Weingut Münzenrieder
Neusiedlersee

Johannes Münzenrieder
7143 Apetlon
Wallernerstraße 27

Tel. +43 2175 2259
Fax. -6
info@muenzenrieder.at
www.muenzenrieder.at

Fährt man zu Johannes Münzenrieder nach Apetlon wird man immer etwas finden. Denn seine Weinpalette hat eine ungemeine Sortenvielfalt, Weißwein und Rotwein halten sich dabei die Waage, und die Palette reicht mittlerweile auch über drei Jahrgänge. Die lange Corona-Zeit hat dem Winzer diesbezüglich eine kleine Verschnaufpause verschafft, sodass seine Premium-Weine zurückgehalten werden konnten und länger Zeit bekommen. So darf man sich jetzt über Münzenrieders Rotwein-Cuvées Mavie und Zweiglas aus 2018 freuen. Mavie steht für die österreichische Ausprägung und wird vom Zweigelt gezogen; im Zweiglas, den der Winzer zusammen mit seinem Schweizer Händler kreiert hat, steht Merlot an erster Stelle und ist als Cuvée somit internationaler geformt. Ganz puristisch vom Neusiedler See ist dagegen Münzenriders Zweigelt DAC Reserve vom Illmitzer Römerstein, die ab Herbst eingeschenkt wird. Dass Münzenrieder nicht nur im trockenen Weinbereich eine sichere Hand zeigt, beweist der Apetloner mit zwei Trockenbeerenauslesen: Der Sämling 2018 und der Welschriesling 2017 gehören zu den besten Süßweinen, die man im Seewinkel finden kann – zwei Weine von zeitloser Schönheit.

Weine

2019 Zweigelt
Würzige Kirschfrucht, rauchig-speckige 
Noten, viel Sorte, Liebstöckel; kräftig, torfig, bisschen Grafit, Kirschen und Pflaumen, griffiges Tannin, Zweigelt mit Biss.
Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
PLV
2019 Zweigelt Ried Illmitzer Römerstein Reserve
Brombeere und Herzkirschen, helle Würze, gute Tiefe; straff und stoffig, Schwarzbeeren, Weichseln, Zweigelt mit Struktur und Tiefe, gute Länge.
Rotwein
Zweigelt
€€€
Naturkork
2020 Chardonnay Haideboden
Gute Fülle, Pilze, Oliven, Pumpernickel, Kräuterwürze; Vanille, weiße Schokolade, rauchig-würzig, Mandarinen, Orangenzesten, grüne Banane, vorlauter Gerbstoff, mittellang.
Weißwein
Chardonnay
Schraubverschluss
2018 Heideboden Reserve
(ZW/BF/ME) Kirschen, auch Brombeeren, viel Kräuterwürze, zugänglich; kühle Frucht, 
Heidelbeeren, auch Zwetschen, kräftig, rauchiger Würze, 
griffiger Gerbstoff.
Rotwein
Cuvée Rot
€€
Schraubverschluss
2018 Merlot Reserve
Viel Kräuterwürze und Cassis, sortentypisch, füllig; Tintenblei, Schwarzkirschen, Pflaumen, Hauch von Cassis, getrocknete Kräuter, balanciertes Tannin, mittellang.
Rotwein
Merlot
€€
Schraubverschluss
2018 Cabernet Franc Reserve
Sehr gewürzig, Johannisbeere, dezente Minze-Noten; schönes Toasting, torfig, saftig, Sauerkirsche, Brombeere, geschmeidig, rund und zugänglich.
Rotwein
Cabernet Franc
€€
Schraubverschluss
2018 Mavie
(ME/CF/ZW) Viel Kräuterwürze, bisschen 
Cassis, kirschig; samtige Frucht, Kirschen und Johannis-
beeren, gute Holz-Unterstützung, harmonisch, Wein mit viel Trinkfluss und Länge.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
TIPP
2018 Zweiglas
(ZW/CF/ME) Weich, Haselnussschokolade, würzige Frucht, gute Dichte; stoffig, Brombeere, Johannis-
beere, rauchige Würze, Nougat, gut eingebundener Gerbstoff, elegant, einiges Potenzial.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
2018 Heideboden Spätlese

Birnenkompott, süß-apfelige Frucht, leichte Würze; reifes Kernobst, Mandarinen, gewürzig, mild, gerundet bis zum Schluss, unkomplizierter Trinkcharme.

Süßwein
Cuvée Weiß
Schraubverschluss
2017 Welschriesling Siddharta TBA

(240 g/l RZ) Weich, viel Karamell und Nougat, Vanillecreme, Bratapfel, röstig; Holz eingebunden, Waldhonig, nektarhafte Frucht, Mango, Litschi, üppiger Wein.

Süßwein
Welschriesling
€€€
Naturkork