Klaus Schneider neuer DWV-Präsident

Klaus Schneider neuer DWV-Präsident

Deutscher Weinbauverband: Klaus Schneider neuer Präsident


Der Deutsche Weinbauverband (DWV) hat bei seiner Generalversammlung in Karlsruhe Klaus Schneider zum neuen Präsidenten gewählt. Der 58-jährige Präsident des Weinbauverbands Pfalz löst nach 20 Jahren an der Spitze Norbert Weber ab. Weber wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Der DWV ist ein nationaler Dachverband, in dem die regionalen Weinbau- und Genossenschaftsverbände sowie Spezialorganisationen Deutschlands zusammengeschlossen sind.
Zurück