wachau GOURMETfestival 2020: Gutscheine jetzt!

wachau GOURMETfestival 2020: Gutscheine jetzt!

wachau GOURMETfestival 2020: Gutscheine ab sofort verfügbar

Mit der 13. Auflage macht das wachau GOURMETfestival das Feinschmecker-Glück perfekt. Einmal mehr mit vielen Superlativen. Sterne, Hauben und Kronen strahlen von 19. März bis 2. April 2020 über der Tourismusregion Wachau zwischen Maria Taferl und dem Göttweiger Berg. Darunter Weltklasse-Küchenchefs ebenso wie die Local Heros und viele aufstrebende Produzenten. Zur Eventreihe von internationalem Format, die in der obersten Gourmet-Liga Europas spielt, ist das Festival längst gereift.

Viele Programmpunkte sind bereits online verfügbar unter www.wachau-gourmet-festival.at und werden laufend ergänzt und erweitert. Täglich mehr Details und Events, immer bestens informiert. Die Homepage hält auch Hotel- und andere nützliche Informationen bereit.

Gutscheine schenken - Das wachau GOURMETfestival zum Schenken und Sich-Selber-Schenken: Mit den praktischen Gutscheinen hat jeder Gourmet oder Weinfreund helle Freude! Bequem online bestellen oder per Mail an office@lwmedia.at. Hinweis: Die Reservierungen in den Lokalen müssen Gutscheinkäufer immer selbst vornehmen.

Spannende Kulinarik-Events von klein & fein bis groß & rar, in allen Kombinationen. Der Verantwortung sind sich die Veranstalter bewusst: Logische Konsequenz ist die Breite des Angebots. Auch Preis-Leistungs-Events gibt es viele. Das ist wichtig, um Einsteigern in die faszinierende Welt der Kulinarik das Schnuppern zu ermöglichen.

Frisch & regional - Regionalität und Nachhaltigkeit spielen mittlerweile eine große Rolle beim wachau GOURMETfestival, eigentlich die Hauptrolle: Von den Leitbetrieben bis zu den kleinen Partnern wird vorwiegend auf Regionalität gesetzt. Die Benchmark-Locations - Schloss Dürnstein und Landhaus Bacher mit Spitzenkoch Thomas Dorfer und Lisl Wagner-Bacher, der Grande Dame des heimischen Kulinarik – haben Menükarten und Einkaufslisten längst auf höchstwertige Lebensmittel heimischer Produzenten ausgerichtet.

Diese kommen dann auch bei den Events des wachau GOURMETfestival zum Einsatz. Selbst die hochkarätigsten internationalen Gastköche auf 3-Sterne-Niveau kochen strikt regional, wo immer es geht. Kein Wunder, gebietet doch die Frische und die Anforderung der Chefs an höchste Qulitätsstandards den Einkauf vor Ort.

Frisch und regional, nachhaltig und CO2-sparend ist nicht nur ein Motto, sondern längste der rote Faden des Festivals: Von Brot und Gebäck aus Meisterhand eines der besten Bäcker der Region bis zu den im Waldviertel freilebenden Zottelrindern. Von den nachhaltig gezüchteten Donaufischen bis zum Gemüse aus dem Tullnerfeld. Die Wachauer Marille, mit deren Blüte des Festival oft zusammen fällt, ist sogar EU-herkunftsgeschützt.

Bestellungen gerne online oder an office@lwmedia.at.
Zurück