sodass gegenwärtig erst die wunderbar ausgereiften und vielschichtigen 2019er aktuell sind. Mit dem Rotwein-Sortiment, einigen Süßweinen und den immer besser figurierenden Sekten und Frizzante sind die Schwarzböcks sozusagen zum „Vollanbieter“ auf dem Weinsektor geworden, der wohl für jede Geschmacksrichtung das Passende anzubieten hat.

Weine

PLV
2020 Weinviertel DAC Hagenbrunn (GV)
Nach Rhabarber und Winteräpfeln, feinkörnig und offenherzig, eine ganze Sommerwiese, pikante Würzenote, passender Säurerückhalt.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2019 Weinviertel DAC Reserve Ried Aichleiten (GV)
Dezentes Duftspiel nach Birne und Mirabelle, saftig, dicht und extraktreich, geht über vor gelbfruchtigen Aromen, satter Schmelz und adäquater Säurebogen, Potenzial.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gelber Muskateller
Feine Melange aus Rosenblüten und gelben Grapefruits, zischfrisch und anregend, charmant; blitzsauber und knackig bei schlanker Statur.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020
Weißwein
Cabernet Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Ried Sätzen
Anklänge von Zuckermelone und gelbem Pfirsich, engmaschig und balanciert, vereint gleichsam elegante Struktur mit pfeffriger Pikanz, gute Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Riesling Bisamberg-Kreuzenstein
Wacholder und Pfirsichschale, unterkühlt und zupackend, schlanke Statur, der Restzucker wird von der schneidigen Säure gut abge-
federt, unkomplizierter Trinkspaß garantiert.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Reserve Ried Aichleiten (halbtrocken)
Duftspiel nach vollreifen Marillen und gelben Pfirsichen, schöne Substanz, schwungvoll und distinguiert, legt viele Schichten frei, elegant, rassig und anhaltend, große Reserven.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Weissburgunder Ried Hohe Ried
Prägnantes Bukett nach Williamsbirnen und Pistazien, beachtliche Substanz, herkunftstypisch und engmaschig, der kalkreiche Boden gibt den Rhythmus vor, zeigt noch Ecken und Kanten.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Schraubverschluss
2019 Grauburgunder Reserve Ried Aichleiten
Kupferne Reflexe, nach Waldhonig und Lebkuchen, harzige Unter-
töne, mächtiger Körperbau, individueller Meditationswein für Winterabende.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Auslese

Ringlotten und Roggenbrot, ver-
haltene Botrytis, zartgliedrig, ja subtil, schlank und elegant im Stil einer „deutschen Goldkapsel“, rassig ausklingend.

Süßwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2018 Grande Reserve Enzersfelder Ried Fürstenberg (ME/CS) Assoziationen von rotem Paprika, Granatapfel und Eukalyptus, gediegen und ausgereift, Waldbeeren und Zwetschken, vereint den Schmelz des Merlot mit der Rasse des Cabernet, gekonnter Holzeinsatz. Zukunft
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Schraubverschluss
Chardonnay Sekt Brut Nature

Kräftige Perlage, zarter Blütenduft, dann Birne und Grapefruit, schlank und präzise definiert, beintrocken und reintönig, herb-würziger Abgang.

Schaumwein
Chardonnay
€€€
Naturkork
Rosé de Saignée Brut (CS)

Feiner Mousseux, zartblumige Nase nach roten Ribiseln und Himbeeren, rotbeerig und papriziert, sehr sauber und nuanciert, leichte Süße, originell.

Schaumwein
Cabernet Sauvignon
€€€
Naturkork
mehr
Weingut Setzer
Weinviertel

Johann Setzer
3472 Hohenwarth
Hauptstraße 64

Seit 1705 ist das Weingut Setzer in Familienbesitz und wird mit Stolz und großem Verantwortungsgefühl von Generation zu Generation weitergegeben. Hohenwarth am Manhartsberg, am Rande des westlichen Weinviertels, ist durch seine Lage besonders für Grünen Veltliner und Roten Veltliner prädestiniert. Diese beiden Rebsorten bilden das Herzstück des Weinguts und werden sowohl im leichten Segment als auch als gehaltvolle Lagenweine ausgebaut. Die Flaggschiffe des Hauses bilden die Weinviertel DAC Reserve „8000“ und der Rote Veltliner Ried Kreimelberg. Der fruchtig-beschwingte Rosé erinnert an die Weine der Provence, nur leichter im Alkohol. Setzer-Weine sind seit vielen Jahren weltweit in der Top-Gastronomie beliebt und von Hawaii bis Shanghai über Australien und die Malediven vertreten. Der Jahrgang 2020 ist wieder von Top-Qualität. Feine Frucht, ausgeprägte Aromen, gut eingebundene Säure und moderater Alkohol sind charakteristisch für diese Weine.

Weine

2020 Grüner Veltliner Ausstich
Vollreife Kernobst-
nase; Golden Delicious und helle Birnen, etwas Pfirsich-
aromen, zeigt schwungvolle Säure mit einem Hauch Exotik von rosa Grapefruits und jungen Ananas, mit saftigem Fruchtdruck, leichter Würze und fein pfeffrig im Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Reserve Ried Kronberg
Birnen-Orangen-Melange; elegant cremig, saftig gelbfruchtig mit einem Touch Honigmelone, mit feinem Tropenfruchtschmelz, der muskulöse Körper ist dicht strukturiert, auch eine Prise salziger Mineralität, verlässt genüsslich mit Aromen von Birnenmus und Küchenkräuter animiert den Gaumen.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
TIPP
2020 Grüner Veltliner „8000“ Reserve Ried Laa
Gebündelter Kernobstduft; vollreifes Fruchtbild in höchster Eleganz, komplex mit wohligem Extraktdruck, Aromen von Mangos, Ananas, Quitten, Kumquats, gelben Johannisbeeren und Feigen bilden eine harmonische Einheit, abgerundet von würzigen Anis- und Wacholdernoten, mächtig ohne Aufdringlichkeit, gaumenfüllend und potent, mit feiner Kreidespur im nachhaltigen Rückaroma. NIEDERÖSTERREICH
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
2020 Grüner Veltliner Vesper
Duftiges Birnenbukett; gelbe Äpfel mit einem Hauch Quittengelee, reif und zart cremig, mit reifer Zitrusfrucht und etwas Melisse, leicht und unbeschwert, ein idealer Begleiter zur Jause.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder
Einladender Honigmelonenduft; junge Ringlotten und bisschen Marillenblüten, empfindsame tropische Fruchtnoten dahinter, mit harmonischer gelbfruchtiger Säure, etwas stoffig-kreidig, auch helles Brot und eine Idee Mandel, charmant fein anzutrinken.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay
Animierende Apfel-Zitrus-Melange; junge Birnen und gelbe Johannisbeeren, auch bisschen Zitronensorbet, dahinter exotische Säure mit Sternfruchtaroma, dann samtig mit ein wenig Ingwergebäck und auch kreidige Spuren im jugendlichen Körper, frisch und pikant im Finish.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Roter Veltliner Symphoniker
Duftig gelbfruchtig; Golden Delicious und Melonen, saftige Orangenfilets tragen die geschmeidige Fruchtsäure, erfrischend auf dem Gaumen, leichtfüßig und lebhaft, mit feinen Karamellnuancen und auch etwas stoffig-seidig mit einem Hauch Mandelkuchen.
Weißwein
Roter Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Roter Veltliner Ried Kreimelberg
Sämiges Birnen-Quitten-Bukett; saftig, dicht und samtig auf dem Gaumen mit geschmeidiger Textur reifer exotischer Früchte, dann feine Physalis-Creme in der eingebundenen Säure, vielschichtig mit weitem Aromabogen von mollig karamellisierten Birnen über die feine Herbe zart röstiger Nüsse zu zart salzig-
mineralischen Adern, die alten Reben verleihen vornehme Tiefe im wohligen Nachhall.
Weißwein
Roter Veltliner
€€€
Naturkork
FUN
2020 Rosé Setzer in Pink

(PN/BP) Nobles Waldbeer-
Bukett; seidig-fruchtig nach pikanten Brombeeren und erfrischend nach roten Johannisbeeren, dazu zarte Kirsch-
blütenaromen, feine Kräuterwürze führt den animierenden Trinkfluss, schwungvoll jugendlich und perfekt geschaffen für den Sommer.

Roséwein
Cuvée Rot
€€
Schraubverschluss
mehr
Winzerhof Stift
Weinviertel

Franz & Regina Stift
3743 Röschitz
Lange Zeile 6

Tel. +43 2984 3144
Fax. +43 2984 3144
office@winzerhof-stift.at
www.winzerhof-stift.at

„2020 war kühler als die Jahre zuvor, wovon die Aromasorten profitiert haben; die Veltliner passen eh jedes Jahr“, so fasst Regina Stift den Jahrgang zusammen. Sie sind sehr zufrieden und freuen sich über Weine, die bei moderatem Alkohol trotzdem gewisse Üppigkeit und Rasse bringen. Der Veltliner-Reigen beginnt mit einem Klassiker vom Urgestein. Der „Maximos“ zeigt einerseits schon erste Reife, braucht aber noch Zeit zur vollen Entfaltung. Die „Tante Mizzi“ wirkt sogar noch würziger als der DAC, auch ein wenig fruchtiger bei mittlerer Substanz. Stahlig verhalten beginnt der „Galgenberg“, der „Methusalem“ ist schon reichhaltig und dicht, beide bieten ersten Genuss, brauchen noch Zeit. Die Rieslinge präsentieren sich recht rassig mit unterschiedlichem Restzucker, auch sie werden von etwas Flaschenreife profitieren. Großen Fruchtgenuss zeigen Sauvignon, Chardonnay und der Rosé vom Cabernet. Wie immer sind die Preise ausgesprochen konsumfreundlich.

Weine

TIPP
2020 Grüner Veltliner WV vom Urgestein
Ruhig, recht würzig, rote Apfelfrucht, ein paar Kräuter, kühl hinterlegt, gewisse Strenge; geht etwas kühl weiter, die Äpfel werden gelb und süß, fester Grip, braucht nur kurzen Anlauf, schon sehr schöne Länge, ein Klassiker auf gutem Niveau.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Maximos Reserve
Erste Reife, Teeblätter, Trockenobst, cremig mit Biss, braucht viel Luft; Sorte ausladend dargestellt, reifes Kernobst, Kräuter-
würze, straffes, steiniges Fundament, druckvoll, gute Länge, Gerbstoff und Mineralik riegeln im Finish noch ab.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Tante Mitzi
Gelbe und grüne Äpfel, zischig erfrischend schon im Duft; würzig, mittlere Substanz, guter Fluss, der von etwas Gerbstoff gebändigt wird, ordentliche Länge, passt.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Galgenberg
Stahliger, noch etwas verhaltender Auftakt, zart duftig, auch ein paar Rosenblätter, ansprechend; gutes Volumen, traubig, ein wenig exotisch, engmaschige Mineralik, trägt den Wein lange, etwas kühl, mehr Herkunft als Sorte, braucht noch Zeit.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Methusalem
Reichhaltig und dicht, ein bisschen aromatisch fast in Richtung Cassis gehend, Thymian, Kerbel; viel Wein, mehr Würze als Frucht, animiert schon sehr zum Trinken, mineralische Strenge im Finale, sehr guter Ansatz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling vom Urgestein
Straff und steinig, zart röstige Noten, trockenes Laub, langsam kommt ein festfleischiger Pfirsich, Marille; feste Säure, Kamille, kleiner Zuckerrest6), deutlicher Zugriff vom Urgestein, guter Ansatz, erster Genuss, wenn auch noch wackelig.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Lampelschweif halbtrocken (14 RZ)
Ein bisschen süß nach Dörrobst und kandierten Früchten, Rosinen; der Zuckerrest steht ihm ausgezeichnet, Säure passt dazu, Frucht braucht noch Zeit zur Entfaltung, gute Länge.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
FUN
0 Sauvignon Blanc
Straff, vegetabil-würzig, hübsche grüne Frische, weiße Ribiseln und Stachelbeeren, Brennnessel, erfrischend wie nach einem Sommergewitter; Säure unterstreicht den vitalen Eindruck, mineralisch-griffiger Hintergrund, fruchtgestützte Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay
Trockenfrucht, Strohblumen, Laub, herbstlicher Eindruck, leicht röstig wie großes Holz, aber reiner Stahl; feiner Schmelz, Pfirsich-Blätterteig-Gebäck, voll und rund mit appetitlicher Säure, trinkig.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Rosé

(CS) Im Duft noch zurückhaltend, die Richtung stimmt, Cassis und Holunderbeere, ein Hauch Petrol; frech und zischig im Trunk, knackige Säure, ein bisschen fruchtsüß, viel Cabernet, rinnt.

Roséwein
Cabernet Sauvignon
Schraubverschluss
mehr
Weingut Taubenschuss
Weinviertel

Familie Taubenschuss
2170 Poysdorf
Körnergasse 2

Das traditionsreiche Weingut der Familie Taubenschuss in Poysdorf zählt zu den Pionierbetrieben im Weinviertel; hier wurde bereits 1941 mit der Abfüllung in Bouteillen begonnen. Über Jahrzehnte von Helmut und Monika Taubenschuss streng qualitätsorientiert geführt, ist seit Anfang 2019 die aus den Söhnen Markus und Thomas bestehende junge Generation am Steuer, wenn auch weiterhin tatkräftig unterstützt von den Eltern. Dank des jahrhundertelangen vinophilen Engagements der Familie verfügt man über einen reiches Inventar an Weingärten in klassischen Lagen rund um die Weinstadt Poysdorf. Wichtigste Rieden sind die nördlich von Poysdorf gelegene Ried Weißer Berg mit sehr kalkhaltigem Kulturrohboden aus Löss, Hermannschachern als frühe Lage im Westen mit kalkhaltiger Lockersediment-Braunerde aus Löss mit schluffigem Lehm, Tenn im Osten mit Schwarzerde aus Löss mit lehmigem Sand und hohem Kalkgehalt sowie die Ried MaxendorfMX Alte Reben) östlich von Poysdorf mit sandigem Löss mit hohem Kalkanteil und Grobanteilen Schotter und Kies; Letzterer ist der älteste WeingartenGV) mit knapp 65 Jahre alten Reben. Aus jeder dieser Rieden stammt u.a. ein Lagen-Veltliner, dazu gibt es den Grüner Veltliner Classic als mengenmäßig wichtigsten Wein im Betrieb. Viel Augenmerk schenkt man im Betrieb auch den Burgundersorten in Weiß, die teils hervorragend gelingen. Neben Riesling und einigen aromatischen Spezialitäten gibt es auch ein klein wenig Sylvaner – der immer wieder sehr gut gelingt. Der teils auf der Maische vergorene Traminer Pontic, bei dem mannur) in der Vermarktung mit dem bekannten mährischen Weingut Balàž zusammenarbeitet, ist 2019 sehr strukturbetont ausgefallen und braucht noch etwas Zeit.ps

Weine

FUNPLV
2020 Grüner Veltliner Ried Weißer Berg
Frisch-würzige Nase nach grünen Hülsenfrüchten und Schoten; recht saftiges Fruchtentree, Grapefruits, elegant-sämiger Schmelz, straff.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Hermannschachern Reserve
Reife Nase nach Pomelos und reife Quitten, Würze, gelbes Fruchtgelee, Arancini; rosa Grapefruits und wieder Quitten, fest, trocken, griffig, noch etwas streng.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2019 Grüner Veltliner Ried Neidharden Reserve
Würzig, reife Frucht, Linsen, rauchig, gelbe Äpfel, Linsenbrot, gewisse Fülle, Grüntee, Pfefferoni; recht cremige Textur, saftig, schmelzig, mittlere Struktur, strukturierender Gerbstoff.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Early Bird Gemischter Satz
(GV, MT, SB) Frische, leicht parfümierte Nase, Hollerblüten; Leichtgewicht mit verspielter Frucht, auch Zitrus, spritzig, Terrassenwein.
Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller next generation
Charmante Nase nach Mürbteig und Fruchtkuchen, gelbes Traubengelee, Nektarine; sehr schlank, erfrischend, traubig mit Zitrusnoten, knackig, spritzig, nicht allzu lang, Apéro.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Zweigelt Rosé

Rhabarber und Erdbeeren, etwas Ribiseln, fruchtbetont, dabei dezent, frisch; zart cremige Frucht, rotbeerig mit Zitrus, dezent herb, Rasse, süffig mit Stil.

Roséwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
TIPPPLV
2019 Grüner Sylvaner Ried Höbertsgrub
Reichhaltig, gelbe Geleefrüchte, Marillen mit Kräutern, Thymian, ausgereifte Fülle, reif; schmalzig, gelbes Fruchtgelee, etwas Blütenhonig, guter Extrakt, saftig, noch ungeschliffen, mit Potenzial, lang.
Weißwein
Grüner Silvaner
€€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder Classic Ried Weißer Berg
Frisch- eleganter Fruchtausdruck, etwas aromatisch; saftig, recht schlanker Körper, guter Biss, spritzig.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2017 Weißburgunder Selection
Opulent, Kriecherlmarmelade, rauchig, Weihrauch, Bienenwachs, Dörrmarillen; Honig und Dörrfrüchte, fest, leicht herb, fest, burschikos, recht lang, wuchtig, trocken, ruppig, Geduld, knapp am 4. Stern.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Roter Traminer Pontic
(ungeschwefelt) Rauchig, Marillen und Lindenblüten, tolle Fülle, zwischen Vitalität und Oxidation, sehr cremig, satt; schmelzig, tolle Fülle, viel Frucht, reintönig, strukturiert, sehr fest und lang, ausgezeichnet.
Weißwein
Traminer
€€€€
Naturkork
mehr