Mundus Vini: Kremstal holt alle Österreich-Kategorien

Mundus Vini: Kremstal holt alle Österreich-Kategorien

Mundus Vini: Kremstal holt alle Österreich-Kategorien

Mit der Auszeichnung von 37 Großes Gold, 1487 Gold- und 1358 Silbermedaillen ist der 24. Große Internationale Weinpreis „Mundus Vini“ in Deutschland zu Ende gegangen. Zu der sechstägigen Verkostung reisten 260 Weinexperten aus 50 Ländern an, um rund 7.200 Weine aus 156 Weinbaugebieten verdeckt zu verkosten und zu bewerten.

Alle drei Österreich-Kategorien konnten diesmal Kremstaler Winzer für sich entscheiden. Bei der ProWein in Düsseldorf wurden die Preise verliehen: Die Auszeichnung „Best Producer Austria“ ging mit 8 Silbermedaillen und 6 Goldmedaillen an der Spitze mit dem Flaggschiff Grüner Veltliner Kremser Kogl 2018 an das Weingut Müller aus Krustetten. Die Kategorie „Bester Weißwein Österreich“ konnte das Weingut Forstreiter aus Krems-Hollenburg mit dem Grüner Veltliner Ried Schiefer 2017 für sich entscheiden und die Kategorie „Bester Rotwein Österreich“ wurde von den Winzer Krems mit Zweigelt Cremisa 2015 gewonnen.

www.meininger.de
Zurück