Mit der Proklamation von fünf neuen Master of Wine gibt es nunmehr weltweit insgesamt 417 Master of Wine in 31 Ländern, darunter drei MW in Österreich.

Das in London ansässige Institute of Master of Wine (IMW) kreierte in einer feierlichen Zeremonie fünf neue Absolventen des aufwendigen Studiums:

Emily Brighton MW, Christopher Martin MW, Robert Mathias MW und Dror Nativ MW kommen aus Großbritannien, Pietro Russo MW stammt aus Sizilien, ist Önologe bei Donnafugata und ist erst der dritte Master of Wine in Italien.

Österreich verfügt seit langem ebenfalls über drei Master of Wine: Josef Schuller MW, Chef der Weinakademie Österreich, Roman Horvath MW, Weingutsleiter der Domäne Wachau und Andreas Wickhoff MW, Geschäftsführer des Weinguts Bründlmayer.

Emily Brighton (UK - England) © IMW
Christopher Martin (UK - England) © IMW
Robert Mathias (UK - England) © IMW
Dror Nativ (UK - England) © IMW
Pietro Russo (Italy) © IMW