Gerald Waltner
Wagram

Gerald Waltner
3470 Engelmannsbrunn
Am Berg 18

Seit 17 Jahren macht Gerald Waltner mittlerweile schon Wein. Und noch immer hat man das Gefühl, es macht ihm Spaß wie am ersten Tag. Der Grüne Veltliner ist das Um und Auf – gleich drei Lagen-Veltliner macht Waltner: Hochrain, Steinberz und Dorner. Und dann gibt es noch die Reserve vom Dorner – aber nur in ausgezeichneten Jahrgängen, so wie 2019. „Das Jahr ist ganz groß“, ist Waltner von der hohen Reife begeistert. Die Ried Dorner ist auch die hochwertigste Lage des Winzers: klassischer Löss und im Unterboden ein bisschen böhmischer Gneis. Einerseits hat Waltner von dieser Lage über einen Hektar, was ihm einen gewissen Spielraum ermöglicht. Andererseits sind die Rebstöcke schon älter; jene, die das Rückgrat für die Dorner Reserve bilden, sind fünf spezielle Rebzeilen mit 35 Jahre alten Stöcken. Dazu befindet sich die Lage im höhergelegenen Gösing, wo die Trauben später reifen wie in seinen Engelmannsbrunner Weingärten. Von dieser gut gemachten Spielerei Dorner Reserve, die zu 100 Prozent im Edelstahl reifte, hat Waltner nur 800 Liter; aber auch der normale Dorner verspricht großes Trinkvergnügen – genauso wie Waltners Riesling, dem der Winzer seit einigen Jahren mindestens zwölf Stunden Maischestandzeit gönnt und bei dem zur Abrundung gern auch fünf bis zehn Prozent Botrytistrauben dabei sein dürfen – was seinem Riesling gut ansteht.

Weine

2019 Gelber Muskateller
Einige Fruchtsüße, wirkt füllig, Holunder, siruphaft; viel Sortentypizität, Holunder, Zitrus, leichte Gerbstoffnoten, knackiges Finish, Trinkanimo.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
FUN
2019 Riesling
Getrocknete Früchte, Nektarinen, bisschen Pfirsich, leicht gewürzig; fest, von reifen Steinobstnoten geprägt, saftig, anregende Säure, aus einem Guss.
Weißwein
Riesling
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Ried Engelmannsbrunner Hochrain
Bohnenkraut, getrocknete Apfelringe, helle Würze; schlank und leicht, Grapefruit, grünwürzig, getrocknete Kräuter, gerbstoffig.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Ried Gösinger Steinberz
Kräuterwürze, Earl-Grey-Tee, Mandarinen, Bitterorange; lössige Schwarzpfefferwürze, Birne, rosa Grapefruit, grüne Bananen, Feuerstein, mittelkräftig, mittellang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2019 Grüner Veltliner Ried Gösinger Dorner
Dunkle Lösswürze, süße apfelige Frucht, Walnuss, Hülsenfrüchte, gute Tiefe; saftige Exotik, Ananas, Mango, Orangenzesten, schwarzer Pfeffer, schöne Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Ried Gösinger Dorner Reserve
Füllig und weich, Karamellnoten, dezent röstig, Olivenbrot, burgundisch; geschmeidig, Fruchtschmelz, rosa Pfeffer, würzige Ananas, tolle Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2019 Weißburgunder
Floral, Haselnuss, Ciabatta, getrocknete Pilze; weich, Birnennektar, etwas Kräuterwürze, passabler Gerbstoff, Zitrus im Finale, Orangenschalen.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
Schraubverschluss
2019 Chardonnay
Leicht röstig, Hauch von Marzipan, nussig, schüchterne Frucht; geschmeidig, relativ füllig, bisschen exotisch, Litschi, Zitrus, relativ viel Säure, kompakt bei guter Länge.
Weißwein
Chardonnay
Schraubverschluss
2019 Zweigelt Ried Halterberg
Rotbeerig, Ribisel, helle Kirsche, leicht gewürzig, rauchig-moosig; straffe, grün-würzige Kirschfrucht, getrocknete Kräuter, schlanker, geradliniger Pastawein.
Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
2017 Zweigelt Ried Marienberg
Gewürzige Noten, eingelegte Weichseln, geriebene Nüsse, Weihrauch, gute Tiefe; festes Tannin, rauchig, Wacholder, Kräuter, herzhafter Biss, Zeit geben.
Rotwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss