Innsbruck: Neues Hotel, 12. Arcotel in Wien

Innsbruck: Neues Hotel, 12. Arcotel in Wien

Neues Hotel für Innsbruck & Eröffnung in Wien


Innsbruck bekommt ein neues Hotel: Direkt an der beliebten Einkaufsstraße und Fußgängerzone Maria-Theresien-Straße wird STAGE 12 ab Dezember 2017 in 120 Zimmern und mit modernstem Komfort Privat- und Geschäftsreisende in Toplage empfangen. STAGE 12 ist ein Hotel by Penz und Schwesternhotel des "Hotel Maximilian – Stadthaus Penz".

Die Fassade ist denkmalgeschützt und wurde im Zuge des Hotelbaus aufwendig restauriert. Dazu kommt ein großer Neubau. In den Zimmern dominiert urban elegantes Design. Die "Mountain View"-Zimmer bieten mit raumhohen Fenstern einen Panoramablick über die Stadt und auf die imposante Nordkette. Von den "Grand View"- und "Superior"-Zimmern blicken die Gäste auf die Maria-Theresien-Straße mit ihren markanten Fassaden.


12. Arcotel in Wien - Ebenfalls an Privat- und Geschäftsreisende wendet sich das neue Arcotel im Wiener Donauzentrum, nahe der UNO- und der Donaucity sowie der Reichsbrücke. Die österreichische Hotelgruppe Arcotel im Besitz von Renate Wimmer eröffnete vor wenigen Tagen im 22. Gemeindebezirk ihr drittes Hotel in Wien, das 12. insgesamt. Nach der Aufwärmphase, die seit August lief, folgte in der Vorwoche das Grand Opening. 158 Zimmer auf 4-Sterne-Niveau und fünf Tagungsräume für bis zu 99 Personen stehen zur Verfügung. Das Hotel ist Teil des Einkaufs- und Entertainmentcenters Donauzentrum.

Das Arcotel Donauzentrum befindet sich nur wenige Kilometer entfernt vom erfolgreichen Arcotel Kaiserwasser direkt neben der Reichbrücke. Architekt Prof. Harald Schreiber hat das neue Arcotel geplant und unter das Thema „Donau“ gestellt. Es gibt einen großen Bar- und Loungebereich und schnelles Internet im Haus (500 Mbit). Die Tagungsräume ermöglichen teilweise einen Rundumblick über den 22. Bezirk und bis zur Donau.

Die private Arcotel Hotel AG wurde 1989 von Raimund Wimmer gegründet und wird seit dessen Tod 2006 von seiner Witwe Dr. Renate Wimmer als Alleineigentümerin geführt. Die operativen Geschäfte leitet CEO Martin H. Lachout, ein erfahrener Hotelmanager. Mit dem Arcotel Donauzentrum werden dann zwölf Häuser in Österreich, Deutschland und Kroatien geführt. Es werden rund 70 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet bei einer Auslastung von durchschnittlich rund 80 Prozent. Die Arcotel Hotel AG entwickelt und managt die Häuser, die Immobilien stehen im Besitz von Investoren.

Die ARCOTELS im Überblick:
ARCOTEL John F - Berlin
ARCOTEL Velvet - Berlin
ARCOTEL Onyx - Hamburg
ARCOTEL Rubin - Hamburg
ARCOTEL Nike - Linz
ARCOTEL Castellani - Salzburg
ARCOTEL Camino - Stuttgart
ARCOTEL Donauzentrum - Wien
ARCOTEL Kaiserwasser - Wien
ARCOTEL Wimberger - Wien
MOOONS BY ARCOTEL - Wien
ARCOTEL Allegra - Zagreb


www.arcotelhotels.com

Zurück