AB SOFORT NEU: VINARIA JAHRESABO MIT 8 AUSGABEN, INKLUSIVE WEINGUIDE

jetzt um € 69,- bestellen AB SOFORT NEU: VINARIA JAHRESABO MIT 8 AUSGABEN, INKLUSIVE WEINGUIDE
Willkommen

Willkommen bei Vinaria – Österreichs Zeitschrift für Weinkultur. Erleben Sie die gesamte Vielfalt des Weines in Österreich. Kommen Sie mit auf eine vinophile Genussreise entlang der Weinregionen an der Donau, in Wien, dem Burgenland bis in die Südsteiermark. Lernen Sie die besten Winzer und Weine kennen.

Werfen Sie mehr als einen Blick in die seriösesten und umfassendsten Verkostungen Österreichs: fair und transparent. Nur Vinaria verkostet anonym (blind) und kommissionell mit einem erfahrenen Team unter Chefredakteur Peter Schleimer.

Neben dem Printmagazin (8 x jährlich) und dem ultimativem Vinaria Weinguide gehören vinaria.at und ein wöchentlicher Newsletter ebenso zur Vinaria Familie wie Weinmessen oder Kundenevents.

Besonders empfehlen möchte ich Ihnen die neue Ausgabe 02/2024. Mit den großen Verkostungs-Reportagen der aktuellen Sommerweine des Jahrgangs 2023 und der preiswerten Rotweine bis 12 Euro pro Flasche, zumeist aus 2022. Mit allen Toplisten, Siegerinterviews und Überraschungen. Dazu 100 Jahre Biodynamie und wie die krausen Theorien des Karl Steiner ein Jahrhundert später noch immer die Weinwelt beeinflussen.

Das Weinwissen beschäftigt sich mit Portwein; eine Vertikale ist einem besonderen Wein gewidmet: der „französischen“ Cuvée Weite Welt von G+R Triebaumer. Die Genussreise führt in die Steiermark mit den besten Adressen für Essen und Trinken. Eine Ode ist dem Heurigenlied gewidmet.

 

Erwin Goldfuss Herausgeber
Magazin
© Shutterstock

Die besten Vinaria Weintipps für Ihren Keller aus dem neuen Heft

Hier finden Sie die besten Wein Vorteilsangebote aus der aktuellen Vinaria Ausgabe 03/2024 kompakt auf einen Klick. Ihr persönlicher Genussguide für einen genussvollen Sommer.

mehr
Die Landesgalerie Niederösterreich auf der Kunstmeile Krems feiert am 25. Mai 2024 ihren 5. Geburtstag mit spektakulärem Programm. © Raffael F. Lehner
Advertorial

5 Jahre Landesgalerie Niederösterreich

Die Landesgalerie Niederösterreich auf der Kunstmeile in Krems an der Donau feiert am 25. Mai 2024 ihren 5. Geburtstag bei freiem Eintritt! Spektakulär wird der Showact des Ensembles Cataracts und SILK Fluegge an der Museumsfassade in schwindelerregenden Höhen um 14.00 Uhr.

mehr
So sehen mexikanische Sterne-Gerichte aus: Der nun wohl bekannteste Taco mit extradünner Steakscheibe. © Guide Michelin

Mexiko: Taco-Imbiss bekommt Michelin-Stern – nur PR oder mehr?

Ein bescheidener Taco-Imbiss in Mexiko-Stadt ist als erster seiner Art vom Guide Michelin in dessen erster Länderausgabe für Mexiko mit einem Stern bedacht worden. Wie der Gourmetführer mitteilte, ging die Auszeichnung an den seit mehr als 50 Jahren bestehenden Imbiss El Califa de Leon.

mehr

Neu im 12er-Karton: Lassen Sie sich überraschen! Jetzt auch prickelnd.

NEUE WARE! Vinaria hat aus attraktiven Restposten wieder neue Überraschungs-Kartons zusammengestellt mit je 12 Weinen um nur € 89,90 pro Karton. Trinkspaß mit Weinen renommierter Winzer aus Österreich. Ab sofort auch in der prickelnden Variante mit besten Winzersekten!

mehr
Tolle Stimmung und höchster Genuss ist garantiert bei der Retzer Weinwoche von 29. Mai bis 2. Juni 2024. © WBV Retz

Die besten Events für Genießer!

Für einen genussvollen Start in den Weinfrühling: hier finden Sie immer empfehlenswerte Tipps für Weinfreunde und Genießer, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die beiden Eventkalender – einer aus der Redaktion, der andere von der Österreich Weinmarketing GmbH (ÖWM) – sind eine perfekte Kombination.

mehr
© LWmedia, Shutterstock

Die neuesten Schnäppchen für Sie!

Schöne Weine renommierter Winzer, die meisten aus Österreich, alles Schnäppchen für Vinaria Leser. Diese Woche mit vielen neuen Angeboten, oft nur Einzelpositionen. Schnell zugreifen!

mehr
2023 Der Elefant im Porzellanladen BG, Weingut Strehn, Deutschkreutz © Weingut Strehn, Deutschkreutz

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: 2023 Der Elefant im Porzellanladen BG, Weingut Strehn, Deutschkreutz.

mehr
© Shutterstock

Gel aus Molke soll Alkohol im Körper abbauen

Forscher der ETH Zürich haben ein Gel aus Molkenproteinfasern entwickelt, das Alkohol abbauen kann, bevor er ins Blut gelangt. Dabei wird der Alkohol im Magen mit Hilfe von Eisenatomen in Essigsäure umgewandelt. Das Patent wurde bereits angemeldet.

mehr
Luftaufnahme der weltberühmten Weinbauherkunft Tokaj in Ungarn mit der namengebenden Stadt Tokaj und dem Fluss Tisza. © Shutterstock

Weinreise: Furmint zwischen Tradition und Moderne

Als wohl nobelste weiße Rebsorte Ungarns hat der Furmint maßgeblich zu dessen Ruf als Herkunft exzellenter Weißweine beigetragen. Handelte es sich in den vergangenen Jahrzehnten vor allem um Süßweine der Extraklasse, so besteht seit einigen Jahren ein starker Trend Richtung trockener Weißweine.

mehr
Burg Taggenbrunn thront über einigen der schönsten Weinberge Kärntens. © Weingut Taggenbrunn

Kärnten: Burg Taggenbrunn mit neuem Gastronomen

Anfang Mai 2024 übernahm Martin Jezeršek aus Slowenien mit seinem Unternehmen Jezeršek Catering Restaurant und Gastronomie auf der Burg Taggenbrunn (Kärnten), wo auch das größte Weingut im Weinbaugebiet Bergland beheimatet ist. Der Weinbau ist vom Deal nicht betroffen.

mehr
Stefan Krispel in einem seiner Weinberge in und um Straden im Vulkanland Steiermark. © Broboters

Weingut Krispel startet „dritte vulkanische Phase“

Stefan Krispel ist ein Mensch, der gerne bewegt, so wie es die Vulkane der Region vor vielen Millionen Jahren getan haben. Vor einem Jahr hat er seinen Weinkeller und die Produktionsräume nach jahrelanger Planungs- und Bauphase eröffnet, kürzlich zelebrierte er einen Tag im Zeichen des Vulkans.

mehr
Die französische Justiz nahm das Konstrukt des chinesischen Finanzjongleurs auseinander und beschlagnahmte neun Châteaus in Bordeaux. © Shutterstock

Gericht beschlagnahmt neun Bordeaux-Châteaus

Ein Pariser Gericht ordnete die Beschlagnahme von neun Châteaux in der Region Bordeaux an, die Anfang der 2010er Jahre vom chinesischen Geschäftsmann Naijie Qu (63) erworben wurden, der wegen Geldwäsche und Veruntreuung staatlicher chinesischer Gelder verurteilt wurde.

mehr
Piwi-Rebsorte Cabernet Cortis © DLR Rheinpfalz, Martin Ladach

EU fördert Piwi-Forschung mit Millionen Euro

Die EU hat Forschern aus Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland, der Schweiz, Österreich und Serbien fünf Millionen Euro für die Züchtung neuer resistenter Sorten zur Verfügung gestellt.

mehr
Fabrizio Dosi (links) ist der neue CEO von Marchesi Frescobaldi, folgt auf den langjährigen Geschäftsführer Giovanni Geddes da Filicaja (rechts). © Marchesi Frescobaldi

Marchesi Frescobaldi

Wie berichtet, bereitete die italienische Weingutsgruppe Marchesi Frescobaldi über den Winter einen Generationswechsel an der obersten Spitze vor. Dieser wurde nun vollzogen: Fabrizio Dosi ist der neue CEO von Marchesi Frescobaldi und folgt auf den langjährigen Geschäftsführer Giovanni Geddes da Filicaja.

mehr
Alle Gewinner der Weinprämierung 2024 mit Ehrengästen und Sponsoren (v.l.): 1. Reihe: Bundesrat Günter Kovacs, Kammerrat Michael Glauber, Sonderkulturenausschuss-Vorsitzender Georg Menitz, Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich, Weinprinzessin Sophie, Weinkönigin Hannah I., Andrea Klein-Stadlmann, Corinna Mayer, Lisa Tschida, Organisatorin Verena Klöckl, Maria Rodica Birtoc - 2. Reihe: Gerhard Fridrich (Marzek Etiketten), 2. Landttagspräsident Walter Temmel, Robert Keringer, Norbert Szigeti, Daniela Salzl-Tschida, Ioan Birtoc - 3. Reihe: Christian Haas (BT-Watzke), Ernst Bucsich (Raiffeisenlandesbank), Janine & Michael Allacher (Weingut des Jahres), Bernhard Ernst, Markus Lentsch, Michael Kiss, Michael & Andreas Dombi - 4. Reihe: Christian Zechmeister (Wein Burgenland), Christian Haider, Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld, Herbert Kaiser (Uniqa), Günther Kurz (Hagelversicherung), Thomas Lentsch, Markus Preschitz © Maria Hollunder
Advertorial

Burgenland kürt 17 Landessieger & Weingut des Jahres

Bei der Weinprämierung Burgenland 2024 wurden 17 Landessieger im Schloss Esterhazy in Eisenstadt ausgezeichnet. Vinum Pannonia Allacher holte gleich vier Landessiege und ist Weingut des Jahres! Einen Doppelsieg konnte Süßwein-Großmeister Hans Tschida einfahren.

mehr
Gemeinsam mit Franz-Joseph Stift organisiert Johannes Döller (Foto) die NÖ Landjugend-Jungwinzertrophy powered by Vinaria. © Landjugend NÖ

NÖ Jungwinzer-Trophy: 12 Finalisten stehen fest

Nach dem Anmelderekord der Landjugend Jungwinzertrophy 2024 powerd by Vinaria stehen die 12 Finalisten fest. Der Gesamtsieger der Jungwinzertrophy wird am 2. Juni 2024 ermittelt im Zuge einer Weinpräsentation vor Fach- und Publikumsjury, an der Besucher teilnehmen können.

mehr
US-Schauspielerin Maria Bello (links) hat der US-französischen Star-Köchin Dominique Crenn das Jawort gegeben. © IMAGO

3-Sterne-Chefin Dominique Crenn heiratet Schauspielerin Maria Bello

Unter der ganz raren Spezies der mit 3 Michelin Sternen gekrönten Spitzenköchinnen ist sie die wildeste, eigentlich auch unter allen rund 140 Dreisternern beiderlei Geschlechts: die US-Französin Dimonique Crenn aus Kalifornieren heiratete ganz spektakulär ihre langjährige Freundin Maria Bello.

mehr
Reinhard Muster © Anna Stöcher

Weltmeister Reinhard Muster unter neuem Dach

Schlagzeilen rund um die Weinwelt machte der Südsteirer Reinhard Muster zuletzt als Gesamtsieger und World Champion der Internationalen Sauvignon Selection. Die geballte Freude hat aber auch noch eine andere Dimension: Muster hat seine komplette erste Ernte im neuen Kellereibetrieb.

mehr
Weingärten in Andau im Gebiet Neusiedlersee DAC. © Robert Herbst

Nach dem Terroir das Seeroir: Neusiedlersee DAC legt nach

Zwei Jahre wurde getüftelt, wurden Workshops abgehalten und alle Besonderheiten des Weinbaugebiets Neusiedlersee fein säuberlich aufgelistet. Am Ende definiert sich Neusiedlersee DAC mit der Herkunftsrebsorte Zweigelt und den Süßweinen neuerdings über das „Seeroir“ als Steigerung des Terroirs.

mehr
2023 Grüner Veltliner Classic NÖ, Weingut Jungmayr, Ebersbrunn © Weingut Jungmayr, Ebersbrunn

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: 2023 Grüner Veltliner Classic NÖ, Weingut Jungmayr, Ebersbrunn.

mehr
Wellnesshotel Höflehner: Natur und Wohlfühlen inmitten der Ennstaler Bergwelt auf 1117 m © Rene Strasser

Wohnen mit Stil und beim Wein in der Steiermark

Chalets über einer Schlucht, übernachten im Schloss oder schlafen mit Almluft: auch das ist der steirische Brauch, wenn es genussvolles Übernachten oder um Wohnen beim Wein geht. Diesbezüglich hat sich in der Steiermark viel getan in jüngster Vergangenheit. Tipps für den nächsten Kurztrip.

mehr
© Shutterstock

Winzer aufgepaßt! So geht’s zu den Vinaria Verkostungen & Nachbestellungen

Winzer, aufgepasst! Damit Sie keine Teilnahme an einer Vinaria Verkostung versäumen, finden Sie die jeweils aktuellen Verkostungsformulare auf der Vinaria Homepage zum bequemen Download.

mehr
Fast schon eine kleine Kathedrale, der Buschenschank Wutte. © Buschenschank Wutte

Buschenschänken & Landpartien in der Grünen Mark

Herzhafte, gemütliche Jause im steirischen Weinland und (fast) alles selbst produziert: Hier die besten Adressen. Dazu die schönsten Tipps für Landpartien: Wo Omas Rezepte und die Variation der Tradition zelebriert werden.

mehr
Im Schlosskeller in Seggauberg stimmt auch die Optik der Gerichte. © APRESVINO.AT

Feinschmeckerlokale & steirische Genuss-Produkte

Genießen bei den Köchen des Jahres und den Aufsteigern der Lokalszene: die Grüne Mark hat echt viel zu bieten. Vielleich weniger bekannt, aber ebenso gut sind die zahlreichen steirischen Spezialitäten: vom Reis über Miss Rosy und die Fromagerie zu Riegersburg bis zur Sojasauce.

mehr
Der Name ist Programm. Das Seehotel punktet mit seiner traumhaften Lage am Grundlsee – und gekonnter Regionalküche. © Seehotel Grundlsee

Aufsteirern: Die besten Genussadressen in der Steiermark

Geballter Genuss Marke Steiermark: eine Fülle von Tipps im Land des Herzhaften, Echten und Köstlichen. Die besten Restaurants, feine Landpartien, Wohnen beim Wein und authentische Produkte aus dem Land der Sauvignon Blanc-Weltmeister.

mehr
Barriquekeller von Château Mouton Rothschild im Bordelais: die Subskriptions-Preise des Jahrgangs 2023 sinken um 37 Prozent. © Shutterstock

Bordeaux: Preisspirale dreht sich weiter nach unten

Weiter nach unten dreht sich die Preisspirale bei den Subskriptionen des jüngsten Bordeaux-Jahrgangs 2023. Nach Preissenkungen für En Primeur-Bestellungen bis zu 51 Prozent, folgten nun auch bekannte Namen wie Mouton Rothschild, Lafite und Angelus mit ihren Preisen für 2023.

mehr
Topwinzer Sergio Germano ist der neue Präsident des Langhe-Konsortiums im Piemont und Verfechter des Schraubverschlusses. © Ettore Germano

Neuer Barolo-Präsident liebt den Schraubverschluss

Topwinzer Sergio Germano ist der neue Präsident des Langhe-Konsortiums im Piemont (Consorzio di tutela Barolo Barbaresco Alba Langhe e Dogliani). Er tritt die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Matteo Ascheri an und hat viele Brände zu löschen.

mehr
Tolle Stimmung und höchster Genuss ist garantiert bei der Retzer Weinwoche von 29. Mai bis 2. Juni 2024. © WBV Retz
Advertorial

Retzer Weinwoche von 29. Mai bis 2. Juni 2024

Bereits zum 55. Mal lädt der Bezirksweinbauverband Retz im Weinviertel alle Weinbegeisterten in den idyllischen Sparkassengarten der malerischen Weinstadt. Bei der Retzer Weinwoche von 29. Mai bis 2. Juni 2024 werden die Sieger der Wahl zu den besten Weinen des westlichen Weinviertels gefeiert und verkostet.

mehr
Die heimische Erdbeersaison dauert bis Mitte Juni, die meisten Früchte kommen aus Nieder- und Oberösterreich, der Steiermark und dem Burgenland. © LK Steiermark-Danner

Heimische Erdbeeren so früh wie noch nie am Markt!

Die Erdbeer-Saison ist eröffnet, um rund zwei Wochen früher als üblich. Die Erdbeeren kommen aus Freiluftanbau, sind süß, aromatisch, besonders saftig und groß. Heimische Erdbeeren kommen – von der Menge in dieser Reihenfolge – aus Nieder- und Oberösterreich, der Steiermark und dem Burgenland.

mehr
3 rote Schlüssel von Michelin für das Aman Hotel in Venedig am Canal Grande. © Guide Michelin

Guide Michelin zeichnet erstmals beste Hotels Italiens aus

Pünktlich zu Saisonbeginn erscheint der Michelin-Führer der besten Hotels Italiens, der mit dem üblichen Bewertungssystem von eins bis drei und mit dem neuen Schlüsselsymbol aufwartet. Erstmals zeichnet Michelin Hotels in Italien aus. Ab kommendem Jahr wird es auch in Österreich soweit sein.

mehr
© Bio-Weingut Ettl

Österreichs beste Rotweine bis 12 Euro

Nach der mit vielen tollen Rotweinjahren gesegneten Zehnerdekade hat sich das neue Jahrzehnt wechselhafter gezeigt; as gilt auch für 2022. Die Bandbreite reicht von gefälligen Trinkweinen über Fruchtbomben bis zu samtig-strukturierten Kreszenzen.

mehr
© Shutterstock

Österreichs beste Weine für den Sommer

Richtiger Trinkspaß: Die große Vinaria Verkostung der jugendlich-leichten Sommerweine aus dem Jahrgang 2023 war echt vergnüglich. Der Top-Wein kam diesmal aus dem Riesling-Lager. Die Gesamtsieger dürften ein Begriff sein, es konnten sich aber auch viele Neuzugänge sehr gut positionieren.

mehr
Winzer der Woche

Weingut Pöckl

NEUSIEDLERSEE
© Steve Haider

Pöckl-Weine sind nicht für den schnellen Moment gemacht. Pöckl-Weine brauchen Zeit und wollen entdeckt werden. Und Pöckl-Weine halten – auch für Jahrzehnte. Pöckl-Weine sind immer alles andere als Mainstream. 

Weingut Reiterer

WESTSTEIERMARK
© Steve Haider

Das Weingut von Christian Reiterer geht auf das 17. Jahrhundert zurück. Als er es von seinen Eltern übernommen hat, war es bescheidene drei Hektar groß. Die Blaue Wildbacherrebe habe ihn schon früh fasziniert, erzählt er. 

Weingut MUSTER.gamlitz

SÜDSTEIERMARK
© Weingut Muster.gamlitz

Reinhard Muster hat bereits in jungen Jahren die Verantwortung für den Keller des elterlichen Weingutes im Ortsteil Grubtal bei Gamlitz übernommen, bald auch für den gesamten Betrieb. Weil der aus allen Nähten platzt, ist eine neue Produktionsstätte im Entstehen, wo effizienter und weniger eingeengt gearbeitet werden kann.

Weingut Schwarzböck

WEINVIERTEL
© Steve Haider

Die Schwarzböcks haben aus dem herausfordernden Jahrgang – speziell die Grünen Veltliner haben unter der sommerlichen Trockenheit gelitten – wieder eine solide Serie herausgeholt, auch wenn dies zum Teil mit erheblichen Mengeneinbußen verbunden war.

ANGEBOTE