Weingut Christoph Bauer
Weinviertel

Christoph Bauer
2053 Jetzelsdorf
49

Das Besondere am 2020er-Jahr war für Christoph Bauer, dass er nicht lesen „musste“. Fast wie früher konnte er mit der Lese entspannt zuwarten und unter kühleren Bedingungen einen „filigranen Trinkjahrgang“ einbringen. Bei den Säurewerten musste er kaum korrigierend eingreifen, mit den Veltlinern ist er sehr zufrieden, zu Recht, wie nach Verkostung der beiden 20er zu erkennen ist. Der Alte Schatz wurde im großen Holz spontan vergoren und ausgebaut. Mit dem Gemischten Schatz war er schon bei den Sommerweinen weit vorne dabei, wo sein Wein mit Trinkvergnügen und Vielschichtigkeit überzeugen konnte. Neben der lebendigen Frucht erfreut der Grauburgunder mit dem niedrigsten Alkoholgehalt der vergangenen Jahre. Der Riesling ist wie immer halbtrocken und braucht noch etwas Zeit. Aufmachen und genießen ist beim klassischen Zweigelt das Motto, „nur zweigelt“ ist mit seiner Fruchtfülle ein sommerlich erfrischendes, wenn auch eigenwilliges Vergnügen. International wird es beim „Roten Schatz“, der mit schon recht zugänglichen Gerbstoffen die besten Seiten von Cabernet und Merlot zur Geltung bringt.

Weine

FUN
2020 Grüner Veltliner
Knackiges Kernobst, gelbe und rote Äpfel, klassisches Pfefferl; fruchtig wie ein Korb voll bunter Äpfel, guter Extrakt, harmonische Säure, ein attraktiver Weinviertler.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Alter Schatz Reserve
Ein wenig exotisch, momentan mehr Würze als Frucht, reife Äpfel, Banane; kraftvoll, zeigt sehr gutes Potenzial, zurzeit etwas verkapselt, öffnet sich mit Luft, steht auf dem Gaumen wunderbar da, vielschichtiger Auftritt, tolle Länge, Holz tritt spät auf den Plan.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Welschriesling
Frisch mit hübschem Apfelduft, ein paar Zitrusnoten; setzt sich mit intensiver Apfelfrucht fort, resch und süffig.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
TIPP
2020 Gemischter Schatz
(WR/SB/NB/GT) Duftig, zart nussig, helle reife Beeren, leicht aromatisch, vegetabile Noten, grüne Äpfel; reife Schoten, gelber Paprika, pfeffrige Würze, schwungvolle Säure, zarter Gerbstoffgrip, leichte Kräuternoten, super Komposition, viel Spaß für wenig Geld.
Weißwein
Gemischter Satz
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Spezial
Verhalten, fast mineralische Strenge, recht würzig, minimaler Holzeindruck; geht mit viel Apfelfrucht sehr schön auf, reich strukturiert, solide Länge mit etwas Frucht verziert, wird mit Luft deutlicher, braucht noch ein bisschen.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grauer Burgunder
Lebendige Frucht, von Steinobst geprägt, feine Würze nach frischen Kräutern und etwas Zitrusfrucht; knackige Säure, kleiner Zuckerrest6) verschwindet fast darin, finessenreich mit festem Grip, frisch und gut zugänglich.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Wachstum Fuchs halbtrocken
Zischig frisch, die Sorte liegt noch auf der Lauer, geeistes Steinobst mit Zitrus; belebendes Spiel aus Frucht, kleinem Zuckerrest und kecker Säure.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
FUN
2019 Zweigelt
Ansprechende Mischung aus roten Beeren und tiefer Aromatik, geht Richtung Brombeeren; peppige Säure, dadurch sehr fruchtbetont, reife Gerbstoffe, dahinter kommt viel Fruchtsüße, sympathische Länge, Weichsel- aromatik.
Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
2018 Roter Schatz
(CS/ME) Intensive Beerenaromatik, klassische, zart rauchige Cabernet-Frucht, geröstete Mandeln, Kaffee, Cassis, Teer, braucht Luft, geht dann schnell in die Breite, wird süßer und noch fruchtiger; kraftvoll, fruchtintensiv, Gerbstoffe schon recht zugänglich, mächtiger Alkohol gut eingebunden.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Schraubverschluss
Rosinante Perlwein trocken

(PN/BB) Hübsche Beerenfrucht, zart süß10) hinterlegt; üppiger Mousseux, spritzig, unkompliziertes Vergnügen.

Schaumwein
Cuvée Rot
Schraubverschluss
2019 nur zweigelt
Keine Hefe, spontan im Bottich vergoren, ein Jahr im alten Holzfass, „homöopathische Dosis“ Schwefel, kräftiges, fast undurchsichtiges Rubin, süße, reife, noch knackige Weichseln, sehr kräuterwürzig, gewisse Rauigkeit im Duft; sommerlich erfrischendes Weichselkompott, Tinte, die Säure schaufelt jede Menge Frucht zutage, recht seidige Tannine, fruchtverspielte Länge.
Rotwein
Zweigelt
€€€€
Schraubverschluss