Magazin
nach Interessen filtern

nach Interessen filtern









WEIN & GENUSS LINZ: Das perfekte Geschenk!

Nach dem fulminanten Erfolg im vergangenen März geht die kommende WEIN & GENUSS Linz wieder am angestammten Termin in Szene, nämlich am 17. & 18. Februar 2023. Jetzt schon Tickets sichern, auch als ideales Weihnachtsgeschenk.

mehr
Mykhailo Molchanov neben der Rakete in seinem Weingarten. © Georgiy Molchanov

Ukrainischer Winzer füllt „Grad Cru“, spendet Erlös für Soldaten

Die Slivino Winery befindet sich in der umkämpften Region Mykolajiw in der Südukraine. Winzer Mykhailo Molchanov fand eines Tages eine nicht detonierte russische Rakete zwischen seinen Reben. Nun füllt er den „Grad Cru“, spendet den gesamten Erlös für die Soldaten.

mehr
Werner Matt bei einem Dinner of Fame 2014 in Wien. © Andreas Tischler

Werner Matt, 1942 – 2022

Der wohl erste berühmte Koch Österreichs verstab in der Vorwoche in aller Stille, fast in Vergessenheit: Werner Matt wurde 80 Jahre alt. In den 1970er-Jahren begründete er die Neue Österreichische Küche, bildete Brigaden junger Kochstars aus.

mehr
Klassische terroirdominierte Steilterrassenlage in der Wachau. © ÖWM

Alle reden vom Terroir, aber…

...was sind eigentlich die bestimmenden Faktoren, die ein Terroir im Weinbau definieren? Im Zuge der großen Sortenverkostungen von Vinaria spielt das Terroir meist eine wesentliche Rolle. Oft wird der Begriff auch missverständlich oder falsch angewandt.

mehr
Michael Hochmeister | Georg Schneider © Weingut Hochmeister | Anna Stöcher

Sieger-Doppel: Michael Hochmeister & Georg Schneider

In den Kategorien Klassik und Reserven wird der NÖ Zweigeltcup ausgetragen. Die beiden Sieger Michael Hochmeister (Weinviertel) & Georg Schneider (Thermenregion) heute im Vinaria Interview.

mehr
© Weingut Lagler

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: 2021 Riesling Ried Steinporz Smaragd WA, Weingut Lagler.

mehr
Reinhard Muster © Chris Rogl

Reinhard Muster: Aus Reverenz wird Illyr

Der südsteirische Paradewinzer Reinhard Muster aus Gamlitz setzt bei seiner Reverenz-Weinserie nun auch beim Namen auf Klima und Terroir: So werden aus den Reverenz-Weinen ab sofort Illyr-Weine, eine Hommage ans illyrische Klima.

mehr
Prächtige Winterkulisse in der Wachau mit Blick über die Donau nach Dürnstein mit Schloss, Stift und Ruine. © Donau Niederösterreich, Lachlan Blair

Jetzt geht's los: Wachauer Advent auf Schloss Dürnstein

Romantischer und schöner lässt sich die Adventzeit nicht erleben: Gleich an drei Wochenenden – am 3. und 4. Dezember, am 10. und 11. Dezember sowie am 17. und 18. Dezember 2022– präsentieren sich die Innenhöfe von Schloss Dürnstein beim Wachauer Advent als stimmungsvolles Weihnachtsland mit exquisiten Köstlichkeiten und edlen Geschenkideen.

mehr
© Shutterstock

Kirschessigfliege - Schwer zu greifen

Knapp drei Millimeter groß und doch zum Fürchten – zumindest wenn man Winzer ist und günstige Bedingungen für den winzigen Schädling herrschen. Die Rede ist von der Kirschessigfliege mit dem schnittigen Artnamen Drosophila suzukii, die imstande ist ganze Ernten zu vernichten.

mehr
Weinkulturen in Frankreich, teilbeschattet durch Solarpanele. © Sunagri

Solarpanele über Weinreben bestehen Praxistest

In Südfrankreich wurde im Rahmen einer Vergleichsverkostung positive sensorische Bilanz über den Einsatz von Solarpanelen in Weingärten gezogen. Diese teilbeschatten die Reben, produzieren Strom und beeinflussen den Geschmack wenn schon, dann positiv.

mehr
© Domäne Wachau

Das sind die Social Media Könige unter Österreichs Weingütern

Der Medienbeobachtungsdienst Observer hat die Social Media Aktivitäten österreichischer Weingüter unter die Lupe genommen. Die Domäne Wachau sichert sich dabei den Spitzenplatz vor den Weingütern Scheiblhofer (Andau) und Kollwentz (Großhöflein).

mehr
Nusret Gökçe alias Salt Bae © Nusr Et

160.000-Euro-Rechnung im Steakhaus: Shitstorm für Salt Bae

Der Luxuskoch und Internetstar Nusret Gökçe alias Salt Bae ist bekannt für seine mit Blattgold überzogenen Steaks und seine extravagante Art, Fleisch zu salzen. Wegen einer Rechnung über 160.000 Euro aus seinem Steakhouse Nusr Et in Abu Dhabi fuhr er einen Shitstorm ein.

mehr
Nicholas Hahn übernimmt das Kommando in der Griggeler Stuba. © Burg Vital Resort

Arlberg: Burg Vital holt Spitzenkoch für Griggeler Stuba

Schlag auf Schlag geht es auf Vorarlberger Seite des Arlbergs mit den Besetzungen der allerbesten Fine-dining-Küchen: Die Familie Lucian angelte für ihr 4-Hauben-Restaurant Griggeler Stuba in Oberlech Spitzenkoch Nicholas Hahn.

mehr
Schaf Alm Dahoam – das neue Mitarbeiterhotel der Schafalm. © Schafalm

Schaf Alm Planai eröffnet Hotel für die Mitarbeiter.

Wieder ein Musterbeispiel der Mitarbeiterpflege in der Gastronomie und Hotellerie: Die Schafalm Planai in der Steiermark errichtete um 5,2 Millionen Euro ein eigenes Hotel für Mitarbeiter. Zum Halten und Gewinnen von qualifiziertem Personal.

mehr
Der Ball rollt derzeit in den nagelneuen Stadien von Quatar. © Shutterstock

Nächster Fifa-Skandal rund um die WM: Nur VIPs dürfen tschechern

Bei der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar (Qatar) wird trotz des Alkoholverbots in den Stadien weiterhin Wein und Champagner in den VIP- und Business-Lounges serviert. Zu horrenden Preisen von 22.000 Euro aufwärts pro Person.

mehr