Weingut RM – Roland Minkowitsch
Weinviertel

DI Mag. Martin Minkowitsch
2261 Mannersdorf
Kirchengasse 64

Fax. +43 2283 3639
Mobil. +43 650 590 00 62
weingut@roland-minkowitsch.at
www.roland-minkowitsch.at

Martin Minkowitsch hat im Jahre 2014 den traditionsreichen Familienbetrieb in 15. Generation übernommen und ist der Betriebsphilosophie treu geblieben. Die Freude an der Arbeit im Weingarten und die Fähigkeit, jede Herausforderung anzunehmen, zeichnen den Winzer aus. Wenn dann im Herbst das optimale Traubenmaterial eingebracht wird, erfolgt die Verarbeitung mit einer Baumpresse, die seit dem Jahre 1820 im Einsatz ist. Vielleicht gelingt es auch deshalb, eigenständige, finessenreiche und immer trinkfreudige Weine zu vinifizieren. Harmonie und angenehme Atmosphäre zeichnen das Weingut aus und genauso sympathisch schmecken auch die Weine. Besonders hervorzuheben sind in diesem ausschließlichen Weißweinbetrieb die moderaten Alkoholwerte, die der Bekömmlichkeit sehr zuträglich sind und keineswegs das Entwicklungspotenzial in der Flasche negativ beeinflussen. Martin Minkowitsch ist es mit dem Jahrgang 2021 sehr gut gelungen, reintönige, sortentypische, trinkanimierende und lebendige Weißweine zu vinifizieren. Es fällt deshalb schwer, einen Wein hervorzuheben. In diesem Jahr ist der Riesling de vite besonders gut gelungen und zeigt, wie gut diese Sorte auch ins südöstliche Weinviertel passt. Zwei ganz besondere Weine aus unterschiedlichen Rebsorten schlummern noch in den Fässern, die Fassproben vermitteln bereits jetzt große Vorfreude und werden nächstes Jahr im Guide präsentiert.

Weine

2021 Grüner Veltliner
Feinfühlig und fruchtbetont, Apfelaromen, Mostbirne, zarte Kräuterwürze, charmant und voller Leben; saftig, knackiger, gelber Apfel, Orange, rosa Grapefruit und Mandarinenfilet im Finish, vermittelt großes Trinkvergnügen.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2021 Welschriesling
Feiner Blütenduft, saftige, präzise Birnenfrucht, getrocknete Kräuter, etwas Zitrus, harmonisch und einladend; fruchtbetont, Frische pur, knackiger, gelber Apfel, etwas Hawaiiananas, animierende, helle Zitrusnoten im Nachhall, gelungen.
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
2021 Grüner Veltliner Rochus
Elegante, blitz-aubere Apfel-Birnen-Aromatik, knackig und frisch, Kräuterwürze, Frühlingswiese, animierende, feine Zitrusnoten; Frucht intensiviert sich am Gaumen, gelber Apfel, Mandarinen- und Orangenfilet, rosa Grapefruit, alles fein abgestimmt, sehr guter Trinkfluss, zarte Bitternote im anhaltenden Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2021 Riesling de vite
Reifer, saftiger Weingarten-firsich, richtig elegant, etwas Nektarine, Marillenanklänge, großer Aromabogen; Frucht verstärkt sich am Gaumen, exotische Noten kommen dazu, sehr gute Säurestruktur, Orange, Mandarine, Kumquat, klingt lange nach.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2021 Riesling de vite Ried Lange Lissen
Kristallklar, kühle, präzise Fruchtausprägung, frisch gepflückte Marille, dunkle Zitrusfrucht, Orange, elegant, guter Tiefgang; zupackende, animierende Säure, fein strukturiert, fleischige Nektarine, Pfirsichhaut, Mandarinenfilets und etwas Kumquat im zart salzigen Abgang, sehr gute Zukunftsprognose.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2021 Gelber Muskateller
Holunderblüten pur, Muskatnuss, zeigt Sortencharakter, wird nie aufdringlich, Mandarinenfilet, etwas Orange, zartwürzig; dunkle, frische Zitrusnoten prägen den Gaumen, Blutorange, eigenständig, vermittelt Trinkanimo, hat auch Reifepotenzial.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Gelber Muskateller Reserve

(halbtrocken) Präsentiert sich gleich mit intensiven Holunderblüten und reifen, vegetabilen Noten, etwas gelber Paprika, Tomatenrispen, Frucht kommt auch nicht zu kurz, fleischige Clementine, roter Pfirsich; setzt schlüssig am Gaumen fort, harmonische Fruchtsüße, Restzucker ist perfekt eingebunden, ungemein saftig, bleibt lange haften, eine gelungene Sorteninterpretation. Österreich

Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2021 Secco blanc

(Österreichischer Schaumwein mit zugesetzter Kohlensäure, 12 Gramm Restzucker) Strömt sanft mit feinen fruchtigen Noten, Apfel- und Birnenaromen, zarte, dunkle Zitrusfrüchte, frische Blüten; füllig mit angenehmer Perlage, Marille, Pfirsich, fruchtbetont, frisch, saftig, aus einem Guss, wohldosierte Dosage, sehr trinkanimierend, gelungen.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€
Naturkork