Beste Blaufränkische kommen wieder aus dem Burgenland: Bereits zum 29. Mal wurde der internationale Blaufränkisch/Lemberger-Preis „Vaihinger Löwe“ verliehen. Pia Strehn & family holen den Sieg nach Deutschkreutz.

Georg Schweitzer (links), Geschäftsführer Wein Burgenland und Markus Kirnbauer. © Wein Burgenland

Insgesamt wurden 235 Blaufränkische (Lemberger/Kékfrankos/Frankovka) zur Verkostung für den Vaihinger Löwen eingereicht. Zugelassen waren als Rotwein ausgebaute rebsortenreine Stillweine. 148 Weine stammten aus Deutschland, 69 aus Österreich, zehn aus der Slowakei, sechs aus Ungarn. Novum waren zwei Lemberger eines spanischen Erzeugers.

In dem als Blindverkostung durchgeführten Wettbewerb zeigte sich die regional und international besetzte Fachjury von der facettenreichen Bandbreite und der hohen Qualität beeindruckt. Gleich vier der ersten fünf Plätze gehen ins Burgenland.

Das Weingut Strehn aus Deutschkreutz konnte mit dem Blaufränkisch Roter Schotter 2018 den Sieg holen. Der Wein besticht mit einer faszinierenden Mineralik, die von reichhaltigen Eisen- und Quarzanteilen im Boden herrührt. Dazu tiefgründige Eleganz und dichte Aromatik von roten Früchten. Das Weingut Strehn steht für pure, geradlinige und individuelle Weine. Pia, Patrick, Andy und Monika bewirtschaften 45 Hektar Weingärten mit bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken im Mittelburgenland.

Platz 3 ging an das Weingut K+K Kirnbauer mit seinem Mittelburgenland DAC Reserve Gold 2018. Kirnbauer holte mit dem Jahrgang 2016 dieses Weines bereits vor drei Jahren den Sieg. - Eisenberg DAC Reserve Ried Fasching 2017 aus dem Hause StephanO, Deutsch Schützen und Weingut Juliana Wieder aus Neckenmarkt mit dem Mittelburgenland DAC Reserve 2011 belegen Platz 4 und 5.

„Wir freuen uns mit den burgenländischen Weingütern über die guten Ergebnisse. Es zeigt, dass wir international ganz vorne liegen“, freut sich Matthias Siess, Obmann der Wein Burgenland.

Ergebnisse Vaihinger Löwe 2021

1. Weingut Strehn, Deutschkreutz AT | 2018 Blaufränkisch Rotter Schotter - Burgenland
2. Staatsweingut Weinsberg DE | 2018 Lemberger trocken VDP. Großes Gewächs
3. Weingut K+K Kirnbauer, Deutschkreutz AT | 2018 Mittelburgenland DAC Reserve GOLD
4. StephanO Das-Wein-Gut, Deutsch Schützen AT | 2017 Eisenberg DAC Reserve Ried Fasching
5. Weingut Juliana Wieder, Neckenmarkt AT | 2011 Mittelburgenland DAC Reserve