VINARIA WEINGUIDE 2020/21

jetzt um € 16,90 bestellen VINARIA WEINGUIDE 2020/21
Willkommen

Willkommen bei Vinaria – Österreichs Zeitschrift für Weinkultur. Erleben Sie die gesamte Vielfalt des Weines in Österreich. Kommen Sie mit auf eine vinophile Genussreise entlang der Weinregionen an der Donau, in Wien, dem Burgenland bis in die Südsteiermark. Lernen Sie die besten Winzer und Weine kennen.

Werfen Sie mehr als einen Blick in die seriösesten und umfassendsten Verkostungen Österreichs: fair und transparent. Nur Vinaria verkostet anonym (blind) und kommissionell mit einem erfahrenen Team unter Chefredakteur Peter Schleimer.

Neben dem Printmagazin (7 x jährlich), dem Jungweinatlas und Österreichs ultimativem Weinguide gehören vinaria.at und ein wöchentlicher Newsletter ebenso zur Vinaria Familie wie Weinmessen oder Kundenevents.

Besonders empfehlen möchte ich Ihnen die aktuelle Ausgabe 4/20, u.a. mit der größten Muskateller-Verkostung des Landes und der im wahrsten Sinne des Wortes prickelnden Reserve-Sektverkostung. Dazu eine umfassende Bordeaux 2019-En Primeur-Bewertung und die Reportage „Beim Wein wohnen“ aus der Südsteiermark.

Viel Genuss beim Lesen!

Erwin Goldfuss Herausgeber
Magazin
nach Interessen filtern

nach Interessen filtern









© ÖWM/Anna Stöcher

Winzer aufgepasst! So gehts online zu den Vinaria Verkostungen

Winzer, aufgepasst! Damit Sie keine Teilnahme an einer Vinaria Verkostung versäumen, finden Sie die jeweils aktuellen Verkostungsformulare auf der Vinaria Homepage zum bequemen Download.

mehr

Vorteilsangebot für Leser: Große Reserve von Fred Loimer

Sprudelnder Erfolg von respekt-BIODYN-Pionier Fred Loimer bei der großen Vinaria Verkostung von Winzersekten der obersten Kategorien, Reserve und Große Reserve: sein 2013 Blanc de Blancs Brut Nature steht ganz oben am Stockerl.

mehr
Advertorial

Domäne Wachau: Wir sind Familie. Wir sind Winzer.

In Vielfalt vereint: Niemand kennt die Weingärten der Domäne Wachau besser als ihre Winzerfamilien. Sie sind das Herz des Weinguts, die Räder, die das Werk am Laufen halten.

mehr
In der Champagne gehen die Wogen hoch. © Shutterstock

Champagner-Krieg eskaliert: Eine Milliarde Flaschen auf Lager!

Der Streit um die Erntemengen, die die Champagne-Winzer dieses Jahr pro Hektar lesen dürfen, eskaliert kurz vor Erntebeginn. Die Traubenlieferanten liegen im Krieg mit den großen Produzenten, die auf einer Milliarde(!) Flaschen sitzen.

mehr
Eva Skoff-Liebau und Walter Skoff © Skoff Original

Walter Skoff: Mister Sauvignon Blanc macht jetzt auch Gin

Wenn Walter Skoff, alias Mister Sauvignon Blanc, in seiner Brennerei in Gamlitz in der Südsteiermark an Hochprozentigem arbeitet, kommt am Ende in jedem Fall Exzellentes ins Glas. Neuerdings auch sein Gin Skoff OriGINal.

mehr
Die frühen Trauben werden in Deutschland zu Federweißem verarbeitet. © Shutterstock

Deutsche Weinlese beginnt wieder sehr früh, für den Federweißen

Auch in diesem Jahr fangen die deutschen Winzer wieder besonders früh mit der Lese an. Der Start der Weinlese für den Federweißen – in Österreich: Sturm - wird heute, 10. August 2020, in der pfälzischen Gemeinde Weisenheim am Sand bei Bad Dürkheim gefeiert.

mehr
Jürgen Ammerstorfer ist neuer Generaldirektor im Ritz Carlton Vienna. © Ritz Carlton

Jürgen Ammerstorfer neuer Generaldirektor im Ritz Carlton

Seit Juli 2020 ist Jürgen Ammerstorfer neuer Generaldirektor des The Ritz-Carlton, Vienna, an der Ringstraße. Der gebürtige Österreicher war zuletzt Chef des Londoner Luxury Boutique Hotels "The London Edition".

mehr
© LWmedia, Leonardo Ramirez

So schmecken Champions: 5 x 2 Landessieger-Sets zu gewinnen!

5.200 Weine nahmen an der diesjährigen Niederösterreichischen Landesweinprämierung teil. 18 Sieger wurden daraus erkoren. Von zweien davon gibt es diese Woche Kostproben zu gewinnen. Nur für Vinaria Leser.

mehr
© Vinaria

Auf- und Einsteiger im neuen Vinaria Weinguide

Das sind die Auf- und Einsteiger im neuen Vinaria Weinguide auf einen Blick. Die Leistungen der Winzer und Winzerinnen über einen längeren Zeitraum haben in der Ausgabe 2020/21 zu einigen Aufwertungen und Neueinstiegen geführt. Alle Details hier.

mehr

Österreich ist Vize-Weltmeister im Biertrinken

Österreich ist Vize-Weltmeister im Biertrinken: 107 Liter pro Person und Jahr beträgt der Pro-Kopf-Verbrauch. Der Verein Land schafft Leben hat eine Liste mit den interessantesten Fakten rund um heimisches Bier zusammengestellt.

mehr
Käseaffineur Franz Möstl mit dem Prototyp des Leutschacher Sauvignonkäses in seinem Silberstollen in Arzberg © Volkmar Pötsch

Leutschacher Sauvignon blanc trifft Stollenkäse

Mit einer gemeinsamen Ortsweincuvée aus Leutschacher Sauvignon Blanc entsteht in den nächsten Monaten im Arzberger Silberstollen der neue Leutschacher Sauvignonkäse.

mehr

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: 2015 Chardonnay Große Reserve, KulturWeingut Kästenburg, Ratsch an der Weinstraße.

mehr

Die neuesten Vinaria Vorteilsangebote

Vinaria stellt laufend feine Weineangebote zusammen. Teils ausverkaufte Raritäten, teils gefragte Siegerweine der großen Sortenverkostungen oder tolle Preis-Leistungs-Hits. Alle Angebote finden Sie hier und in der jeweils aktuellen Ausgabe.

mehr
© Pegasus

Parndorf bekommt neues ibis Styles Hotel

In Parndorf im Burgenland, am Weg zwischen Wien und Bratislava, hat ein Haus der Accor Economy-Marke ibis Styles eröffnet. Das 50 km östlich von Wien gelegene Hotel befindet sich neben dem größten Designer-Outlet Mitteleuropas.

mehr

Neu: So geht's zum Vinaria Weinguide 2020/21 online!

Erstmals ist der Vinaria Weinguide in der Ausgabe 2020/21 komplett online verfügbar. Die neue Plattform www.vinaria.at macht’s möglich. Mit zahlreichen Suchfunktionen von höchstem Nutzwert. Die 400 besten Winzer und 4.000 besten Weine Österreichs.

mehr

126 x 5 Sterne: Die besten Weine Österreichs

Der neue Vinaria Weinguide 2020/21 zeichnet 126 Weine mit der Höchstwertung von 5 Sternen aus. Willi Bründlmayer, Rainer Christ und Franz-Josef Gritsch führen das Ranking mit je 3 Topweinen an. Erstmals „geadelt“ wurde ein maischevergorener Wein.

mehr
© ÖWM Robert Herbst

"Auf zum Wein!": ÖWM bringt den Urlaub zu den Winzern

Unter dem Titel „Auf zum Wein“ startet die bisher größte Weintourismus-Kampagne der Österreich Wein Marketing (ÖWM). Die Website aufzumwein.at bündelt das umfassendste weintouristische Angebot des Landes, lockt in die Weinbaugebiete.

mehr
© Château d’Estoublon

Nächstes Provence-Weingut verkauft: Château d’Estoublon

Das Karussell um Kauf und Verkauf von begehrten Châteaus in der Provence in Südfrankreich dreht sich weiter: Nun wurde der Verkauf von Château d’Estoublon an den Geschäftsmann Stéphane Courbit und seine Partner abgeschlossen.

mehr
Eckart Witzigmann und Franz Türk mit „Mein Grüner Veltliner“ © Weingut Türk

Eckart Witzigmann & Winzer Franz Türk: "Mein Grüner Veltliner"

Die Weinkreation von Eckart Witzigmann und dem Kremstaler Spitzenwinzer Franz Türk (am Foto links) geht in die 4. Auflage und besticht mit dem Superjahrgang 2019 durch seinen fruchtig-würzigen Veltliner-Charakter.

mehr
Florian Fritz bittet zum Winzerdinner. © Klosterkeller Thallern
Advertorial

Klostergashaus Thallern: Kulinarien mit Topwinzern

Vinophile Genussmenüs in stilvollem Ambiente und idyllischer Lage: Genau diese verlockende Kombination finden weinaffine GenießerInnen im Klostergasthaus Thallern von Florian Fritz (Foto) in Gumpoldskirchen (Thermenregion).

mehr

Die neue Vinaria Ausgabe ist da!

Mit der größten Muskateller-Verkostung des Landes und der im wahrsten Sinne des Wortes prickelnden Sektverkostung für Reserven und Große Reserven. Dazu eine umfassende Bordeaux 2019-En Primeur-Bewertung.

mehr
Hotel Bauer Palazzo in Venedig. © Dario Garofalo

Signa kauft und führt Hotel Bauer Palazzo in Venedig

Die Signa Gruppe von René Benko hat ihrem Premium-Portfolio eine weitere Hotelperle einverleibt: diesmal das luxuriöse Hotel Bauer Palazzo in Venedig. Das 5-Sterne-Haus ist nach der Corona-bedingten Schließung wieder in Betrieb.

mehr
V.l.n.r: Rote Veltliner-Winzer Karl Fritsch, Fritz Salomon, Christoph Strell, Martin Obenaus, Paul Schabl, Astrid Czerny, Hans Czerny, Toni Söllner, Daniela Vigne, Josef Mantler, Helmut Hundlinger (Obmann Slow Food Waldviertel) , Moritz Hausdorf, Josef Bauer, Stefan Mehofer. © Jürgen Schmücking

Schneckenpartie!: Slowfood-Kulinarium zum Roten Veltliner

Ganz im Zeichen der SlowFood-Schnecke laden die Winzer der neuen Community Roter Veltliner Donauterrassen erstmals zum Verkosten und Genießen von Bio-Roter Veltliner in Gut Oberstockstall am Wagram (Niederösterrich).

mehr

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: Brut Rosé Klassik, Weingut Jurtschitsch, Langenlois im Kamptal.

mehr

Jede Woche neue Schnäppchen-Angebote

Schöne Weine renommierter Winzer, alles Schnäppchen für Vinaria-Leser. Schnell zugreifen, nur wenig Menge verfügbar, oft nur Einzelpositionen. 

mehr
Corona-Gruß und viel Spaß bei der Amtsübergabe: Erwin Pröll, Harald Scholl (re.), Stift Göttweig blickt gnädig herab. © LWmedia / Leonardo Ramirez

Niederösterreich hat einen neuen Weinbotschafter

Harald Scholl ist der neue Niederösterreichische Weinbotschafter 2020. Dazu wurde der Weinfachjournalist aus Bayern vom Landesweinbauverband für ein Jahr ernannt. Er löst damit „Botschafter a.D.“ Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll ab.

mehr
Reinhard Zöchmann, Josef und Barbara Dockner, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Johannes Schmuckenschlager und Präsident des NÖ Weinbauverbandes Franz Backknecht (v.l.) © LWmedia / Leonardo Ramirez

Die besten Heurigen Niederösterreichs

Im Rahmen der NÖ Landesweinprämierung 2020 zeigten die Top-Heurigen ihre Weinqualität der Spitzenklasse. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Kreise der niederösterreichischen Top-Heurigen-Betriebe wurden nun ausgezeichnet.

mehr
„Weingut des Jahres 2020“: Elisabeth, Helmut und Matthias Leitner (mit Freundin Elena) mit LK-Präsident Franz Titschenbacher (re.), Vizepräsidentin Maria Pein (2.v.r.) sowie Weinbaudirektor Werner Luttenberger (li.) und Kammerdirektor Werner Brugner (2.v.l.). © LK-Fotokuchl

Steirische Landessieger und Weingut des Jahres 2020

Bei der größten Weinkost der Steiermark haben in diesem Jahr 500 Weinbauern 1.809 Qualitätsweine eingereicht. Insgesamt 18 Landessieger und ein „Weingut des Jahres“ wurden gekürt: Helmut und Hannes Leitner holten diesen Titel und gleich einen dreifachen Kategorie-Sieg.

mehr
© World of Wine

„World of Wine“ eröffnet in Portugal

Der Countdown läuft, am 31. Juli 2020 soll es soweit sein: dann öffnet die 105 Mio Euro teure „World of Wine“ in der portugiesischen Stadt Porto ihre Tore. Ein Teil der Attraktionen ist aber noch nicht fertig, soll im Laufe des Jahres folgen.

mehr
© Illy

3. Wiener „illy Caffè“ am Naschmarkt eröffnet

Das italienische Premium-Kaffeeunternehmen illycaffè aus Triest eröffnet am Wiener Naschmarkt neben den Filialen in der Webgasse und der Habsburgergasse das dritte „illy Caffè“ in der Bundeshauptstadt, direkt neben dem Theater an der Wien.

mehr
© Mercer Amsterdam

Neuer Super-Laufschuh aus „Wein-Leder“ in den Startlöchern

Der niederländische Schuhhersteller Mercer Amsterdam möchte rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft einen neuen Laufschuh seiner Kollektion 2021 auf den Markt bringen, der teilweise aus Rückständen der Weinproduktion besteht.

mehr

Diese Woche kommt die neue Vinaria Ausgabe!

Mit der größten Muskateller-Verkostung des Landes und der im wahrsten Sinne des Wortes prickelnden Sektverkostung für Reserven und Grosse Reserven. Dazu eine umfassende Bordeaux 2019-En Primeur-Bewertung.

mehr

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria-Chefredakteur Peter Schleimer: 2019 Grüner Veltliner Wildrose, Weingut Rosner, Langenlois im Kamptal.

mehr

Ein Wein wie damals: Welschriesling Retro von Muster

Welschriesling Retro nennt sich ein neues Produkt des südsteirischen Spitzenwinzers Reinhard Muster, von Vinaria seit dem Vorjahr mit der höchsten Betriebsbewertuing von fünf Kronen ausgezeichnet. Trinkspass pur noch dazu.

mehr
© Diageo

Johnnie Walker plastikfrei: Diageo setzt künftig auf Papierflaschen

Spirituosenanbieter Diageo hat angekündigt, im kommenden Jahr die erste plastikfreie Spirituosenflasche auf den Markt zu bringen. Sie soll vollständig aus nachhaltig gewonnenem Holz bestehen. Zunächst wird die schottische Whiskymarke Johnnie Walker in der neuen Flasche ab 2021 in den Handel kommen.

mehr
© Sarah Wiener

Corona-Pleite: Sarah Wiener meldet Insolvenz an

Die umtriebige Szene-Gastronomin und Fernsehmoderatorin in Deutschland, österreichische Grün-EU-Abgeordnete und Großgrundbesitzerin Sarah Wiener (Foto) musste für ihre Restaurants und das Catering in Deutschland Insolvenz anmelden.

mehr
© ÖWM/Marcus Wiesner

Weinbauregion Bergland im SALON Österreich Wein

Für den SALON Österreich Wein werden aus mehreren tausend Weinen im Rahmen der Landesverkostungen die besten 260 Weine Österreichs ausgewählt. Mehr als nur ein Fingerzeig sind die Nominierten aus der Weinbauregion Bergland (Foto: Gaumberg, Oberösterreich).

mehr
© Wein aus Kärnten

Die besten Weine aus Kärnten: Landessieger 2020

Die Kärntner Landesweinverkostung brachte höchst erfreuliche Ergebnisses und acht Landessieger in den einzelnen Kategorien, darunter drei Doppelsieger. Dazu den PIWI-Wein des Jahres und fünf Weine für den SALON Österreich Wein.

mehr
© oktoberfest.de

München plant „Wirtshauswiesn“ in der Innenstadt

Weil das große Münchner Oktoberfest, die „Wiesn“, wegen Corona in diesem Jahr doch nicht stattfinden kann, planen die Wiesn-Gastronomen eine „Wirtshauswiesn“ in der Innenstadt mit Maß Bier und Brezn, Hendl und Haxn.

mehr
Wolfgang und Leo Hagn © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Hagn, Mailberg

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Fruchtige Rotweine": Weingut Hagn.

mehr
Ludiwig Hofbauer © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Ludwig Hofbauer, Unterretzbach

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Chardonnay": Weingut Ludwig Hofbauer.

mehr
Herbert und Gaby Schlager © Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Schlager, Sooß

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Sortenvielfalt Rot": Weingut Schlager.

mehr
Gregor Nimmervoll © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Nimmervoll, Engelmannsbrunn

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in den Kategorien "Weißweine über 9 Gramm Restzucker" und "Weißburgunder": Weingut Nimmervoll.

mehr
Petra Deutenhauser, Gerald Schneider © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Schneider, Röschitz

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Grüner Veltliner gehaltvoll": Weingut Schneider.

mehr
Mathias Ruttenstock © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Mathias Ruttenstock, Röschitz

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Sauvignon Blanc": Weingut Mathias Ruttenstock.

mehr
Wolfgang Hofstätter, Petra Schöberl © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Wolfgang Hofstätter, Spitz

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in den Kategorien "Sortenvielvalt weiß" und "Riesling": Weingut Wolfgang Hofstätter.
 

mehr
Christoph Edelbauer © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Christoph Edelbauer, Langenlois

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Blauer Burgunder, St. Laurent": Weingut Christoph Edelbauer.

mehr
Katharina, Regina, Martin, Anna Schwertführer © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Schwertführer 47er, Sooß

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Prädikatsweine": Weingut Schwertführer 47er.

mehr
Johann Hecher, Rita Wurm-Hecher © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Hecher, Sooß

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Sekt": Weingut Hecher.

mehr
Reinhard Epp, Heide Netouschek © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Epp, Waidendorf

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Welschriesling trocken": Weingut Epp.

mehr
Barbara, Theodor, Thomas, Annika Neuhold © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Thomas Neuhold, Unterdürnbach

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Grüner Veltliner Kalssisch": Weingut Thomas Neuhold.

mehr
Josef jun. Zeitlberger © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Josef Zeitlberger, Großweikersdorf

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Cuvée Rot": Weingut Josef Zeitlberger.

mehr
Roman Strobl © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Lorenz Strobl, Poysdorf

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Zweigelt Reserve": Weingut Lorenz Strobl.

mehr
Egon und Maximilian Puhwein © LWmedia/Leonardo Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Puhwein, Mailberg

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Schmeckerte (Muskateller, Traminer & Co)": Weingut Puhwein.

mehr
Johanna, Valentina, Daniela, Christian Eder © LWmedia/Leoradro Ramirez

Niederösterreichischer Landessieger 2020: Weingut Eder, Jettsdorf

Der Verkostungsmarathon zur Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2020 ist geschlagen, die Sieger im härtesten Weinwettbewerb des Landes stehen fest. Landessieger in der Kategorie "Rosé": Weingut Eder.

mehr
© LWmedia/Leonardo Ramirez

Diana I. ist die neue Österreichische Weinkönigin

Niederösterreichs amtierende Weinkönigin Diana Müller (24, Foto) aus dem Kremstal wurde im Rahmen der Verleihung der Auszeichnung zum „Weingut des Jahres 2020“ zur Österreichischen Weinhoheit gekrönt. Erster Gratulant: Bundesweinbau-Präsident Johannes Schmuckenschlager.

mehr
© LWmedia/Leonardo Ramirez

NÖ Landesweinprämierung 2020: Die Sieger stehen fest!

Die besten Weine wurden bei der NÖ Landesweinprämierung 2020 ausgezeichnet: 836 Betriebe stellten 5.200 Weine zur Verkostung. Wolfgang Hofstätter und Partnerin Petra Schöberl (Mitte) freuen sich über den Titel „Weingut des Jahres“. LK-Präsident Johannes Schmuckenschlager (li.) und Bundesweinkönigin Diana I. gratulierten.

mehr
© Chateau La Mascaronne

Cos d’Estournel-Eigentümer kauft Provence-Weingut

Michel Reybier, Eigentümer des bekannten Bordeaux-Châteaus Cos d’Estournel, kauft sich groß in der Provence ein und übernimmt das 100 Hektar große Château La Mascaronne.

mehr
Roman Horvath und Heinz Frischengruber © Domäne Wachau/Rogl

Domäne Wachau ist bestes Weingut Europas

Die Domäne Wachau wurde durch eine 500-köpfige Jury als bestes Weingut Europas und auf Platz drei der TOP 50 World’s Best Vineyards gewählt.

mehr
Sofitel Berlin © Accor

Corona killt Stadthotels: Sofitel Berlin ist pleite

Während auch in Österreich und da vor allem in Wien die Stadthotellerie über geringe Auslastung klagt, ist in Berlin mit dem Sofitel das erste wirklich große Innenstadthotel pleite gegangen. 

mehr
Artur Toifl © Manfred Klimek

Artur Toifl übernimmt Weingut Thiery-Weber

Der neue Inhaber und Betriebsleiter des Weinguts Thiery-Weber in Rohrendorf bei Krems (Kremstal, Niederösterreich) heißt Artur Toifl. Als Kellermeister machte er das Haus über die Jahre zu einem der Leitbetriebe der Region. Jetzt ging es in seinen Besitz über.

mehr
Stephan Mehofer, Johannes Schmuckenschlager, Tini Kainrath sowie Jochen Danninger © Point of View

Startschuss für „Kultur beim Winzer“

Wie fein die Kombination aus Kultur, Wein und Kulinarik ist, davon konnten sich 70 Gäste im Bio-Weingut Mehofer-Neudeggerhof am Wagram überzeugen.

mehr
Leopold Schneemann (links), Willi Klinger © Wein & Co

Wein & Co: Schneemann neuer Head-Sommelier

Die Weinhandeslskette Wein & Co stellt einen neuen Head-Sommelier vor, den CEO Willi Klinger seit langem bestens kennt: Leopold Schneemann (37) fungiert ab sofort auch als Gastgeber im Flagship-Store Wein & Co am Stephansplatz in Wien, kümmert sich um Fine Wine und Ikonen sowie um die Sommelier-Ausbildung.

mehr

Vinaria Weintipp

Für Liebhaber kräftiger Rosés ist der 2019er aus dem renommierten Weingut Prieler in Schützen im Gebirge besonders empfehlenswert: gezügelte Kraft aus Blaufränkisch in Rosa.

mehr
© Vinaria/LWmedia

Spitzen-Zweigelt von Gerhard Markowitsch

Topwinzer Gerhard Markowitsch aus Göttlesbrunn (Carnuntum) zählt zu den absolut besten Rotweinmachern des Landes. Sein Zweigelt Ried Kirchweingarten 1. ÖTW ist bereits Legende. Aktueller Sortensieger der Vinaria Rotwein Premium-Verkostung.

mehr
Montefalco - mittelalterliche Idylle pur. © Horst Mondl

Die idyllische Mitte Italiens: Umbrien, Abruzzen, Marken

Der Weintourismus in diesen drei Provinzen hält sich nach wie vor in Grenzen, doch gibt es aus den Weinbergen Mittelitaliens einiges zu entdecken, und zwar vor allem Köstliches aus autochthonen Rebsorten. Eine Vinaria Weinreise mit Verkostung.

mehr

Exklusive Auslese-Edition im Doppler gewinnen!

Spitzenwinzer Sepp Dockner aus Höbenbach am Göttweiger Berg ist ein Familienmensch. Zum Jubiläum eines 90 Jahre alten Weingartens in der Ried Leiten wurde eine Grüne Veltliner Auslese 2019 im Doppelliter gefüllt. Vinaria Leser können einen von drei Dopplern gewinnen!

mehr
Zahlreiche EU-Weinländer profitieren von den neuen Regularien. © VDP

Europa schwimmt in Wein: Weitere Hilfen von der EU

Winzer bekommen in der Corona-Krise und nach dem zwei- bis dreimonatigem Totalausfall von Gastronomie und Hotellerie weitere Hilfen aus Brüssel. Die Subventionen werden erhöht und die Wettbewerbsregeln gelockert, wie die EU-Kommission mitteilte.

mehr
Georg Schweitzer (Wein Burgenland), Mario Reumann (Grenzlandhof Reumann), Carmen und Josef Tesch (Weingut Tesch) (v.l.) © Wein Burgenland

„Vaihinger Löwe“: Beste Blaufränkische aus dem Burgenland!

Der internationale Lemberger-Preis „Vaihinger Löwe“ wurde in diesem Jahr in Deutschland zum 28. Mal verliehen, bereits zum zweiten Mal mit internationaler Beteiligung. Die burgenländischen Blaufränkisch setzten sich einmal mehr durch.

mehr
Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Walter Schmalwieser, Brigitte und Franz Sieder, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Matthias Strunz, Harald Pollak, Tourismus-LR Jochen Danninger (v.l.) © NLK Reinberger

Feinkostladen Niederösterreich vernetzt 600 Produzenten

Mit der Initiative „Feinkostladen Niederösterreich“ werden regionale Betriebe unterstützt, die sich der Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit verpflichtet haben. Es entstehen neue Kooperationen, die für eine Erhöhung der Wertschöpfung in der Region sorgen.

mehr
© Wirt im Urmeer

Südsteiermark-Feeling mit Meerblick

Nach durch Corona bedingter Verzögerung ist es ab 16. Juli 2020 soweit: der ehemalige Gasthof Tscheppe an der südsteirischen Weinstraße eröffnet neu als „Wirt im Urmeer“. Die Grazer Gastro-Dynastie Grossauer („el Gaucho“) steht hinter dem Projekt.

mehr
Auf zum Wein! © ÖWI
Advertorial

Jetzt geht’s los: ÖWM startet Kampagne „Auf zum Wein“!

Wie berichtet, startet die Österreich Wein Marketing (ÖWM) noch im Juli 2020 eine große Weintourismus-Kampagne, um Reisende und Urlauber aus dem In- und Ausland direkt in Österreichs wunderschöne Weinbaugebiete zu lotsen.

mehr
© Shutterstock

Marriott vor Hilton: Das sind die größten Hotelketten der Welt

Gleich vorweg: alle Hotelketten weltweit leiden massiv unter dem Zusammenbruch der Stadthotellerie und des globalen Tourismus in Corona-Zeiten. Das Schweizer Beratungsunternehmen EHL hat ein Ranking der größten Hotelketten zusammen gestellt.

mehr

Vinaria Weintipp

Gerade Schilcher der Klassikkategorie garantieren im Sommer anregenden Tringenuss. Einer der besten Klassiker aus der Blauen Wildbacher Traube stammt vom Weinbau Herbst in Ligist.

mehr

2019 GRÜNER VELTLINER ROTHENHOF, SCHLOSS DÜRNSTEIN

Der 2019 Grüner Veltliner Ried Rothenhof Federspiel ist ein erstklassiger Sortenvertreter aus der Wachau, ein durchaus kräftiges Federspiel. Ein Genuss im Frühling und noch sehr lange danach. Der Wein wird vom Önologen Sepp Knorr vinifiziert, seines Zeichens bis zur Pension jahrzehntelang legendärer Kellermeister bei Willi Bründlmayer.

mehr
Paris wird zur Freiluft-Brasserie mit XXL-Terrassen. © Shutterstock

XXL-Terrassen: Paris wird zur riesigen Openair-Brasserie

In der französischen Hauptstadt Paris gibt es kaum eine Brasserie oder Bar, die nicht mit einer Markise und ein paar Tischen an der frischen Luft aufwartet. Nach dem Re-Opening der Restaurants nach Corona wandelt sich Paris zu einer einzigen XXL-Freiluft-Brasserie.

mehr
Protzig glitzert das „Dolce Hanoi Golden Lake Hotel“ in der Skyline. © Dolce Hanoi Golden Lake Hotel

Dekadenter Kitsch: In Vietnam eröffnet erstes Hotel aus Gold

In Vietnam eröffnete Anfang Juli 2020 das erste vergoldete Hotel der Welt. Das „Dolce Hanoi Golden Lake Hotel“ in Vietnams Hauptstadt Hanoi ist über und über mit Plattgold bedeckt. Vom Pool, über die Außenfassade bis hin zur Toilette und dem Kronleuchter. In dem 5-Sterne Hotel wurde fast alles mit dem Edelmetall überzogen.

mehr

Ludwig Neumayers Weine vom Stein

Ludwig Neumayer gilt als der Pionier vom Traisental, dem kleinen, feinen Weinbaugebiet zwischen Donau und St. Pölten: der Terroirfanatiker keltert seit Jahrzehnten Spitzenweine. Die Flaggschiffe „Wein vom Stein“ sind Legenden in den Varianten Grüner Veltliner, Riesling und Weissburgunder – jeweils reinsortig, versteht sich.

mehr
Das Objekt in der Wiener Riemergasse beherbergte 90 Jahre lang das Handelsgericht. © Mandarin Oriental

Mandarin Oriental kommt mit Hotel & Residenzen nach Wien

Die Mandarin Oriental Hotel Group hat die Eröffnung eines Luxushotels mit Residenzen in Wien angekündigt. Es wird das erste Hotel der Marke in Österreich sein und soll Ende 2023 in der Riemergasse im 1. Bezirk eröffnet werden. Über 100 Millionen Euro werden investiert.

mehr
Tom Riederer (links) zieht es nach Kroatien, Harald Irka (rechts) übernimmt den Pfarrhof. © Am Pfarrhof/Karin Bergmann

Südsteiermark: Riederer geht, Irka übernimmt

Knalleffekt in Südsteiermark: Riederer geht, Irka übernimmt. Spitzenkoch Tom Riederer verlässt sein Top-Restaurant „Am Pfarrhof“ in St. Andrä im Sausal in der Südsteiermark und wird sich mit seiner Frau Katarina Immobilienprojekten in Istrien (Kroatien) widmen. Nachfolger ist Ausnahmetalent Harald Irka.

mehr
Shanghai ist auch Zentrum des chinesischen Weinhandels. © Shutterstock

Bordeaux-Fake: China verurteilt erstmals Weinfälscher

Ein Gericht in Pudong (Shanghai) hat erstmal einen Fälscher von Bordeaux-Weinen rechtskräftig verurteilt. Der Mann hatte auf der Messe Chengdu Wine Fair im März 2019 gefälschten Bordeaux-Wein und Weine mit gefälschten Etiketten angeboten. Dafür setzte es eine 18-monatige Bewährungsstrafe und eine Geldstrafe von 150.000 Renminbi (knapp 20.000 Euro).

mehr
© Frugalpac

Grossbritannien: Wein aus der Papierflasche

Im Brexit-gebeutelten Großbritannien sind scheinbar Dinge möglich, die noch vor kurzem undenkbar waren. So kam im Juni 2020 eine Weinflasche aus Karton auf den Markt. Pfui, Teufel! Oder?

mehr
© Wein aus Kärnten

6 Kärntner Winzer gründen „Burgunder Sextett“

Über den Aufwärtstrend der kleinen, feinen Kärtner Weinszene hat Vinaria schon oft berichtet. Jetzt haben sich sechs der exponiertesten Weinmacher zum „Burgunder Sextett“ zusammen geschlossen.

mehr
© Shutterstock

vinaria.at: ALLES NEU!

Schon das ganze Jahr über hat Vinaria an einem komplett neuen Online-Auftritt gearbeitet. Jetzt ist er da: alles neu auf www.vinaria.at! Danke an die Leser für die vielen positiven Reaktionen!

mehr
© Kellerei Girlan

Südtiroler Winzer: Bewegung an der Spitze

Dass Südtirol als Weinland Beachtliches zu bieten hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Unübersehbar ist der Trend zu einer breiteren Spitze. Vinaria hat einige Impressionen gesammelt.

mehr
Erich Polz Jun. lenkt ab sofort die Geschicke des südsteirischen Familienweinguts © Weingut Polz

Generationswechsel am Weingut Polz

Im Traditionsweingut Polz in der Südsteiermark wurde jüngst ein ganz neues Kapitel aufgeschlagen: In dem südsteirischen Spitzenweingut mit großen Kapazitäten übernimmt die junge Generation das Zepter: Geschäftsführer Erich Polz jun. wird von seinem Bruder und Kellermeister Christoph Polz unterstützt.

mehr
© K M Asad - Pink Lady® Food Photographer of the Year 2020

Die besten Food Fotos der Welt 2020

Ein kraftvolles, emotionales Motiv. Der Fotograf K.M. Asad aus Bangladesh holte damit den Gesamtsieg („overall prize“) im Pink Lady® Food Photographer of the Year 2020 Bewerb, dem weltweit wichtigsten Food Photo Award.

mehr

Vinaria Weintipp

Stefan Langmann zählt zu den Topbetrieben im Schilcherland, der mit verschiedenen Riedenweinen schon früh für Furore sorgte. Primus inter Pares ist oft der hervorragende Hochgrail.

mehr
© Am Pfarrhof

Knalleffekt in der steirischen Restaurant-Szene

Spitzenkoch Tom Riederer verlässt sein Top-Restaurant „Am Pfarrhof“ (St. Andrä im Sausal) und wird sich mit seiner Frau Katarina Immobilienprojekten in Istrien widmen. Neue Betreiber sind Ausnahmekoch Harald Irka mit seiner Partnerin Lisa Gasser. Irka kochte zuvor jahrelang Neumeisters Saziani Stub‘n in Straden (Vulkanland) an die Fine-Dining-Spitze.

mehr
© Vinaria/LWmedia

Tradition in der DNA: Schloss Gobelsburg

Erstklassige Weine aus traditionellem Haus – Schloss Gobelsburg in Langenlois im Kamptal blickt auf jahrhundertelange Weingeschichte zurück. Aus 2019 schon verfügbar sind der Messwein, eine Legende, sowie die beiden Ortsweine.

mehr
© LWmedia/Vinaria

Vinaria Weintipp

Der von Helga und Erhard Brunner geführte Arkadenhof Mandl in Rechnitz im Südburgenland ist regelmäßig Bestandteil der Vinaria-Best-Buy-Listen so wie jüngst der Blaufränkisch 2018.

mehr
V.l.n.r.: Landwirtschaftskammer Niederösterreich-Präsident Johannes Schmuckenschlager, Tourismuswerber Michael Duscher, Sängerin Tini Kainrath, Weinbaureferent Reinhard Zöchmann, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Kulturchef Hermann Dikowitsch und Tourismuslandesrat Jochen Danninger. © NKL Buchhart

Niederösterreich startet „Kultur beim Winzer“

Niederösterreichs Tourismus, die Kultur und der Weinbau stehen derzeit vor denselben großen Herausforderungen, um wieder in Schwung zu kommen. Und starten ein gemeinsames Projekt mit 32 Events im Sommer. Dabei werden sie vom Land Niederösterreich bestmöglich unterstützt. So wurde kurzerhand das Projekt „Kultur beim Winzer“ initiiert. Vom 17. Juli bis 20. September 2020 finden bei 32 WinzerInnen in ganz Niederösterreich prominent besetzte Kulturveranstaltungen statt, bei denen die Gäste Wein- und Kunstgenuss miteinander verbinden können.

mehr
Blandine und Martin Minkowitsch © Weingut Roland Minkowitsch

Jubiläum: 400 Jahre Weingut Minkowitsch

Ein seltenes Jubiläum feiert das Weinviertler Weingut Roland Minkowitsch in Mannersdorf an der March: Seit 400 Jahren bewirtschaftet die Winzerfamilie im Ort Weingärten, heute geführt von Blandine und Martin Minkowitsch (Foto).

mehr
© Vinaria/LWmedia

Steirische Kronen: Reinhard Muster

Reinhard Muster aus der Südsteiermark ist einer der echten Aufsteiger in Österreichs Weinszene. 2016 war er Sauvignon Blanc-Weltmeister. Seine aktuellen Weine sind ein Hammer, die gereiften Weltklasse. Jetzt im Vorteilsangebot.

mehr
© Vinaria/LWmedia

Angebot: Siegerweine der Rosé-Verkostung

Der Hype um Roséweine geht weiter. Zum Beginn der Outdoor-Saison hat Vinaria in der größten Rosé-Verkostung Österreichs die pinken Superhits des Traumjahrgangs 2019 verkostet. Einige Gustostückerl aus der Siegerparade im Vorteilsangebot für Leser.

mehr
© Manfred Langer

Miss Rosé Pia Strehn ist die Siegerin in Pink!

Pia Strehn (Foto) aus Deutschkreutz im Mittelburgenland ist die Miss Rosé in Österreich. Ein Kompliment in pink an die junge Winzerin, die aus dem Jahrgang 2019 gleich fünf verschiedene Rosé-Weine gekeltert hat, darunter den Rosé-Sieger!

mehr
© Steve Haider

Bester Rosé 2019 von 3-fach-Sieger Reiterer

Die größte Rosé-Verkostung Österreichs ist geschlagen: Christian Reiterer aus der Weststeiermark setzte sich mit seinem Schilcher Rosé Engelweingarten gleich 3 x an die Spitze der Vinaria-Bewertungen: Gesamt-, Schilcher- und Steiermark-Sieger! Für Leser im Vorteilsangebot.

mehr
© Weingut Reiterer

Rosé 2019: Best Buys und alle Landessieger

Die umfangreichste Rosé- und Schilcher-Verkostung Österreichs, durchgeführt von Vinaria, wurde aufgrund des ausgesprochen schönen Jahrgangs 2019 auch in zahlreichen Details ausgewertet. Hier die Best Buys und alle Landessieger.

mehr
© Shutterstock

Österreichs beste Rosé und Schilcher 2019

Die Rosé-Weine aus dem schon vorab gefeierten Jahrgang 2019 werden diesem gerecht, zumal der Rosébereich mit einem allgemein höheren Qualitätsniveau und stilistischer Vielfalt einhergeht. Bei Österreichs größter Rosé-Verkostung hat Vinaria die besten Weine ermittelt.

mehr
Herkunft & Tradition – Südtiroler Speck g.g.A. © Speck.it

Skandal-Fleischer Tönnies liefert "Südtiroler Speck"

Der massive Corona-Ausbruch beim industriellen deutschen Fleischhersteller Tönnies sorgt bei Südtiroler Speckherstellern für Angst vor Engpässen. Es steckt nämlich kaum Fleisch aus Südtirol im weltbekannten Speck. Fast alles kommt aus Deutschland und Holland.

mehr
© Atelier Thomas Pucher

Steiermark bekommt Luxus-Lipizzaner-Resort

Seit fünf Jahren laufen die Planungen für ein außergewöhnliche Hotelprojekt in Köflach in der Steiermark. Es handelt sich um ein 120 Millionen Euro teures Luxushotel zum Thema Lipizzaner.

mehr
Stefan Edelsbrunner, Konstantin Filippou und Nora Pein – das Trio hinter der Grazer Edelkantine © Gerhard Wasserbauer

2-Sterne Chef Filippou mit Edel-Kantine in Graz

Der Wiener Zwei-Sterne-Koch Konstantin Filippou setzt ein schon länger gehegtes Projekt um und eröffnet im Juli 2020 sein neues Restaurant-Kantinen-Konzept in Graz. „Arravané Kantina“ und „Arravané Kafé“ entstehen im Haus der Merkur Versicherung.

mehr
© Domäne Wachau Würnig

Exklusive Weinrieden-Wanderung zu gewinnen!

Die Domäne Wachau macht es möglich: Vinaria Leser können diese Woche 2 x 2 Tickets für die exklusive Weinrieden-Wanderung: „Zeitreise durch die Terrassen“ in der Wachau gewinnen.

mehr
© Steve Haider

Schilcher- und Gesamt-Sieger Christian Reiterer

Rosé & Schilcher 2019 – Österreichs größte Roséwein-Verkostung, organisiert von Vinaria. Der Weststeirer Christian Reiterer fuhr dabei einen 3-fach-Erfolg ein: Gesamtsieg, bester Schilcher 2019 und Landessieg in der (West)Steiermark. Vinaria bat ihn zum Interview.

mehr
© Leonardo Ramirez

ÖWM-Chef Chris Yorke: "Komm' zum Wein!"

Das große Vinaria Interview mit dem Chef der Österreich Wein Marketing, Chris Yorke (Foto), zum Re-Start nach Corona, der großen Kampagne „Komm' zum Wein“, der Bedeutung der Leitsorten, den Ersten Lagen und dem SALON im September.

mehr
Das gemütliche Nannerl G’wölb ist benannt nach der großen Liebe von Erzherzog Johann. © Rupert Rauch Erzherzog Johann Weine
Advertorial

Erzherzog Johann Weine Setzen auf DAC

Die einzige steirische Winzervereiningung Erzherzog Johann Weine steht für: Fairness, Beständigkeit, Steiermark, Charakter, Qualitätswille, prägend und Winzervereinigung. Seit 2018 wird auf DAC Steiermark gesetzt.

mehr
© Robert Herbst

Langenlois: Holzplatz wird zum Genussplaz

Ganz dem Genuss verschreibt sich im Sommer die größte Weinstadt Österreichs, Langenlois im Kamptal. An vier Terminen soll der zentrale Holzplatz zum Genussmarkt werden. Start ist diesen Samstag, 4. Juli 2020.

mehr
© Vinaria/LWmedia

Bordeaux-Rarität: 2009 Ducru Beaucaillou

Ein Weltklasse-Wein eines Weltklasse-Châteaus aus einem Traumjahrgang in Bordeaux: 2009 Château Ducru Beaucaillou 2eme Cru, Saint-Julien. Hochgelobt und höchst bewertet – Parker: 100/100, James Suckling: 100/100, René Gabriel 20/20.

mehr
© Weingut Frauwallner

Steirische Weintrophy: Frauwallner siegt zweimal

Eigentlich hätte es ein rauschendes Frühlingsfest werden sollen, aber dann kam der Corona-Lockdown, und 900 Weinflaschen mit bestem steirischem Wein warteten beinahe drei Monate, bis sie verkostet werden durften. Dann ging es los: je 3 Finalisten in 12 Kategorien wurden ermittelt. Die 12 Sieger danach von einer 12-köpfigen Jury erkoren. Am 19. Juni 2020 fand dann im kleinen Rahmen und unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften die Gala des Steirischen Weines an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg statt.

mehr
© Stephan Huger

"Weinrieder extrem" neu und 5 Mal im Sommer

„Weinrieder extrem“, der beliebte Großevent von Fritz Rieder (Foto) in Kleinhadersdorf bei Poysdorf (Weinviertel) kann in diesem Jahr wegen der Crona-Bestimmungen nicht in gewohnter Form stattfinden. Die Alternative gibt es dafür gleich 5 Mal.
 

mehr
© Eva Kelety

Ersatztermin für VieVinum fix: 2021

Der Ersatztermin für die Weinfachmesse VieVinum 2020 ist fixiert: Von 29. bis 31. Mai 2021 wird die Wiener Hofburg wieder zum internationalen Marktplatz des Weinlands Österreich. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Österreich Wein Marketing (ÖWM) werden die Segel für eine neue Zukunft des erfolgreichen österreichischen Messeformats VieVinum neu gesetzt.

mehr
© Tönnies Holding

Skandal-Fleischer baut Nobelhotel in Kitz um

Aus dem Gartenhotel Erika wird zur Wintersaison das Erika Boutiquehotel Kitzbühel: dahinter steht der derzeit skandalumwittertste Industrielle Deutschlands, Clemens Tönnies (64). In seiner Riesen-Fleischfabrik brach Covid-19 aus, m Kreuzfeuer stehen zudem katastrophale Arbeitsbedingungen.

mehr
© Weingut Muster.Gamlitz

Neuen Edel-Vermouth von Motif gewinnen!

Die Zeit sei reif, ein altes Getränk neu zu entdecken. Das dachten sich Spitzenwinzer Reinhard Muster (5 Kronen im Vinaria Guide) aus Gamlitz in der Südsteiermark sowie seine Freunde Johannes Frühmann und Patrick Marchl. Und gingen daran, einen neuen österreichischen Vermouth zu entwickeln. Das dauerte zwei Jahre, jetzt meinen sie, die ultimative Rezeptur zur Serienreife gebracht zu haben.

mehr
© Vinaria/LWmedia

Vinaria Weintipp

Bei Kurt Feiler Rust stehen zumeist farbkräftige Rotweine sowie süße und edelsüße Prädikate im Scheinwerferlicht. Der Bio-Winzer aus Rust hat jüngst bei der Vinaria-Degustation mit seinem ungemein saftigen, fruchtsüßen Rosé 2019 gepunktet.

mehr
© Hisa Franko

Erstmals Michelin-Sterne in Slowenien: Ana Roš Spitze!

Während Österreich weiterhin keinen eigenen Guide Michelin bekommt (der letzte erschien 2009), hat Slowenien nun einen eigenen Guide Michelin Slovenia erhalten. Spitzenköchin Ana Roš startet gleich mit zwei Sternen, für weitere Restaurants mit je einem Stern.

mehr
© Michelin

Weiterhin kein Michelin für Österreich. Gut so.

Sloweniens Gastroszene jubelt über den ersten Guide Michelin für das kleine Land im Herzen Europas. Für Österreich selbst gibt es weiter keinen eigenen Guide Michelin. Die letzte Ausgabe des Guide Michelin Österreichs erschien 2009, es gab nur wenige Ausgaben seit Gründung des Ablegers für die Alpenrepublik. Seither werden lediglich die besten Restauraunts aus Wien und Salzburg im Guide Michelin Main Cities of Europe gelistet.

mehr
© Diningruhm

DiningRuhm will Wiens bestes Sushi anbieten

Die DiningRuhm-Inhaber Sascha und Marcel Ruhm haben sich mit ihren zweimal jährlich stattfindenden, exklusiven Sushi Wochen eine eingefleischte Fangemeinde erarbeitet. Ihre Kreationen der japanisch-peruanischen Nikkei-Küche gelten Stammgästen etwas Besonderes. Jetzt wird ein dauerhafter SushiRuhm im Wiener 2-Hauben-Restaurant eröffnet.

mehr
© Sansibar

Die Sansibar auf Sylt ist umsatzstärkstes Lokal

Gretel Weiß, Herausgeberin des deutschen „foodservice“-Portals, erstellt jährlich eine Top 100-Rangliste der umsatzstärksten Gastro-Marken in Deutschland. Deutschlands umsatzstärkstes Einzelrestaurant ist demnach die bekannte Sansibar auf Sylt mit – konservativ geschätzten – 24,5 Mio Euro Netto-Jahresumsatz. Wohlgemerkt ohne Handelserlöse, Onlinegeschäft und Markenlizenzen, etwa für Wein, Gewürze und Mode.

mehr
© Markus Bohl

Drei Sterne für Juan Amador, jetzt schon 10x

Der Restaurantführer Michelin hat seinen Main Cities of Europe-Guide 2020 veröffentlicht, in dem aus Österreich die Fine-dining-Szene der beiden Städte Wien und Salzburg abgebildet wird. In Wien hat Juan Amador mit dem Restaurant „Amador“ seine drei Sterne verteidigt, die er im Vorjahr erstmals für ein Restaurant in Österreich erobert hatte.

mehr
© Der Knappenhof GmbH

Reichenau/Rax: Hotel Knappenhof ist pleite

Ein Traditionshotel in den Wiener Alpen in Niederösterreich schlitterte in die Pleite: Der Knappenhof in Reichenau an der Rax wird nach der durch Corona zwangsverlängerten Winterpause nicht mehr wieder aufsperren. Die Eigentümerin der Betriebsgesellschaft Der Knappenhof GmbH, Dr. Brigitte Klenner-Kaindl, hatte schon davor angekündigt, dass sie die Saison 2020 abschreiben und in diesem Jahr nicht mehr öffnen wird.

mehr
© Weingut Müller/Robert Herbst

Deutschland kürt die besten Rieslinge

Der nach eigenen Angaben weltweit größte internationale Riesling-Wettbewerb zeichnete die besten Rieslinge aus. Insgesamt waren 2017 Weine im Rennen. Aus Österreich schnitten die Brüder Müller (Foto), Nigl und Malat am besten ab.

mehr
© HST Steurer

Landessieger: Best of Burgenland 2020

Als „Weingut des Jahres 2020“ wurde im Rahmen der Weinprämierung Burgenland das Weingut „HST Hannes und Emma Steurer“ aus Jois ausgezeichnet, welches mit 7 Einreichungen 7 Goldmedaillen und somit einen Medaillenerfolg von satten 100% schaffte. Der Familienbetrieb bewirtschaftet 10 ha Weingärten. Eingebettet zwischen den Hügeln des Leithagebirges und den Ufern des Neusiedler Sees reifen kräftige, extraktreiche Rotweine und fruchtige Weißweine.

mehr
© Andreas Tischler

"Goldener Rathausmann" an Ewald Plachutta

Ewald Plachutta, Gründer und Seniorchef des geleichnamigen Restaurantimperiums, wurde kürzlich 80 Jahre alt und feierten den runden Geburtstag im Brandstätter Verlag, wo auch seine höchst erfolgreichen Kochbücher erschienen sind; viele davon mittlerweile Standardwerke der Österreichischen Küche.

mehr
© Tantris

Matthias Hahn Executive Chef im "Tantris"

Nach zweijähriger Personalrecherche in Frankreich und den USA geben Sabine und Felix Eichbauer, die Besitzer des Münchner Restaurant-Flaggschiffs Tantris, eine richtungsweisende Personalie für ihr Sternerestaurant bekannt: Matthias Hahn wird neuer Executive Chef im Tantris.

mehr

10 Mio Liter Wein werden zu Biospritz und Desinfekt

Die Hilfen für Winzer im Zuge der Corona-Krise laufen an: Weinbauverband und Österreichische Weinmarketing (ÖWM) schnüren ein umfassendes Paket: 10 Millionen Liter Wein werden zu Biosprit und Desinfektionsmittel verarbeitet, Invest- und Exportflörderung verstärkt. ÖWM zieht im Marketing alle Register.
 

mehr
© St. Peter Stiftskulinarium, Marcus Rieder

Salzburg Kulinarium ist ältester Betrieb Europas

Der Corona Lockdown und die globale Wirtschaftkrise als Folge danach werden sie wohl auch überleben: Die ältesten noch immer im Geschäft stehenden Unternehmen. „BusinessFinancing“ hat in aller Welt recherchiert und diese gelistet. Die "oldest company" kommt aus Asien: Das Bauunternehmen namens Kongō Gumi wurde im Jahre 578 gegründet und baute unter anderem die Burg Ōsaka (Japan).

mehr
© Saidnader Gastronomiebedarf

Heinz Hanner wird Küchenplaner

Nach Aufstieg, Abstieg, Umstieg, jetzt ein Einstieg: Heinz Hanner, einst eine der Ikonen österreichische Fine-dining-Kochkunst, hat nach einer längeren, durchwachsenen Auszeit eine neue berufliche Herausforderung gefunden. Er steigt in die Küchenplanung ein.

mehr
© RDC

Privater Nachtzug von Salzburg nach Sylt

Über Nacht von der Nordsee in die Berge – und umgekehrt. Mit diesem Angebot will der private deutsche Bahnkonzern RDC Reisende in seinen „Alpen-Sylt-Nachtexpress“ locken. Am 4. Juli 2020 startet die Verbindung, die zweimal in der Woche von Westerland auf Sylt in die Mozart-Metropole Salzburg in Österreich führt. Wie RDC mitteilte, ist der Nachtexpress auch in der Gegenrichtung bis einschließlich 7. September 2020 zweimal pro Woche unterwegs.

mehr
© Benjamin Pfitscher

Südtirol: Covid-Protected-Areas in Hotels

Südtirol lockert weiter die Maßnahmen gegen das Coronavirus. Mund-Nasenschutz muss man in der italienischen Urlaubsregion nun nur noch tragen, wenn man keinen Ein-Meter-Abstand halten kann, wie die Landesverwaltung der Autonomen Provinz Bozen mitteilte. Die Abstandsregel von einem Meter gilt im Freien und in geschlossenen Räumen. Landeshauptmann Arno Kompatscher unterstreicht: "In Südtirol galt früher als in anderen Orten Bewegungsfreiheit und es gab mehr Möglichkeiten für wirtschaftliche Tätigkeiten. Jetzt wird ein weiterer Schritt in Richtung Freiheit gemacht."

mehr
© Althoff Hotels

Topjob: Joachim Wissler sucht Chef-Sommelier

Sommeliers und Sommeliéren, aufgepasst! Eine tolle Jobchance eröffnet sich in einem der erfolgreichsten, höchstdekoriertesten und international bekanntesten Luxusrestaurants: im Vendôme bei Superstar Joachim Wissler in Schloss Bensberg (Deutschland) wird ein Chef-Sommelier gesucht.

mehr
© Dehoga

Deutschland: Jede dritte Gaststätte vor dem Aus

Aufgrund der Corona-Krise stehen rund 70.000 Wirtshäuser und Restaurants in Deutschland vor dem Aus. „Auch nach Wiedereröffnung der Gastronomie kämpft die Branche ums Überleben“, sagte der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Guido Zöllick, im Interview mit der Düsseldorfer "Rheinischen Post“.

mehr
© CDU Rheinland-Pfalz

Deutsches Weingesetz: Österreich ist Vorbild

Das deutsche Bundesministerium für Landwirtschaft will bessere Vermarktungschancen für deutsche Winzer und mehr Klarheit für Verbraucher. In der Vorlage eines Entwurfs für das neue deutsche Weingesetz soll vor allem die Herkunft betont und damit die Qualität gestärkt werden. Österreich gilt dabei durchaus als Vorbild, auch wenn man das in Berlin nicht so gerne sagt.

mehr
© Schweiz Tourismus

Schweiz zahlt Millionen für Wein-Vernichtung

Der Wein wird in Fonduemischungen und Fertigsuppen verwertet oder zu Essig verarbeitet. 10 Millionen Franken bezahlt der Schweizer Bund, damit die Weinproduzenten ihre hochwertigen Weine der letzten Jahre vernichten. Pro Liter AOC-Wein, der zu Tafelwein deklassiert wird, gibt es maximal zwei Franken. Im Gegenzug müssen die Traubenproduzenten ihre Erträge pro Quadratmeter Rebfläche drosseln. Gefordert wird in der Schweiz auch, das Einfuhrkontingent von derzeit 170 Mio Liter Wein pro Jahr zumindest befristet zu senken.

mehr
© Robert Herbst

Kamp-, Krems-, Traisental: Rein in den Weinsommer

Im Juli und August 2020 zelebrieren die drei Weintäler Kamptal, Kremstal und Traisental den Weinsommer – eine Reihe von kleineren und mittelgroßen Veranstaltungen, viele davon unter freiem Himmel in den Weingärten. Die Themen, um die sich alles dreht: Wein, Kulinarik und (Natur-)Genuss.

mehr
© Weinbau Schiefer

Gabriel: 20/20 erstmals für Österreich-Rotwein

Der renommierte Schweizer Weinkritiker René Gabriel hat erstmals einem Rotwein aus Österreich seine Höchstnote 20 (von 20) Punkten verliehen: dem 2011 Blaufränkisch Reihburg Reserve des südburgenländischen Ausnahmewinzers Uwe Schiefer.

mehr
© Copyright

Gastro: Steuersenkung setzt Umsatz voraus!

Um die nach den Corona-Maßnahmen aufgebrachte Wirtschaft zu besänftigen, werden derzeit mit Hochdruck „Entlastungen“ erfunden. Zuletzt eine Mehrwertsteuersenkung für Gastronomie, Hotellerie und andere Branchen befristet auf fünf Prozent. Dieser Satz soll, so Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) vor dem Wochenende, von 1. Juli bis Jahresende 2020 gelten.

mehr

Neue Vinaria mit Jungweinatlas da!

Die neue Vinaria-Ausgabe ist da – und wie! Mit fetten 292 Seiten und dem kompletten Jungweinatlas Österreich 2020: 5.000 Weine von 400 der besten Winzer des Landes verkostet und beschrieben. Dazu die größte Rosé-Verkostung des Landes, inklusive Schilcher.

mehr
© Vinaria/LWmedia

Salomon: Finniss River Extra Virgin Olive Oil

Das bekannte Weingut Salomon Undhof in Krems an der Donau (Kremstal, Niederösterreich) hat seit vielen Jahren einen zweiten Betrieb in Südaustralien, Salomon Estate. Dort gedeihen prächtige Shiraz und Cabernet Sauvignon. Winzer Bertold Salomon produziert aber auch ein hervorragendes Olivenöl, das Finniss River Extra Virgin Olive Oil.

mehr
© Shutterstock

Schwere Einbußen für Österreichs Winzer

Seit Mitte März 2020 sorgt die Covid-19-Pandemie für gravierende Einbußen bei Österreichs Winzern. Die einzelnen Absatzkanäle im In- und Ausland sind dabei sehr unterschiedlich betroffen. Die Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) kann nun erste Daten zur Entwicklung des heimischen Handels während des Lockdowns präsentieren – mit teils überraschenden Ergebnissen.

mehr
© Schweiz Tourismus

Schweiz wirbt mit Kanzler Kurz, der ist nicht erfreut

Eine Millionenkampagne des Schweiz Tourismus soll das Corona-Minus ausgleichen helfen und den Tourismus wieder in Schwung bringen. Für ein Sujet muss auch Österreichs Bundeskanzler herhalten, gänzlich unfreiwillig. Text: Wir brauchen keine Kurz-, sondern Weitsicht.

mehr
© Filmbar Krems

"Filmbar Krems" neu gestartet

Gastronom Lukas Zauner und Fotografin Ninon Strobl eröffneten Ende Mai 2020 die Filmbar am Campus der Donau-Universität Krems. Im zweiten Anlauf sozusagen, da der geplante Termin Anfang April dem Corona-Lockdown zum Opfer fiel. Die Bar befindet sich im Objekt des Programmkinos im Kesselhaus.

mehr
© Selektion Vinothek Burgenland / Josef Siffert
Advertorial

Burgenland: Größte Wein Auswahl online Frei Haus

Die Selektion Vinothek Burgenland in Eisenstadt startet ihren prall gefüllten Onlineshop: mehr als 800 Weine und 140 Winzer stehen zur Wahl und sind online frei Haus verfügbar. Dass die Selektion zu den besten Weinbars und Vinotheken des deutschsprachigen Raums gehört, zeigen mehrere Bewertungen und Auszeichnungen.

mehr

ANGEBOTE
Weinguide

Domäne Wachau Wachau

3601 Dürnstein, Nummer 107

Die Domäne Wachau gehört zu den Leitbetrieben dieses Anbaugebiets. Weingutsleiter Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber haben mit großer Konsequenz, aber auch mit Weitblick und Kreativität die Weichen dafür gestellt. Wenn es um einen durch die Stilistik unbeeinflussten Vergleich der Lagencharakteristika dieses klimatisch begünstigten Flusstales geht, ist man hier an der ersten Adresse. Kein anderer Betrieb nämlich verfügt über ein derart großes Portfolio an renommierten Rieden wie die Domäne Wachau. Heinz Frischengruber kann kaum etwas aus der Ruhe bringen.

Als ich ihn aber zum Jahrgang 2019 befrage, wird er fast emotional: „Kurz gefasst: Sensationell. Knackige Säure, Spannung, Zug, gute Haltbarkeit, eine simple und unkomplizierte Lese.“ Die heuer vorgestellte Serie, von der wir aus Platzgründen nur einen Querschnitt präsentieren können, bestätigt diese Aussage. Jetzt im Verkauf ist ein bemerkenswerter Grüner Veltliner aus dem Vorjahr, der „Steinwerk Spitzer Graben“. Dieser Wein ist in einem eigens für die Domäne Wachau bearbeiteten Gesteinsblock aus Wachauer Marmor und einem Steinfass aus Granit vinifiziert worden und deshalb eng mit der Region verbunden. Ein stark nachgefragtes Getränk ist der 2018er Grüner Veltliner V.D.N.; die Gärung des Rohstoffes in Smaragd-Qualität wurde durch Aufspriten mit Veltlinerbrand gestoppt.