Weingut Pröll
Weinviertel

Maximilian & Andreas Pröll
3710 Radlbrunn
48

Das Weingut Pröll steht für herkunftstypische Weine mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser Betrieb im westlichen Weinviertel hat eine sehr lange Tradition. Schon seit über 300 Jahren befindet es sich im Besitz der Familie. Regie führt Andreas Pröll, unterstützt von seiner Frau Michaela und der nächsten Generation, nämlich Maximilian, Lorenz und Antonia. Andreas Pröll sieht sich als Winzer aus Leidenschaft, der in Generationen denkt, Gutes bewahrt und gleichzeitig offen ist für Neues. Das Sortiment ist umfangreich, von Weiß über Rosé bis Rot. Die Hauptrolle spielt der Grüne Veltliner, der es auf rund 40% der Anbaufläche bringt. Diese Varietät ist in mehreren Rieden ausgepflanzt. Unterschiedliche Expositionen und geologische Randbedingungen sorgen für Abwechslung in der Charakteristik der Weine. Der Galgenberg ist eine lehmige Lösslage, wo Grüner Veltliner, Frühroter Veltliner und Rivaner gedeihen. In der Bodenzusammensetzung ähnlich ist die Ried Lehlen, aber sie ist völlig nach Süden ausgerichtet; hier steht neben dem Veltliner auch Zweigelt. Prädestiniert für würzige und mineralische Grüne Veltliner ist die Ried Brenner mit ihrem leichten Untergrund aus lehmigem, steinigem Löss. Wuchtige Weiß- und Rotweine zeichnen die Ried Steiningen aus. Eine ähnliche Stilistik begünstigt die Ried Karln. Zu den besten Lagen des Hauses zählt die Ried Kirchberg. An ihrem steilen Südhang finden Riesling, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah beste Bedingungen. In der leicht östlich geneigten Ried Fellingen reifen Rivaner und Frühroter Veltliner vergleichsweise spät. Einen eleganten und trinkanimierenden Traminerstil ermöglicht die sandige Lage Wetzelsthal.

Weine

2020 Grüner Veltliner Ried Lehlen
Dezent exotisch, Mango, Baby-Ananas, zarte Würze; Tropenfrüchte, feine Würze, Prise Pfeffer, einige Substanz, würziger Nachhall.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Steiningen
Sortentypisch, Pfefferl, Hauch Lorbeerblatt, Zitrus und Äpfel; schließt aromatisch an, angenehme Säure, lebhaft, feiner Schmelz, frische Frucht im langen Nachhall.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Ried Karln
Dezent, Holunderblüten, Zitronenzesten, Limettenblätter; schließt aromatisch an, feine Kohlensäure, trinkanimierend, zugänglich, Zitrus und Holunderblüten im Abgang.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Frühroter Veltliner Ried Fellingen
Boskop-Äpfel, zarte Kräuterwürze, Hauch Fichtennadeln; apfelfruchtig, Kräuter eingestreut, mittlere Länge.
Weißwein
Frühroter Veltliner
Schraubverschluss
PLV
2020 Grüner Veltliner Ried Galgenberg
Gelbe Äpfel, Lorbeerblatt, Wacholder, fein; pikant, Zug, angenehme Säure, Frucht und Würze fein verwoben, mittlere Länge, Äpfel und Pfirsiche klingen nach.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Lehlen „Der geistliche Pröll“
Tropenfrüchte à la kandierte Ananas und hochreife Maracuja, pfeffrige Würze; sanfter Druck, viel Frucht, exotischer Einschlag, pikant, im Nachhall Grapefruitzesten und Kräuter.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Lagen
Druckvoll, süße rote Beeren, rotfleischige Äpfel, Kräuter, nussige Akzente; schiebt kräftig an, Frucht, Kräuter und nussige Noten ineinander verwoben, Fruchtschmelz, lang, feine Pikanz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Naturkork
FUN
2020 Riesling Ried Kirchberg
Freundlich, zarte Pfirsichnote, florale Akzente à la Kamillen; saftig, Säurerückgrat, glockenklar, Pfirsiche, mittleres Gewicht.
Weißwein
Riesling
Schraubverschluss
2019 Chardonnay Reserve
Feine Gewürznoten, Blockmalz, nussig, reife Birnen, satt; Holz deutlicher, Vanille und orientalische Gewürze, passende Säure, Zitrus hinten, Gewürze im langen Nachhall.
Weißwein
Chardonnay
€€
Naturkork
2020 Rosé „Der frische Pröll“

Viel Frucht, Brombeeren, Weichseln und Walderdbeeren; schließt aromatisch an, akzentuierte Säure, ein Hauch von Gerbstoffen im Finish, belebend.

Roséwein
Cuvée Rot
Schraubverschluss
PLV
2019 Zweigelt Ried Steiningen
Schwarzkirschen, dunkle Würze, Prise Pfeffer; saftige Kirschen, akzentuierte Würze, unaufdringliche Gerbstoffe, Heidelbeeren, mittlere Länge, eigenständig.
Rotwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
2018 Antonia
(CS/ME) Papriziert, Tomatenrispen, Efeu, knackige Cassisbeeren, kühl; Tanningrip, kühle Frucht, ätherische Ader, dezentes Holz mit kaltem Lagerfeuer und Gewürzen, Potenzial.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork